Oldie Fans das Original

Öl im Differential wechseln?

Tipps und Infos rund um die Technik des SL

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: Öl im Differential wechseln?

Beitragvon raho » Fr 12 Okt, 2018 09:27

rammigani hat geschrieben:
rammigani hat geschrieben:Und immer zuerst die nachfüllschraube ausdrehen und danach die ablassschraube :-)


genau deswegen, stellt euch vor ihr lasst erst ablaufen und dann stellt ihr fest das ihr die nachfüllscshraube nicht auf bekommt....
dann müsst ihr zum auffüllen den wagen auf den kopf drehen
:lachtot:

und zur werkstatt könnt ihr dann auch nicht fahren :datz:


:lachtot:
Grüsse
Ralph
Benutzeravatar
raho
 
Beiträge: 183
Registriert: Mo 02 Apr, 2018 21:29
Wohnort: 65599

Re: Öl im Differential wechseln?

Beitragvon Aprilscherz » Di 25 Dez, 2018 20:54

Guten Abend SL Freunde , wer kann den Unterschied von Diff. TeileNummer A 129 351 08 01 vs A 129 351 07 01 erklären?
Ich habe im 500SL (Can) eines mit der '08' und es wird mir eines mit der '07' von einem Japan angeboten ,aus dem BMW Lager weiss ich dass dort teilweise sehr kurze Übersetzung hingelegt wurden wegen der Limits von wohl Max 120km/h
Sollte das etwas damit zu tun haben?
Hatte ich hier bisher nirgends etwas gefunden und Japanmodelle gibt es hier ja einige.
Der 500SL ist ja ansich auch definitiv nicht zu lang übersetzt..Mal verglichen mit einem BMW e31/32 V8 und V12 10% kürzer, Für's Konzept aber schon richtig wie ich meine.
Kann nur für den Kanadier sprechen deckt sich aber mit einigen Vergleichen in den Foren.
Kay
Aprilscherz
 
Beiträge: 175
Registriert: So 07 Okt, 2018 17:21

Re: Öl im Differential wechseln?

Beitragvon SL_60_AMG » Do 27 Dez, 2018 16:54

Sind beides die "gleichen" Diffgehäuse, ABER das eine mit Code 471(ASR), das andere ohne.
Also beim ASR brauchst Du an beiden Steckachsen einen Halgeber.
Beide GEHÄUSE bis Fin. 102744

Die Gehäuse sind auch mit kürzerer Übersetzung in den 129061 Mülleimern verbaut.

Eigentlich alles egal, das 07er passt NICHT, und Du musst nach einem A1293500103, A1293510801, A1293510105 oder letzte Version A1293510505 suchen.
Du musst aber auf die Übersetzung achten, denn die Nummern beziehen sich nur auf das GUSSGEHÄUSE und NICHT auf die ÜBERSETZUNG im Gehäuse.

Die Übersetzung ist beim Deckel eingeschlagen 2.65 haben die SL´s mit Motor. V8 und V12 :up:
MFG Christian

V12 AMG, Gas tanken ist geiler! :D
Benutzeravatar
SL_60_AMG
 
Beiträge: 8453
Registriert: So 17 Apr, 2005 20:50
Wohnort: Mannheim

Re: Öl im Differential wechseln?

Beitragvon cruiser_Dirk » Do 27 Dez, 2018 17:17

SL_60_AMG hat geschrieben:..... in den 129061 Mülleimern verbaut.

.......





Ein echter Chris :lachtot: :sauf: :lachtot:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 2789
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Öl im Differential wechseln?

Beitragvon Aprilscherz » Do 27 Dez, 2018 22:07

Vielen Dank, für Deine saubere Erklärung.
Stimmt, ich habe 2 Abnehmer an meinem.
Hatte nur vor das 2.(war so günstig) hinzulegen und langfristig Mal komplett restaurieren zu lassen .. das hab ich somit dann sein lassen .
Genau,2,65 .. muss ich Mal gucken morgen ob ich's noch erkennen kann Diff ist seit heute nämlich wieder drin.
Das mit V12 und V8 gleiche Übersetzung war mir auch noch in Kopf.
Der V12 muss 'relativ' betrachtet mit dem 4g Automat recht kurz gesetzt wirken..
Er 'holt ja noch etwas tiefer Luft ' v.a. aus niedriger Drehzahl.
.."n den 129061 Mülleimern verbaut.." sollen die 061er die kleineren (R6/V6) sein?

Kay
Aprilscherz
 
Beiträge: 175
Registriert: So 07 Okt, 2018 17:21

Re: Öl im Differential wechseln?

Beitragvon SL_60_AMG » Fr 28 Dez, 2018 01:53

300-24V ist der 061

Fürchterlicher Motor, der fährt nur zwischen 5000-7000 U/pM, das hilflose Gekreische passt nicht zum SL... :kopfwand:

Beim V12 ist das dann schon etwas kurz, allerdings würde ich eh keinen Vormopf haben wollen wegen dem 722.3.
Ab 96 hat man das gute 722.6 mit dem 5. Gang, der aus 270 km/h errechnete 325 macht.
Das reicht aber auch, ich habe meinen auf ca. 5800-5850 U/pM gehabt, was ca. 315 km/h entsprechen sollte.
Da ist dann leistungstechnisch absolutes Ende.
MFG Christian

V12 AMG, Gas tanken ist geiler! :D
Benutzeravatar
SL_60_AMG
 
Beiträge: 8453
Registriert: So 17 Apr, 2005 20:50
Wohnort: Mannheim

Re: Öl im Differential wechseln?

Beitragvon cruiser_Dirk » Fr 28 Dez, 2018 15:45

SL_60_AMG hat geschrieben:.... das hilflose Gekreische passt nicht zum SL... :kopfwand:



schön formuliert :sauf:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 2789
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Vorherige

Zurück zu Motor und Getriebe Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GD0815 und 42 Gäste