Plexiglas KI

Hilfe bei der Ersatzteilbesorgung

Moderatoren: Robschi, mfl, mchen

Plexiglas KI

Beitragvon Cochese » Mi 12 Jul, 2017 14:25

Moin Moin Männer,

gibt es die Plexiglasabdeckung des KI eigentlich als Ersatzteil? Habe kürzlich festgestellt, dass meines einen kleinen Riss von der Kante weg hat, ist wahrscheinlich altersspröde und mal gerissen....
Viele Grüße,

Bert
Cochese
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 09 Jul, 2013 17:39
Wohnort: Hamburg

Re: Plexiglas KI

Beitragvon teifiteifi » Mi 12 Jul, 2017 14:43

Nee, das ist in den Foren schon seit Jahren ein Thema. Man kann es sich auch nicht zurechtschneiden lassen, da es leicht konkav oder konvex ist. Daher ist beim Ausziehen des KI äusserste Vorsicht angesagt.

Gruß Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 1467
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Plexiglas KI

Beitragvon dr schwob » Mi 12 Jul, 2017 17:22

Vor zwei Jahren habe ich bei Herrn Fischer eins bestellt. Hat um die 230 Euro gekostet. Einfach mal bei ihm anfragen.

Grüße
Frank
dr schwob
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 20 Aug, 2015 12:29
Wohnort: Möglingen

Re: Plexiglas KI

Beitragvon galu » Do 13 Jul, 2017 06:31

Moin Frank

nur das Glas ? Ich vermute einmal es war das komplette Gehäuse des KI. Das Glas selbst lässt sich eigentlich nicht tauschen, das ist fest mit dem schwarzen Plastikgehäuse verklebt. Man müsste das alte Glas absägen/flexen und ein neues verkleben....das wird wahrscheinlich nichts. Klebestellen würde man immer sehen.

Gruß Klaus
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 11250
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Plexiglas KI

Beitragvon korfuweb » Do 13 Jul, 2017 07:10

Jep,
es gibt nur das gesamte Gehäuse als Ersatzteil !

Gruß
Volker
Mein Fahrzeug: 300 SL - Bauj. 02/1990 - Motor: 103 - WDB 1290601F...
Benutzeravatar
korfuweb
 
Beiträge: 433
Registriert: Mi 22 Nov, 2006 15:38
Wohnort: Bellheim

Re: Plexiglas KI

Beitragvon Omerta » Do 13 Jul, 2017 07:47

Das Gehäuse kostet aktuell ca. 227€ plus Traumsteuer.
Ich kriege allerdings grade keinen Status der Verfügbarkeit angezeigt.
Somit wenn einfach Nachfragen, bei MB...

Es wird unterschieden anhand der FIN. Es gibt Gehäuse mit 129er und 140er Nummer.
Somit nicht pauschal Nachfragen.




Grüße...
500SL, Bj 6/92 - Ez 6/93
Bild
http://r129-500sl.blogspot.de/
Benutzeravatar
Omerta
 
Beiträge: 464
Registriert: So 12 Mai, 2013 02:06
Wohnort: Wuppertal

Re: Plexiglas KI

Beitragvon dr schwob » Do 13 Jul, 2017 09:12

galu hat geschrieben:Moin Frank

nur das Glas ? Ich vermute einmal es war das komplette Gehäuse des KI. Das Glas selbst lässt sich eigentlich nicht tauschen, das ist fest mit dem schwarzen Plastikgehäuse verklebt. Man müsste das alte Glas absägen/flexen und ein neues verkleben....das wird wahrscheinlich nichts. Klebestellen würde man immer sehen.

Gruß Klaus


Für mich ist das "Glas" inkl. dem schwarzen Gehäuse drum herum, dann habe ich die Fragestellung falsch verstanden. Nur das reine Plexiglas gibt es natürlich nicht zu kaufen.

Grüße,
Frank
dr schwob
 
Beiträge: 29
Registriert: Do 20 Aug, 2015 12:29
Wohnort: Möglingen

Re: Plexiglas KI

Beitragvon Cochese » Do 13 Jul, 2017 10:31

Schon einmal vielen Dank für das Feedback!

Immerhin gibt es das Gehäuse noch, ist ja schon einmal etwas. Ich habe jetzt das Lenkrad erstmal so eingestellt, dass ich den Riss beim Fahren nicht sehe, leider besietigt das den Fehler nicht wirklich nachhaltig :ka: . Ich warte einmal ab, wie sich der Riss weiter entwickelt, aber früher oder später werde ich dann das Geld wohl mal in die Hand nehmen müssen....
Viele Grüße,

Bert
Cochese
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 09 Jul, 2013 17:39
Wohnort: Hamburg

Re: Plexiglas KI

Beitragvon Robschi » Do 13 Jul, 2017 17:27

Hallo Bert,

ich würde das nicht unbedingt auf die lange Bank schieben weil:
Momentan noch lieferbar, nur wie lange noch? Mopf II Gehäuse sind teilweise jetzt schon NML.
Ist ein klassisches Teil was über kurz oder lang nur noch mit der nächsthöheren Baugruppe verfügbar sein wird.
Und das wäre dann das kpl. KI.
Beispiele dafür gibt es genug, wie z. B. einzelne Scheinwerfergläser, Blinker vorne usw. klar bekommt man, als komplette
Scheinwerfereinheit, für teure €.

Gruß Robert
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4441
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Plexiglas KI

Beitragvon rammigani » Do 13 Jul, 2017 18:48

Robschi hat geschrieben:Hallo Bert,

ich würde das nicht unbedingt auf die lange Bank schieben weil:
Momentan noch lieferbar, nur wie lange noch? Mopf II Gehäuse sind teilweise jetzt schon NML.
Ist ein klassisches Teil was über kurz oder lang nur noch mit der nächsthöheren Baugruppe verfügbar sein wird.
Und das wäre dann das kpl. KI.
Beispiele dafür gibt es genug, wie z. B. einzelne Scheinwerfergläser, Blinker vorne usw. klar bekommt man, als komplette
Scheinwerfereinheit, für teure €.

Gruß Robert

:up: recht wird er haben, kaufen für 227€
man könnte fast übelegen son teil auf lager zu legen, wg. haben ist besser als brauchen
Gruß Andreas

Bild
Bild
Benutzeravatar
rammigani
 
Beiträge: 199
Registriert: Di 22 Nov, 2016 12:48
Wohnort: NRW OWL

Re: Plexiglas KI

Beitragvon Cochese » Fr 14 Jul, 2017 10:05

Vielen Dank für den Hinweis, wahrscheinlich habt ihr Recht :up: !

Die Frage ist jetzt nach der Teilenummer, damit ich einmal Herrn Fischer kontaktieren kann...Mag vielleicht jemand einmal bitte im EPC gucken?

WDB129066F061547

Würde mich riesig freuen! :prost:
Viele Grüße,

Bert
Cochese
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 09 Jul, 2013 17:39
Wohnort: Hamburg

Re: Plexiglas KI

Beitragvon korfuweb » Fr 14 Jul, 2017 11:04

Bitteschön,

Gruß
Volker
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mein Fahrzeug: 300 SL - Bauj. 02/1990 - Motor: 103 - WDB 1290601F...
Benutzeravatar
korfuweb
 
Beiträge: 433
Registriert: Mi 22 Nov, 2006 15:38
Wohnort: Bellheim

Re: Plexiglas KI

Beitragvon 463129140 » Fr 14 Jul, 2017 21:44

Robschi hat geschrieben:Hallo Bert,
...
Ist ein klassisches Teil was über kurz oder lang nur noch mit der nächsthöheren Baugruppe verfügbar sein wird.
...
Gruß Robert




Würde ich ja gern kaufen, den ganzen Tacho.
129 540 66 48
Ist aber auch nicht mehr lieferbar ...

Scheinbar gehen die Kombis gerade preislich durch die Decke:

http://www.ebay.de/itm/R-129-Tacho-Kombiinstrument-/322560990210?hash=item4b1a221c02:g:D~cAAOSwq~tZSOCe

http://www.ebay.de/itm/Mercedes-W129-R129-SL-W140-S-Klasse-Tacho-Kombiintrument-1404405311-NEU-NOS-/401307844397?hash=item5d6fcfbf2d:g:QM8AAOSwls5Y75Ke
463129140
 
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26 Mär, 2010 12:52

Re: Plexiglas KI

Beitragvon Cochese » Fr 14 Jul, 2017 22:42

korfuweb hat geschrieben:Bitteschön,

Gruß
Volker


Danke schön Volker,

jetzt bin ich aber etwas verwirrt: ist es die erste oder die zweite Nr? :???: :???:
Viele Grüße,

Bert
Cochese
 
Beiträge: 124
Registriert: Di 09 Jul, 2013 17:39
Wohnort: Hamburg

Re: Plexiglas KI

Beitragvon 463129140 » Sa 15 Jul, 2017 10:36

Hallo Robert,
die nächsthöhere Baugruppe ist das KI.
Und das ist nicht lieferbar.
Wie soll ich also das KI kaufen?
Geht nicht.
Die nächsthöhere Baugruppe ist
dann ein "neuer" R129.
Also Wagen schlachten, wenn das
KI defekt geht?
Stefan
463129140
 
Beiträge: 546
Registriert: Fr 26 Mär, 2010 12:52


Zurück zu Fragen zu Ersatzteilen & Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste