Armlehnenfach-Öffnungknopf abgefallen

Hilfe bei der Ersatzteilbesorgung

Moderatoren: Robschi, mfl, mchen

Re: Armlehnenfach-Öffnungknopf abgefallen

Beitragvon galu » Fr 25 Jul, 2014 10:42

sind aber ein paar kilometer.......


Die sich aber lohnen ! Grillevent 2013 oder auch hier Grillevent 2012

HUNGER !!!!!!!!!!

Mann - Thomas komme zu Potte ! :aufsmaul:

Lieben Gruß

Klaus
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 11250
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Armlehnenfach-Öffnungknopf abgefallen

Beitragvon RAMichel » Fr 25 Jul, 2014 11:31

Lass mich erst mal meine Ladys animieren, dass sie mitmachen. Im Moment haben die nur Zeugniskonferenzen und Schule im Kopf. Ab nächster Woche sind zum Glück Sommerferien... :sauf:
Benutzeravatar
RAMichel
 
Beiträge: 159
Registriert: Mi 02 Nov, 2005 23:00
Wohnort: Hagenburg am Steinhuder Meer

Re: Armlehnenfach-Öffnungknopf abgefallen

Beitragvon Ledercoupe » Fr 25 Jul, 2014 12:05

Hi Günni,

das ist ja anscheinend nicht gerade um die Ecke...
Sollte ich vom Kollegen noch eine Einladung erhalten, könnte man ja ggf. gemeinsam im Konvoi fahren?!

Gruß
Mathias
Benutzeravatar
Ledercoupe
 
Beiträge: 1059
Registriert: Mi 28 Feb, 2007 16:41

Re: Armlehnenfach-Öffnungknopf abgefallen

Beitragvon RAMichel » Fr 25 Jul, 2014 12:33

Lass mich erst mal meine beiden Lehrerinnen zwangsüberzeugt haben, damit das Event überhaupt stattfinden kann. Ich habe aber auch schon bei meinem Freund Matthias angefragt, der beim ersten BBQ dabei war. Der kann aber auch noch nichts genaues sagen... Ich bin dran an der Sache, allein schon, um zu verhindern, dass galu ohne BBQ vom Fleische fällt. Einmal im Jahr muss er richtig satt werden. Und dafür sorge ich :joint:
Benutzeravatar
RAMichel
 
Beiträge: 159
Registriert: Mi 02 Nov, 2005 23:00
Wohnort: Hagenburg am Steinhuder Meer

Re: Armlehnenfach-Öffnungknopf abgefallen

Beitragvon galu » Fr 25 Jul, 2014 12:41

Einmal im Jahr muss er richtig satt werden. Und dafür sorge ich
Versprochen???

Selbstverständlich werde ich mich Fütterungsversuchen nicht (!) widersetzen.

Bevor ich noch Veganer werde.... :messias2:
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 11250
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Armlehnenfach-Öffnungknopf abgefallen

Beitragvon cruiser129 » Fr 25 Jul, 2014 15:59

RAMichel hat geschrieben:Lass mich erst mal meine beiden Lehrerinnen zwangsüberzeugt haben, damit das Event überhaupt stattfinden kann.


Sag, dass der hübsche nette Blonde vom letzten Mal auch kommt, dann läuft das! :joint:
Gruß aus Celle
Uwe
____________________________________________________________________________
300 SL EZ. 18.11.1991
Benutzeravatar
cruiser129
 
Beiträge: 1523
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 20:10
Wohnort: Celle

Re: Armlehnenfach-Öffnungknopf abgefallen

Beitragvon Chuck » Fr 25 Jul, 2014 16:29

Wie jetzt Uwe, ich war doch garnicht dabei beim letzten Mal :ka:
Benutzeravatar
Chuck
 
Beiträge: 231
Registriert: Mi 15 Sep, 2010 17:11
Wohnort: Hannover

Re: Armlehnenfach-Öffnungknopf abgefallen

Beitragvon Ledercoupe » Fr 25 Jul, 2014 17:16

Ich auch nicht.
Wen meinst Du????

Gruß
Mathias
Benutzeravatar
Ledercoupe
 
Beiträge: 1059
Registriert: Mi 28 Feb, 2007 16:41

Re: Armlehnenfach-Öffnungknopf abgefallen

Beitragvon cruiser129 » Sa 26 Jul, 2014 09:34

Chuck hat geschrieben:Wie jetzt Uwe, ich war doch garnicht dabei beim letzten Mal :ka:


Also Thomas, "nett", "blond" und hübsch, das war kumulativ und nicht alternativ :lachtot: :lachtot: :lachtot:
Gruß aus Celle
Uwe
____________________________________________________________________________
300 SL EZ. 18.11.1991
Benutzeravatar
cruiser129
 
Beiträge: 1523
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 20:10
Wohnort: Celle

Re: Armlehnenfach-Öffnungknopf abgefallen

Beitragvon silver 300 » Mo 12 Mär, 2018 17:12

Hallo,

ist zwar ein alter thread, aber das Stichwort paßt.

Habe nun mit der "Bestandsaufnahme" begonnen und mit der Mittelkonsole angefangen.
Übliche Punkte, Dämpfer tot und Licht geht nicht treffen bei meinem auch zu, aber das sind andere Themen.

Hatte den Deckel raus, zerlegt, bewegliche Teile geputzt und leicht geschmiert. Jetzt geht die Lehnenverstelung
wieder vor und zurück "wie gschmiert" und auch der Verriegelungsknopf stellt sich in Mittelstellung zurück.

Mir ist jedoch aufgefallen, daß sich besagter Öffnungsknopf für die Klappe verhakt und nicht imer von alleine
wieder herausspringt. Ist das normal? Fehlt da an der Innenseite etwas (das sieht so gar nicht nach Mercedes aus)?


Gruß
Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
silver 300
 
Beiträge: 5
Registriert: So 10 Jul, 2016 20:58

Vorherige

Zurück zu Fragen zu Ersatzteilen & Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste