Schminkspiegel-provisorische Reparatur

Hilfe bei der Ersatzteilbesorgung

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Schminkspiegel-provisorische Reparatur

Beitragvon Racer62 » Mo 31 Aug, 2020 10:50

Schminkspiegel- provisorische Reparatur

Die Schminkspiegeleinsätze werden ja immer teurer . Bei ebay rufen sie dafür nun schon 120,00€ auf :???:
Bei meinem Dicken hat es nun auch den 2. Schminkspiegel auf der Beifahrerseite erwischt. Ich habe ihn bei den gestrigen Regenwetter aufwändig versucht zu reparieren. Aus kleinen Polyamidklötzchen habe ich die Scharnierunterteile gefertigt und mit einer Schraube von einem alten Handy an die Klappe geschraubt. Die alte Achse fand wieder Verwendung . Aus 1 mm verzinkten Blech habe ich ein Kleines Gegenlager gefertigt , dass seitlich ebenfalls mit einer Schraube an dem Unterteil befestigt wurde. Mit einem Minidremel habe ich vorher die Überreste des alten Scharnieres abgeschliffen. Die Nase für die Betätigung des Lichtschaltes wurde ebenfalls nachgefertigt aus kleinem Blechstreifen.( Bilder in Rohzustand -anschließend alles noch verputzt!)Anschließend alles mit schwarzen Acryllack überpinselt. Man sieht nur die 2 mm großen Schraubenköpfe auf dem Deckel, wenn die Sonnenblende mit geschlossenen Spiegel heruntergeklappt wird. Es funktioniert alles wieder , wenn auch die Klappe ganz leicht beim Öffnen hakt, aber das stört mich nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Racer62
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 03 Mai, 2019 15:00

Re: Schminkspiegel-provisorische Reparatur

Beitragvon Andrius » Mi 09 Sep, 2020 21:46

Abend,

wenn alle gebrochene Teile noch vorhanden sind, kann mann es mit Dichloretan kleben probieren. In Chemie/labor Schops kann mann versruchen zu finden.Formel weiss ich nicht, aber gestern hatte ich mittleren Spiegel aus etwa 12 Teile geklebt. Ding ist, dass Dichloretan verduent, macht weich wie Plastiline ) den Plastik und somit die Teile mischen sich zusammen und trocknen danach. Es halt sehr stark.

Gruss
Andrius
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo 02 Mär, 2020 10:20
Wohnort: LT-008419, Vilnius, Mokykos g. 86-34, Litauen


Zurück zu Fragen zu Ersatzteilen & Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 65 Gäste