MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Hilfe bei der Ersatzteilbesorgung

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon JCS1981 » Fr 27 Aug, 2021 15:44

Hallo zusammen,

mein Rückspiegel von meinem 96er SL zerbröselt. Ich habe einen automatisch abblendenden Spiegel. Unten am SPiegel ist noch eine Einheit, an dem der Infrarotsensor für die Zentralverriegelung dran ist (mit roter und grüner Blink-Lampe). Bei genau dieser Einheit sind auch die Klipse gebrochen. Gibt es diese Einheit separat?

Viele Grüße
Jan
JCS1981
 
Beiträge: 14
Registriert: So 10 Jan, 2021 20:15

Re: MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon JOE2910 » Di 14 Sep, 2021 13:22

Hallo Jan,
dasselbe ist mir auch passiert, ich kann Dir aber auch nicht sagen, ob es das als einzelnes Bauteil zu kaufen gibt,
ich habe meine "Ampel" dann mit Sekundenkleber an das Gehäuse geklebt und zwar so, das falls am Spiegel mal
was wäre, ich den Rahmen vom Spiegel noch lösen kann!!! Das hält so schon einige Jahre.

Grüße Gerd
JOE2910
 
Beiträge: 46
Registriert: Di 29 Jan, 2019 15:39
Wohnort: Böblingen

Re: MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon 57belair » Di 14 Sep, 2021 13:34

Mahlzeit Jan.
Laut Aussage meines Teiledealers gibt es das Teil nicht einzeln :ka:
Mein Innenspiegel ist allerdings komplett zerbröselt und ich musste in den sauren Apfel beissen und nen neuen kaufen.Selbe Konfiguration wie deiner:492€ incl. Märchen :kopfwand:
Ich geh heut Abend mal in die Garage,müsste die Einzelteile noch haben.
Vielleicht ist da noch was brauchbar :???:
Gruß Mike
WDB1290671F148931
Elektrisch fahren wir nur auf der Kirmes
57belair
 
Beiträge: 761
Registriert: Sa 03 Mai, 2014 22:39
Wohnort: Euskirchen

Re: MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon JOE2910 » Mi 15 Sep, 2021 08:30

Hallo,
noch ein Tipp, falls Du das Gehäuse vom Spiegel wechseln musst, nicht nach unserem 129er Spiegel schauen,
sondern bei 140, 202, 210er das ist der identische Innenspiegel und einiges günstiger, musst halt dann halt Dein
Innenleben umbauen! Die hören ja mit unseren Teilen inzwischen das Gras wachsen!!!! :toilet-puke:

Gruß Gerd
JOE2910
 
Beiträge: 46
Registriert: Di 29 Jan, 2019 15:39
Wohnort: Böblingen

Re: MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon JCS1981 » Di 21 Sep, 2021 22:39

57belair hat geschrieben:Mahlzeit Jan.
Laut Aussage meines Teiledealers gibt es das Teil nicht einzeln :ka:
Mein Innenspiegel ist allerdings komplett zerbröselt und ich musste in den sauren Apfel beissen und nen neuen kaufen.Selbe Konfiguration wie deiner:492€ incl. Märchen :kopfwand:
Ich geh heut Abend mal in die Garage,müsste die Einzelteile noch haben.
Vielleicht ist da noch was brauchbar :???:


Den Spiegel gibt es tatsächlich noch beim Freundlichen zu kaufen??
JCS1981
 
Beiträge: 14
Registriert: So 10 Jan, 2021 20:15

Re: MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon JCS1981 » Di 21 Sep, 2021 22:40

JOE2910 hat geschrieben:Hallo,
noch ein Tipp, falls Du das Gehäuse vom Spiegel wechseln musst, nicht nach unserem 129er Spiegel schauen,
sondern bei 140, 202, 210er das ist der identische Innenspiegel und einiges günstiger, musst halt dann halt Dein
Innenleben umbauen! Die hören ja mit unseren Teilen inzwischen das Gras wachsen!!!! :toilet-puke:

Gruß Gerd


Danke für den Tipp! Werde da mal recherchieren.
JCS1981
 
Beiträge: 14
Registriert: So 10 Jan, 2021 20:15

Re: MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon 57belair » Di 21 Sep, 2021 23:21

Den Spiegel gibt es tatsächlich noch beim Freundlichen zu kaufen??[/quote]

Jup,gab es zumindest 2020 noch!
Das mit den 202/210er Spiegeln würde mich auch interessieren. Könnten dann nur die der Vormöpfe sein und da heißt es das es nicht passt. :ka:
Gruß Mike
WDB1290671F148931
Elektrisch fahren wir nur auf der Kirmes
57belair
 
Beiträge: 761
Registriert: Sa 03 Mai, 2014 22:39
Wohnort: Euskirchen

Re: MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon JCS1981 » Mi 22 Sep, 2021 11:56

Habe mal beim Freundlichen nachgefragt. Der Spiegel ist tatsächlich noch lieferbar. Allerdings nicht mehr in meiner Farbe :kopfwand:
Meine Innenausstattung hat die Farbe Champignon...

Schade eigentlich...ich hätte den Kauf eines neuen Spiegels sehr charmant gefunden. Dann muss ich mich doch mal auf dem Gebraucht-Markt umschauen...
JCS1981
 
Beiträge: 14
Registriert: So 10 Jan, 2021 20:15

Re: MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon OldStyler » Mi 22 Sep, 2021 12:36

JCS1981 hat geschrieben:Schade eigentlich...ich hätte den Kauf eines neuen Spiegels sehr charmant gefunden.


Was hindert Dich das Gehäuse zu lackieren ?

LG Rob
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 854
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon Claus Td » Mo 11 Okt, 2021 18:35


mein Rückspiegel von meinem 96er SL zerbröselt. Ich habe einen automatisch abblendenden Spiegel. Unten am SPiegel ist noch eine Einheit, an dem der Infrarotsensor für die Zentralverriegelung dran ist (mit roter und grüner Blink-Lampe).

Meiner ist auch total zerbröselt. Ich konnte den Spiegel teilweise erfolgreich kleben,allerdings nicht das Plastikteil unten am Gehäuse in dem der Infrarotsender ist. Das Elektronikteil/Ampel und "Knopf" (also nicht mehr sichtbar) dazu habe ich nun unsichtbar im Spiegelgehäuse untergebracht. Jetzt geht meine Funkfernbedinung nicht mehr? Mußtet ihr nach der Reparatur wieder etwas "anlernen" :???:
Claus Td
 
Beiträge: 371
Registriert: Mo 31 Dez, 2012 19:58
Wohnort: Erlenbach

Re: MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon 57belair » Mo 11 Okt, 2021 19:53

Dann guck in deiner BA mal ab Seite 27,da ist das Anlernen beschrieben.
Solltest Du keine haben,guck mal in die FAQ'S, da ist eine für n Mopf1 :up:
Gruß Mike
WDB1290671F148931
Elektrisch fahren wir nur auf der Kirmes
57belair
 
Beiträge: 761
Registriert: Sa 03 Mai, 2014 22:39
Wohnort: Euskirchen

Re: MOPF1 Rückspiegel Infrarotsensor

Beitragvon Claus Td » Mo 11 Okt, 2021 20:18

57belair hat geschrieben:Dann guck in deiner BA mal ab Seite 27,da ist das Anlernen beschrieben.
Solltest Du keine haben,guck mal in die FAQ'S, da ist eine für n Mopf1 :up:

Hab ich jetzt gleich mal probiert. Leider tut sich nix. Da hat wohl der Empfänger etwas abbekommen :ka:
Am Spiegelfuß neben dem Vielfachstecker ist noch ein zweiter weißer eckiger "Blindstecker",wofür ist der - weiß das jemand?
Claus Td
 
Beiträge: 371
Registriert: Mo 31 Dez, 2012 19:58
Wohnort: Erlenbach


Zurück zu Fragen zu Ersatzteilen & Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron