ABS Fehler ab 80km/h

Tipps und Infos rund um die Technik des SL

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon Christian_CK68 » Do 07 Okt, 2021 11:02

Moin,
regelmäßig ab 80 km/h geht bei meinen 280er, BJ: 94, die Warnlampe des ABS an. Die Ursache konnte die Werkstatt bislang nicht ermitteln. ABS Steuergerät und Sensoren wurden bereits getauscht und zum Teil auch wieder zurückgetauscht. Bleibt man unter 80 bleibt die Lampe auch zuverlässig aus. Hat jemand einen Tipp ausser immer unter 80 zu fahren?

Viele Grüße
Christian
Christian_CK68
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 04 Mär, 2021 13:00

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon julian_kay » Do 07 Okt, 2021 11:34

Hallo Christian,

das klingt nach unterschiedlichen Abrollumfängen bei den Reifen/Rädern.
Welche Felgen und welche Reifendimensionen fährst Du denn auf VA/HA?

Gruß
JK
julian_kay
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 29 Dez, 2009 13:28

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon Christian_CK68 » Do 07 Okt, 2021 14:29

Hallo JK
Vielen Dank für die schnelle Reaktion

Vorn: 235/45ZR17
Hinten: 255/50ZR17
Felgen sind Lorinser TYP RS9085117518

Die Werkstatt hatte das auch vermutet, allerdings als Ursache auch wieder verworfen.
Bist Du auch der Meinung, dass man das noch einmal prüfen sollte?
Christian_CK68
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 04 Mär, 2021 13:00

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon Christian_CK68 » Do 07 Okt, 2021 14:38

Damit ergibt sich eine Abweichung von ca. 7% zwischen den Reifen
Christian_CK68
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 04 Mär, 2021 13:00

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon SL-BB » Do 07 Okt, 2021 14:40

Da haben wir's.
Du fährst hinten die falschen Reifen!
Die haben 10 cm (!!!) mehr Abrollumfang als die Serienbereifung!

Da müssten 255/45 R17 oder 265/40 R17 drauf.
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1339
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon Suerlänner » Do 07 Okt, 2021 15:04

Sollte Deine Werkstatt aber wissen würde mir daher eine neue suchen und auch einen neuen Reifenhändler.
Grüsse aus dem Sauerland

Torsten
Benutzeravatar
Suerlänner
 
Beiträge: 1332
Registriert: Do 11 Aug, 2011 14:23
Wohnort: Sauerland

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon Christian_CK68 » Do 07 Okt, 2021 15:50

Merci beaucoup, da werde ich mal ansetzen und berichten.
Viele Grüße
Christian
Christian_CK68
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 04 Mär, 2021 13:00

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon Raggna » Fr 08 Okt, 2021 11:10

Moin,
interesannter wäre eigentlich, wer so etwas eingetragen hat?
Oder war es noch gar nicht eingetragen? :-)
Gruß
Th.
Raggna
 
Beiträge: 592
Registriert: So 11 Feb, 2007 16:53
Wohnort: nähe Wiesbaden

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon Christian_CK68 » Fr 08 Okt, 2021 12:58

Eingetragen sind beide, sowohl die 45 als auch die 50er. Wahrscheinlich aber nicht die Kombination auf verschiedenen Achsen. Das kann ich jedenfalls nicht aus dem Abkürzungsgewusel ableiten. Eingetragen wurde das in Berlin - da geht das vielleicht.

Gibt es an dieser Stelle noch eine Sommerreifenempfehlung? Eingetragen sind unter anderem Dunlop Sport 8000 aber auch eine ganze Reihe anderer Hersteller.
Christian_CK68
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 04 Mär, 2021 13:00

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon SL-BB » Fr 08 Okt, 2021 13:18

Berlin, so so... :joint:

Reifenfabrikatsbindung gibt es nicht mehr. Das war früher mal so.
Deshalb kannst du fahren, was die Spezifikationen erfüllt.

Ich persönlich würde keine Hankook (Ventus S1evo) mehr nehmen. Neigen stark zu Standplatten, wenn man mal nur eine Woche nicht fährt.
Michelin, Bridgestone, Dunlop...

Wenn du neue Reifen(größen) auf der HA montieren willst, bedeutet das natürlich auch wieder eine erneute Abnahme. Am besten immer vorher alles mit dem Prüfer besprechen, damit es keine Probleme gibt.
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1339
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon Raggna » Fr 08 Okt, 2021 17:56

Hi,
ich könnte mir eigentlich nur vorstellen, das da jemand bei den Abkürzungen durcheinander gekommen ist.
16" und 17" verwechselt.
225/55 R 16 ist original und knapp 2m Abrollumfang.
Bei Reifenrechner AT schön zu überprüfen und einfach die richtigen 245er bzw. 275er drauf machen und gut iss.
Eine Empfehlung von mir wäre Michelin Pilot S 3 oder 4
Gruß
Th.
Raggna
 
Beiträge: 592
Registriert: So 11 Feb, 2007 16:53
Wohnort: nähe Wiesbaden

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon Suerlänner » So 10 Okt, 2021 07:21

Am besten lädst Du ein Foto Deiner aktuellen Eintragung hoch, macht sonst echt keinen Sinn und wenn Du nicht wissend bist können wir nur stochern. :hellsehen:
Grüsse aus dem Sauerland

Torsten
Benutzeravatar
Suerlänner
 
Beiträge: 1332
Registriert: Do 11 Aug, 2011 14:23
Wohnort: Sauerland

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon Christian_CK68 » Mo 11 Okt, 2021 13:02

Ist schon klar, ich hab die Eintragung mal angehängt. Ist soweit eindeutig. Mit 17/45ern passt es gut. Danke nach wie vor für die Tipps.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Christian_CK68
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 04 Mär, 2021 13:00

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon galu » Do 14 Okt, 2021 10:45

@ Thomas

Michael aka gr1nd hat die PN Funktion abgeschaltet. D.h. Mitglieder können ihm keine PN senden.
Das kann jeder selbst in seinen persönlichen Einstellungen aktivieren oder deaktivieren. Das gilt übrigens auch für Mailfunktion.
Nur zur Info.

Gruß Klaus
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…! Impfen ? :spritze: Aber sehr gerne - zweimal bitte !!!
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12554
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: ABS Fehler ab 80km/h

Beitragvon gr1nd » Do 14 Okt, 2021 12:36

Argh, sorry und Danke @Klaus für den Hinweis. PN sind jetzt wieder aktiv, Privacy Paranoia lässt grüßen :)

VG Michael
gr1nd
 
Beiträge: 44
Registriert: Mi 07 Apr, 2021 22:26


Zurück zu Motor und Getriebe Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mannieg und 7 Gäste