Oldie Fans das Original

Reparatur Türgriff

Veredelung und Interieur - alles kann man ändern....

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Reparatur Türgriff

Beitragvon NUSL85 » Fr 06 Mär, 2020 20:34

Hallo zusammen.
Ich habe eine mittleres, großes Problem.
Ich habe meine Türverkleidungen zerlegt, und mir ist dabei aufgefallen, dass die Halterungspunkte des Zuziehgriffes, die an die Verkleidung unten angeschraubt werden zerbröseln, aufgrund von Sonne und Alter.
WAs könnt ihr hierbei an Kleber oder dergleichen empfehlen, der aushärtet, und bearbeitbar ist. Müsste das ganze auf beiden Seiten machen.
Bei Mercedes nicht mehr lieferbar
Mit freundlichen Grüßen Tobias



WDB1290661F001248
Benutzeravatar
NUSL85
 
Beiträge: 997
Registriert: Fr 28 Jan, 2011 12:38
Wohnort: Bellenberg

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon sl 600 » Fr 06 Mär, 2020 20:50

Mach mal ein Foto .
LG Luis
BildBildBildBildBildBild




Bild
Benutzeravatar
sl 600
Site Admin
 
Beiträge: 8989
Registriert: Sa 13 Mai, 2006 21:03
Wohnort: Duisburg

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon sl 600 » Fr 06 Mär, 2020 21:19

Meinst Du die Aufnahme wo die kleinen Blechschrauben hineingehen ?
BildBildBildBildBildBild




Bild
Benutzeravatar
sl 600
Site Admin
 
Beiträge: 8989
Registriert: Sa 13 Mai, 2006 21:03
Wohnort: Duisburg

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon NUSL85 » Fr 06 Mär, 2020 21:27

Ja die kleine Aufnahmen, richtig. Die sibd gebrochen am Griff
Mit freundlichen Grüßen Tobias



WDB1290661F001248
Benutzeravatar
NUSL85
 
Beiträge: 997
Registriert: Fr 28 Jan, 2011 12:38
Wohnort: Bellenberg

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon Schlorenz » Sa 07 Mär, 2020 10:10

evtl. die Schweißnaht aus der Flasche? https://home.hgpowerglue.com/home4/

Ich habe das noch nicht probiert, kenne aber welche, die voll begeistert sind. Mal das Video schauen, das ist schon beeindruckend
Schlorenz
 
Beiträge: 358
Registriert: So 02 Nov, 2014 17:40

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon mfl » Sa 07 Mär, 2020 10:31

Ich habe diesen Kleber schon mehrfach verwendet, funktioniert super

Gruß

Matthias
mfl
 
Beiträge: 4998
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon sl 600 » Sa 07 Mär, 2020 10:36

Ich hätte ihm ja auch schon was empfohlen ( 2K Kunststoff ) aber da es eine Säule ergeben muss ,finde ich es mit diesen fliesenden Produkte schwierig !
Ich werde gleich in der Halle mir das genauer anschauen.
LG Luis

Bild
BildBildBildBildBildBild




Bild
Benutzeravatar
sl 600
Site Admin
 
Beiträge: 8989
Registriert: Sa 13 Mai, 2006 21:03
Wohnort: Duisburg

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon NUSL85 » Sa 07 Mär, 2020 11:06

Das mit dem Sekundenkleber und den Kügelchen wird denke ich mal nicht heben. Ist normaler Sekundenkleber, mit Kunststoffgranulat. das habe ich so in der Art schon zuhause.
Jedoch sehe ich das nich als die optimalste Lösung.
2K- Kleber, den man beabreiten kann wäre da am besten. Habe mir überlegt, das ganze so zu machen, dass ich mit dem Kleber die Löchen anspritze, mit genügend Kontaktfläche am Griff, in Form bringe und dann Durchbohre. sollte dan nwieder wie neu sein.


Das ist leider das Leid, der Fahrzeuge, so langsam geht es los mit dem Kunststoff, dass er versprödet. Mein Armaturenbrett, wo die Luftdusche mittig sitzt ist seit Jahren nicht mehr so richtig Vollständig.
Ein Tribut an die Hitze, Sonneneinwirkung über Jahre hinweg.
Will nicht wissen wie so ein Amiimport aussieht. :???: :ka: :motzschild:
Mit freundlichen Grüßen Tobias



WDB1290661F001248
Benutzeravatar
NUSL85
 
Beiträge: 997
Registriert: Fr 28 Jan, 2011 12:38
Wohnort: Bellenberg

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon NUSL85 » Fr 20 Mär, 2020 19:03

So, jetz habe ich es mal geschafft, Bilder zu machen.
Ich habe irgendwie das ganze falsch gesehen. Die Verschraubungspunkte sind selbst an der Verkleidung, bei einer ist eine Halterung abgebrochen, bei der zweiten Seite alle beide unten.

Anbei Fotos. Was könntet ihr denn vorschlagen, das Problem dauerhaft zu lösen, ausser ein Neukauf, falls noch lieferbar, was ich jedoch bezweifel.
Was ich noch Fragen wollte: Bei den Griffen, fehlt die vordere Schraube, wo der Griff mit ans Türblech verschraubt ist. Ich finde so auf Anhieb im EPC die Teilenummer der Blechschrauben nicht.

Wie man auf den 4 Bildern erkennt, läuft wird der Griff mit der Sicherungsmutter befestigt, und oben drüber läuft der Verriegelungshebel für dieTürtasche. Ne mordsfiddelarbeit, das ding da raus zu bekommen, ohne dass was bricht.

Auf dem letzen Bild, die Position der Schraube, wo ich mit dem Finger hinzeige. Ich hoffe, dass ihr mir bei den kleinen großen Problemen helfen könnt.
IMG_20200320_100743.jpg

IMG_20200320_100840.jpg

IMG_20200320_100857.jpg

IMG_20200320_100916.jpg

IMG_20200320_101131.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mit freundlichen Grüßen Tobias



WDB1290661F001248
Benutzeravatar
NUSL85
 
Beiträge: 997
Registriert: Fr 28 Jan, 2011 12:38
Wohnort: Bellenberg

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon NUSL85 » Do 26 Mär, 2020 20:18

Wennn auch seit dem letzten Post von mir nichts geantwortet wurde, möchte ich euch über meine Lösung informieren.

Ihr kennt bestimmt die Technik, bei der mit solchen Metallspangen der Kunststoff repariert wird.
Eine Art Lötkolben wird dazu verwendet, den Draht zu erhitzen, dabei wird er in den Kunststoff gedrückt.
Nachdem das ganze kalt geworden ist, werden die Enden abgeschnitten. Hält, und ist stabil. Ich habe das ganze als DIY gemacht, da mir das Zeug, wo es zu kaufen gab zu teuer war, für das eine mal.
Zu Testzwecken habe ich es ja mal mit Kleben probiert, jedoch war ich nicht davon sehr überzeugt.
Bei Interesse kann ich von dem ganzen mal Fotos machen. Sieht zwar nicht schön aus, jedoch hält es.

Mit einem entsprechenden MAterial des Drahtes wäre es sogar für den Aussenbereich, sprich Stoßstange denkbar.
Mit freundlichen Grüßen Tobias



WDB1290661F001248
Benutzeravatar
NUSL85
 
Beiträge: 997
Registriert: Fr 28 Jan, 2011 12:38
Wohnort: Bellenberg

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon OldStyler » Do 26 Mär, 2020 20:41

NUSL85 hat geschrieben:Ihr kennt bestimmt die Technik, bei der mit solchen Metallspangen der Kunststoff repariert wird.


Die Hot Stapler verwende ich auch öfter bei Reparaturen von ABS wo schweissen wegen der Belastung teilweise zu wenig Festigkeit bietet.

NUSL85 hat geschrieben:Mit einem entsprechenden MAterial des Drahtes wäre es sogar für den Aussenbereich, sprich Stoßstange denkbar.


Beim SL nicht habe ich gelernt, das Material dürfte PU Rim sein und das ist klebbar. Bei einem BBS Frontspoiler vom Golf 1 GTI den ich noch im Keller habe ich das probiert, stinkt nur und wird und bleibt flüssig.

LG Rob
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 570
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon NUSL85 » Fr 27 Mär, 2020 17:02

Achsoo.
Auch mal wieder was gelernt.
Wenn die Baumärkte wieder auf haben, werde ich mal gucken, ob nicht vllt doch mal nen dünneren Draht wo finde, der auch brauchbar ist, weil ich das an der Verkleidung mit einem 1mm Draht gemacht habe.
Mal schauen.
Mit freundlichen Grüßen Tobias



WDB1290661F001248
Benutzeravatar
NUSL85
 
Beiträge: 997
Registriert: Fr 28 Jan, 2011 12:38
Wohnort: Bellenberg

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon OldStyler » Fr 27 Mär, 2020 17:32

NUSL85 hat geschrieben:Wenn die Baumärkte wieder auf haben, werde ich mal gucken, ob nicht vllt doch mal nen dünneren Draht wo finde, der auch brauchbar ist, weil ich das an der Verkleidung mit einem 1mm Draht gemacht habe.


Ich habe mir mal so ein Hot-Stapler-Set gekauft da waren 5 verschiedene Drahtbrücken dabei und als Zubehör Drahtbrücken in 6 Varianten wo auch welche für Innen und Aussenkanten dabei waren, die 'Wellenbrücken' gibts ja in unterschiedlichen Stärken.

Das Zeug kosten nicht viel und ich hab damit schon einges repariert.

LG Rob

https://www.amazon.de/gp/product/B07JG67WGB/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o06_s00?ie=UTF8&psc=1
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 570
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon NUSL85 » Fr 27 Mär, 2020 18:12

Du hast das gekauft? welchen Abstand haben die Drahtenden denn
Mit freundlichen Grüßen Tobias



WDB1290661F001248
Benutzeravatar
NUSL85
 
Beiträge: 997
Registriert: Fr 28 Jan, 2011 12:38
Wohnort: Bellenberg

Re: Reparatur Türgriff

Beitragvon OldStyler » Fr 27 Mär, 2020 20:17

15mm, ich glaube der Abstand ist überall gleich.

LG Rob
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 570
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Nächste

Zurück zu Tuning und Veredelung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gandolfo und 27 Gäste