Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch schade

Neues und wissenswertes zum Thema Auto und mehr....

Moderatoren: Robschi, mfl, mchen

Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch schade

Beitragvon galu » Sa 07 Apr, 2018 06:35

Mit seinen elektrohydraulischen Flügeltüren weckt der C 112 Erinnerungen an den berühmten 300 SL aus den 1950er-Jahren und den nie in Serie gebauten C 111 mit Wankelmotor von 1970, der zum Traumwagen einer ganzen Generation wurde


Bild

Warum verdammt noch mal hat man das damals nicht in die Realität umgesetzt. Sehr schade... so was hätte ich gerne, sehr gerne gehabt. Träume sind ja dafür da geträumt zu werden.

Sonniges Wochenende - seit langen mal wieder :klatsch:
Klaus
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 11422
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch scha

Beitragvon cruiser_Dirk » Sa 07 Apr, 2018 07:44

und dann in Bornit, oder ?!? :flucht:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
P.S.: Konzentration ist, wenn man(n)....oh, Titten.....
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 2359
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch scha

Beitragvon Robschi » Sa 07 Apr, 2018 08:46

cruiser_Dirk hat geschrieben:und dann in Bornit, oder ?!? :flucht:


Dachte, das wäre " OUT " :joint:
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4493
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch scha

Beitragvon galu » Sa 07 Apr, 2018 12:45

Dachte, das wäre " OUT " :joint:


Papalapap - Bornit wir die !!! Trendfarbe 2018 - wirst schon sehen :klatsch:

Bornitfarbende Grüße aus der Sonne
Klaus

Ich soll den Rasen mähen, sagt die Chefin. Scheyz Garten :datz:
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 11422
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch scha

Beitragvon mchen » Sa 07 Apr, 2018 13:48

Genau - nur BORNIT - wäre die richtige Farbe gewesen :up: :up: :up: :ua_kiss:
Frauenfraktion SL-Stammtisch Südwest - Verstärkung des Männerteams hier im Forum
Benutzeravatar
mchen
 
Beiträge: 4818
Registriert: Di 07 Jan, 2003 17:03
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch scha

Beitragvon mfl » Sa 07 Apr, 2018 15:26

Also wir haben kein Auto in bornit - und mich fragt auch niemand den Rasen zu mähen :up:

Matthias
mfl
 
Beiträge: 4490
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch scha

Beitragvon sl 600 » Sa 07 Apr, 2018 16:48

Boh ,geht dat mit der Rostschutzfarbe wieder los .

Moni sei froh date jetzt einen mit Lack hast :ua_kiss:
BildBildBildBildBild




Bild
Benutzeravatar
sl 600
Site Admin
 
Beiträge: 8652
Registriert: Sa 13 Mai, 2006 21:03
Wohnort: Duisburg

Re: Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch scha

Beitragvon mchen » So 08 Apr, 2018 13:12

sl 600 hat geschrieben:Boh ,geht dat mit der Rostschutzfarbe wieder los .

Moni sei froh date jetzt einen mit Lack hast :ua_kiss:


Der mit Lack muss erst noch beweisen, was der "Rostfarbene"
geleistet hat. :ua_kiss:
Frauenfraktion SL-Stammtisch Südwest - Verstärkung des Männerteams hier im Forum
Benutzeravatar
mchen
 
Beiträge: 4818
Registriert: Di 07 Jan, 2003 17:03
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch scha

Beitragvon 463129140 » So 08 Apr, 2018 21:06

cruiser_Dirk hat geschrieben:und dann in Bornit, oder ?!? :flucht:


Warum nicht? :???:

Bild

Hat eben nicht jeder das nötige Kleingeld für ... :flucht:
463129140
 
Beiträge: 577
Registriert: Fr 26 Mär, 2010 12:52

Re: Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch scha

Beitragvon Edrittsel » Di 10 Apr, 2018 18:37

Warum verdammt noch mal hat man das damals nicht in die Realität umgesetzt.


Na ja, der hier war ganz nah dran:

Bild

Und obwohl kein Stern darauf war, war nicht nur Mercedestechnik drin sondern auch diverse Teile dran:

Bild

Bild

Leider auch nur zum Träumen, obwohl theoretisch wäre der Imperator kaufbar. Und wenn ich mich richtig erinnere, hatte dieser Wagen als Mercedes-Prototyp einen Auftritt in dem Film "Car Napping". :???:

P.S. den Artikel zu den Bildern gibt's hier
Gruß aus Braunschweig
Burkhard


_____________________________________________________________________________________________________
Wissen allein ist noch keine Garantie für richtiges Verhalten.
Benutzeravatar
Edrittsel
 
Beiträge: 317
Registriert: Fr 27 Feb, 2009 20:34
Wohnort: Braunschweig

Re: Nicht unbedingt als neues zu bezeichnen - aber doch scha

Beitragvon Salvatore722 » Di 10 Apr, 2018 19:19

Guten Abend liebe Auto-Traeumer,
super Autos wirklich Schade das Mercedes keinen Mut hatte den Fluegeltuerer zu bauen und vom Isdera Imperator leider nur knapp 50 stueck endstanden sind, die schon immer unbezahlbar waren. Da macht der Aufkleber "Bitte nicht am Lack lecken" wieder Sinn...
Eigenartig das ich, wir, einfachen Menschen also "nicht Designer, Markt- und Trendprofis" die einen Haufen Geld verdienen , immer Autos im Kopf haben die wir selbst wie geschnitten Brot kaufen wuerden z.B. Nachfolger vom Opel GT oder einen neuen Porsche 924er mit Bodenstaendiger Technik, nettes modernes Design aber zum erschwinglichen Preis oder einen modernen 190E 2.3-16, an dem ich mir in den 80er Jahren die Nase an den Seitenscheibe Plattgedrueckt habe, was wuerde ich drum geben wenn Alfa Romeo den Nachfolger des Alfa Montreals oder damals den 8C Competitione von 2007/2010 als erschwinglichen Sportwagen und nicht als 500 Stck Serie Spekulationsobjekt mit teurer Maserati Technik gebaut haetten, stellt euch vor wenn Mercedes den Pagode in modern aber im damaligen Design mit C-klasse Technik bauen wuerde...ich denke die wuerden sich auch ohne Werbung gut bis sehr gut verkaufen.

gruss aus dem Traumland
Salvatore
Benutzeravatar
Salvatore722
 
Beiträge: 125
Registriert: So 20 Nov, 2005 13:55
Wohnort: Nord Sardinien


Zurück zu Neues rund um den Stern

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste