Hauptscheinwerfer Upgrade LED

Veredelung und Interieur - alles kann man ändern....

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Hauptscheinwerfer Upgrade LED

Beitragvon Tomturo » Sa 16 Mär, 2019 20:42

Hallo zusammen,

ich wollte mal, nachdem ich eine Menge Fragen gestellt und genialerweise auch beantwortet bekam, versuchen, etwas zurück zu geben.

Bei meinem SL wurden die orginalen US-Xenons gegen H4 Scheinwerfer getauscht, die nachts und bei schlechtem Wetter einfach nur übel und gefährlich sind, obwohl ich sie schon mit Philips Night Vision ausgerüstet hatte.

Heute habe ich LED Leuchtmittel nachgerüstet und was soll ich sagen: heller als Xenon!!! Zusätzlich war der Verkäufer absolut kommunikativ und hat nach Übersenden des Fahrzeugscheins sofort geantwortet.

Hier der Link: https://www.benzinfabrik.com/de/led-abb ... ct-reviews

Und ehe einer fragt: NEIN, ich bekomme keine Provision ;-)

schöne Sternengrüße vom erhellten Tom
Benutzeravatar
Tomturo
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 27 Feb, 2018 07:43

Re: Hauptscheinwerfer Upgrade LED

Beitragvon Frank_SL55 » Sa 16 Mär, 2019 21:12

Hallo Tom.
Na, wenn die in der EU erlaubt wären würde ich mir die von Phillips holen, aber leider hat mein Fz. eine deutsche Zulassung...
Grüße, Frank
Frank_SL55
 
Beiträge: 283
Registriert: So 06 Dez, 2015 09:25

Re: Hauptscheinwerfer Upgrade LED

Beitragvon mfl » Sa 16 Mär, 2019 21:30

Hallo

Hast Du denn die erforderliche Einzelabnahme durchgeführt?

Gruß

Matthias
mfl
 
Beiträge: 4874
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Hauptscheinwerfer Upgrade LED

Beitragvon Torone » Sa 16 Mär, 2019 22:14

Ich finde die Idee von Retrofit LED H4 Lampen sehr gut!
Das wäre wirklich ein Sicherheitsgewinn.
Leider ist das in Deutschland aber wohl derzeit (noch) nicht zulässig:

https://mobilityblog.tuv.com/led-retrofits/

Oder hat jemand andere Informationen dazu?
Torone
 
Beiträge: 209
Registriert: So 11 Sep, 2005 09:53

Re: Hauptscheinwerfer Upgrade LED

Beitragvon MAE-Alex » Do 08 Aug, 2019 11:44

Hallo Tom,

bist Du nach fast 5 Monaten immer noch so begesitert von den H4-LEDs von der Benzinfabrik und immer noch überzeugt?
Gibt es Probleme mit dem Glühlampenkontrollgerät? Wird evtl. durch die LED ein Fehler angezeigt? Oder alles i.O.?
Kannst Du was zur Wärmeentwicklung im Scheinwerfer sagen?

Habe mir diese LEDs von der Benzinfabrik gerade auch besellt. Preis ist heftig, aber wenn sie funktionieren, passt es.
Habe letztes Wochenende meinen Xenon-Kit beim SLK rausgeschmissen, weil er immer wieder ausgefallen ist und Fehler beim Licht angezeigt wurden.
Werde warscheinlich zuerst die LEDs im SLK versuchen und wenn es passt einen 2. für den SL ordern.

Die Alternative wäre ja die Philips X-treme Ultinon LED Gen2 H4, die im Moment aber nur über ebay mit 3 Wochen Lieferzeit geliefert wird. So lange will ich nicht warten.

Gruß
Alexander
MAE-Alex
 
Beiträge: 33
Registriert: Sa 25 Aug, 2007 01:40

Re: Hauptscheinwerfer Upgrade LED

Beitragvon Tomturo » So 01 Sep, 2019 10:28

Moin Alexander,
zur ersten Frage: JA ich bin immer noch begeistert! Die Helligkeit ist gerade bei Dämmerungs- oder Nachtfahrten der Hammer. Wenn man halt auch moderne Autos fährt, wirkt das H4 Licht im Vergleich wie eine Kerze hinter Glas.
Nun zu den „Nachteilen“: die Lampen werden sehr warm, weshalb ich die Deckel mal probehalber weg gelassen habe. Wenn Du in der Stadt herumfährst, geht nach einer Weile die Kontrolllampe für das Licht an. Witziger Nebeneffekt: fahre ich auf die Autobahn, am besten noch bei Nieselregen, werden die Lampen gekühlt und die Kontrolllampe erlischt :lachtot:

Das mit der Lampe ist mir jetzt egal, nachdem ich 30 min um das Auto gerannt bin und die defekte Birne gesucht habe :lachtot: Das hellere Licht macht alles wett. Zusätzlich habe ich die Erweiterung für Tagfahrlicht drin. Die Kombination sorgt für ein erhöhtes „Überholimage“ ,-))

Hoffe das hat Deine Frage beantwortet?

schöne Grüße

Thomas
Benutzeravatar
Tomturo
 
Beiträge: 33
Registriert: Di 27 Feb, 2018 07:43

Re: Hauptscheinwerfer Upgrade LED

Beitragvon Hummelberg » So 01 Sep, 2019 10:44

Baugleiche LEDs - wie das sauteure hier beworbene Zeug allesamt illegal - gibt es in der Bucht ab 20 EUR das Paar.
Noch lustiger wird es dann bei einer Kontrolle - oder schlimmer noch bei der Beteiligung an einem Verkehrsunfall.
Hummelberg
 
Beiträge: 152
Registriert: Do 16 Aug, 2018 17:13

Re: Hauptscheinwerfer Upgrade LED

Beitragvon galu » So 01 Sep, 2019 10:59

Moin

Paul hat natürlich recht.
Deshalb noch einmal der ausdrückliche Hinweis, dieser Umbau ist nicht !!! Gesetzeskonform und somit illegal.

Die Zulassung des Fahrzeuges erlischt mit dem Einbau. D.h. in der Endkonsequenz, im Falle eines Unfalls verfällt bez. kann der Versicherungsschutz verfallen und man zahlt eventuell bis an sein Lebensende.
Ein sehr hoher Preis für solche LED Spielereien wie mir scheint.

Möchte und werde hier aber nicht den Oberlehrer spielen.

Klaus
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 11851
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Hauptscheinwerfer Upgrade LED

Beitragvon Ledercoupe » So 01 Sep, 2019 11:44

Warum rüstest Du nicht einfach auf deutsche Xenon um?
Das ist m. E. doch die naheliegender Lösung.

Viele Grüße
Mathias
Benutzeravatar
Ledercoupe
 
Beiträge: 1164
Registriert: Mi 28 Feb, 2007 16:41


Zurück zu Tuning und Veredelung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste