Kühlwasser hat gekocht 300er 1992

Tipps und Infos rund um die Technik des SL

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: Kühlwasser hat gekocht 300er 1992

Beitragvon keysersoze » Mi 08 Aug, 2018 11:12

Und neuer Deckel vom Behälter... war vielleicht nicht ganz verständlich
keysersoze
 
Beiträge: 6
Registriert: So 18 Jan, 2015 10:10

Re: Kühlwasser hat gekocht 300er 1992

Beitragvon Torone » Mi 08 Aug, 2018 18:43

Schön das es wieder funzt!
Kannst Du mal den Preis für den Viscolüfter hier einstellen?
(War das nur die Viscokupplung oder der ganze Lüfter?)

Danke!
Torone
 
Beiträge: 186
Registriert: So 11 Sep, 2005 09:53
Wohnort: 35753 Greifenstein

Re: Kühlwasser hat gekocht 300er 1992

Beitragvon R129-Fahrer » Do 09 Aug, 2018 08:19

Hallo keysersoze,
die Zusatzlüfter werden über einen eigenen Temperaturfühler gesteuert. Dieser sitzt vorne oben am Zylinderkopf. Der Fühler ist zweipolig und schaltet die Zusatzlüfter ab ca. 100 Grad zu. Bei meinem SL liefen die Lüfter auch bei kaltem Motor sporadisch. Ich habe dann den Fühler ersetzt und seit dem funktionieren diese wieder wie sie sollen.
R129-Fahrer
 
Beiträge: 2
Registriert: So 05 Feb, 2017 14:00

Re: Kühlwasser hat gekocht 300er 1992

Beitragvon mfl » Do 09 Aug, 2018 08:28

Die Zusatzlüfter werden auch über einen Drucksensor in der Hochdruckleitung der Klimaanlage bei ca 17 bar eingeschaltet.

Je nach Ausführung gibt es auch 3 Lüfterstufen

Freundlich grüsst

Matthias
mfl
 
Beiträge: 4594
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Vorherige

Zurück zu Motor und Getriebe Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: gsfux, MB12, Rebi2491 und 29 Gäste