Besitzer ermitteln

Was passiert sonst noch

Moderatoren: Robschi, mfl, mchen

Besitzer ermitteln

Beitragvon Claus Td » Fr 05 Feb, 2016 10:03

Hallo Leute,
es gibt ja jede Menge Datenschutz,aber könnte es trotzdem möglich sein über die Fgst.Nr. das Schicksal über meinen ersten SL (an den ich noch oft denke) zu erfahren?
z.B.den momentanen Besitzer ermitteln oder ob er gar als verschrottet abgemeldet wurde
..........vielleicht könnt ich den sogar wieder zurückkaufen :ua_clap:
Was meint ihr,wie die Chancen stehen das herauszufinden?

Gruß Claus

Das isser gewesen:
Bild
Claus Td
 
Beiträge: 181
Registriert: Mo 31 Dez, 2012 19:58

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon teifiteifi » Fr 05 Feb, 2016 11:01

Hallo Claus (bzw. ex Che Guevara mit Luxus-Accessoires),

da geht möglicherweise etwas über das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg. Dort ist die Fg.Nr. in jedem Fall verzeichnet, auch bei Verschrottung. Der Weg wird aber steinig und bürokratisch sein, da man sich heute überall wegen dem Datenschutz in die Hose macht. Es ist jedenfalls einen Versuch wert.

Gruß Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 1502
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon Robschi » Fr 05 Feb, 2016 14:12

Hallo,

soweit mir bekannt, geht das beim KBA nur rückwärts, und dann mit Eigentumsnachweis und einer
plausiblen Begründung.
Nur mit ner VIN kommen, und nachfragen auf wen das FZG heutzutage zugelassen ist, tschuldigung
sowas dürfte nicht gehen.

Gruß Robert
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4492
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon Benzludi » Fr 05 Feb, 2016 14:16

Hallo,

die Farbe stimmt zwar mit der meines R107 überein, aber meiner ist ein Mopf 300 SL :???: .

Mein Tip, gehe doch einmal in eines der 107er Foren (Sternzeit, SL-Garage, 107sl-Freunde etc.) und frage unter Angabe des ehemaligen Kennzeichens mit dem dein 107er vor dem Verkauf auf dich zugelassen war, dort nach , ob einer das Schicksal deines SL kennt. Wie du weißt, weisen die alten Briefe die vorherigen Halter aus und vielleicht hat noch einer der 107er -Forenmitglieder den alten Kfz-Brief deines Wagens zuhause rumliegen.

Wünsche dir viel Glück bei der Suche
Servus, Ludwig
300SL (R107) Mj. 1988 SL500 (R129) Mj 1999

"Es ist viel einfacher, Kritik zu üben, als etwas anzuerkennen"
(Benjamin Disraeli, britischer Romanschriftsteller † 19. April 1881 in Mayfair)
Benutzeravatar
Benzludi
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 23 Aug, 2014 00:02
Wohnort: München-Land

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon Thomas K » Fr 05 Feb, 2016 14:47

Hallo Claus,

als ich meinen aus der Schweiz importiert hatte, hatte der Zoll so eine Abfrage zum fahrzeug gemacht, wegen Diebstahl und so. Die wollten die Abfrage aber nicht vor dem Kauf machen. Technisch müssten die da irgendwo zugreifen können. Wenn Du jemanden beim Zoll kennst, geht vielleicht was.

Ansonsten könnte auch MB Classic eine Anlaufstelle sein, wenn er denn dort registriert ist.

Abfragen beim KBA kann die Polizei (vielleicht auch ein KFZ Gutachter wegen Versicherungsbetrug usw.), braucht man aber in jedem Fall auch jemanden der jemanden kennt der einen kennt...

Hast Du mal die Nr. gegoogelt? Vielleicht ist der Wagen ja in irgendeinem Forum unterwegs. Hier werden ja gelegentlich auch mal die KFZ Nr. öffentlich ausgetauscht, um eine Ersatzteil Nr. zu finden.

Sind nur Ideen, ich weiß nicht ob es funktioniert.

Gruß
Thomas K
Thomas K
 
Beiträge: 204
Registriert: Sa 12 Okt, 2013 12:18
Wohnort: Michelbach an der Bilz

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon Claus Td » Fr 05 Feb, 2016 15:03

Danke schon mal für die Tipps,
ex Che Guevara ist gut,könnte zu mir paasen,da mir schon oft Rebell nachgesagt wird :joint:

Bei den 107enern nachfragen ist auch eine Möglickeit,und das googeln auch eine gute Idee.Ich habs schon probiert VIN 10704210001864,aber leider erfolglos.

Gruß Claus
Claus Td
 
Beiträge: 181
Registriert: Mo 31 Dez, 2012 19:58

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon teifiteifi » Fr 05 Feb, 2016 15:07

Hallo Klaus,

weshalb herumrätseln? Einfach mal nen Anruf beim KBA Telefon: 0461 316-0 starten. Du bist sicher nicht der Einzige, der bereits so eine Frage gestellt hat.

Gruß Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 1502
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon Nerd » Fr 05 Feb, 2016 15:18

Hallo Claus,

vielleicht helfen ein paar Details zum Fahrzeug.

Passt dieser?

http://ww3.autoscout24.de/classified/28 ... asrc=pl|as

LG
Volker
Benutzeravatar
Nerd
 
Beiträge: 150
Registriert: Mo 29 Mär, 2010 15:10

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon hotw » Fr 05 Feb, 2016 15:57

Ich habe eine solche Anfrage bereits beim KBA gemacht. Wenn man keinen Eigentumsnachweis hat, und das bedeutet nicht, dass man mal Eigentümer war, hat man leider keine Chance. Das habe ich schriftlich von denen.... Über die Versicherung war auch nichts raus zu bekommen.

Letztendlich ging's um mein Mopped von dem ich nun nicht mal weiß, ob es noch existiert oder verschrottet wurde. Selbst diese Auskunft blieb mir verwehrt.
Bild
Benutzeravatar
hotw
 
Beiträge: 2663
Registriert: Mo 13 Apr, 2009 08:15
Wohnort: Baden

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon Claus Td » Fr 05 Feb, 2016 16:36

Ich hab es ja Anfangs schon geschrieben/befürchtet wegen des Datenschutzes,aber trotzdem bei euch gefragt,weil es ja sein könnte das jemand doch eine Möglichkeit kennt.
Es war ein 280SL Bj.1976 Handschalter in englischrot (sehr seltene Farbe beim SL,früher machten meine Kumpels als Witze darüber wann ich den mal die Grundierfarbe überlackiere,aber mir hat die Farbe sehrgut gefallen) also nicht so dunkel wie das im Link gezeigte.Innenausstattung Stoff hellbeige.Als besonderheit hatte der damals das Radio Blaupunkt Berlin mit Schwanenhals,das ist so einen Art Fernbedienung aber direkt duch die Kabel.

Gruß Claus
Claus Td
 
Beiträge: 181
Registriert: Mo 31 Dez, 2012 19:58

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon Claus Td » Fr 05 Feb, 2016 16:47

Den Kaufvertrag beim Kauf 1981 über 23000DM habe ich noch,aber nicht den vom Verkauf.
Wie das damals in den Anfang 80ern so war hab ich den leider (aus heutiger Sicht) auch etwas verspoilert vorn und hinten Zender-Spoiler.
Von hinten finde ich leider gerade kein Bild.
Gruß Claus
Bild
Claus Td
 
Beiträge: 181
Registriert: Mo 31 Dez, 2012 19:58

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon teifiteifi » Fr 05 Feb, 2016 19:05

Hallo Claus,

ein schönes Auto aus dem 5. Produktionsjahr. Ich hatte damals eine 280 E/8 Limousine. Man konnte leider zuschauen, wie sich die Braune Pest genüßlich durch das Metall fraß. Auch die SL Reihe war m.W. nicht besser gegen Rost geschützt als alle anderen Baureihen. So ist zu vermuten, daß auch Dein SL von der Rostkrankheit dahingerafft wurde. Von der frühen Exemplaren haben in größerer Anzahl wohl nur Fahrzeuge aus Kalifornien oder Arizona überlebt.

Gruß Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 1502
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Besitzer ermitteln

Beitragvon Claus Td » Fr 05 Feb, 2016 19:52

Zu meiner Zeit hatte ich den über Winter immer abgemeldet und irgend etwas älteres gefahren.Nach ca.4Jahren habe ich den wieder verkauft (rostfrei damals) weil ich einen Ferrari 308 GTS wollte,der ist es dann nicht geworden (waren damals schon sauteuer) dafür wurde es dann ein DeTomaso Pantera.
So ein Italiener hat halt auch immer wieder mal dies und das,und ich sehnte mich nach nicht all zu langer Zeit wieder nach meinem SL,bei dem ich nur den Schlüßel drehen mußte und danach immer zuverläßig alles so funktionierte wie es soll.Kurz und gut habe ich wieder einen 81er braunen 280SL Schaltgetriebe gekauft.Auch wieder 4 Jahre gefahren und mit 115.000km verkauft,das Geld wurd damals in den Keller meines Hauses verwandelt.Der braune war genauso gut aber mein Liebling aller Zeiten ist der dem ich imernoch nachheule.Ich würde ihn auch zerlumpt wieder bei mir aufnehmen......

Gruß Claus
Hier die Nachfolger:
Bild
Bild
Bild
Bild
Da der Aktuelle bei dem mir eigentlich das silber nicht gefällt
Bild
und jetzt sehe ich grade das mein Lieblingswagen ja eine abnehmbere AHK hatte (habe ich ganz vergessen - bin doch auch Camper mit WoWa gewesen).Also wenn einer mal den Wagen mit diesen Erkennungsmerkmalen entdecken sollte,bitte eine Nachricht an mich
Bild
Claus Td
 
Beiträge: 181
Registriert: Mo 31 Dez, 2012 19:58


Zurück zu Rund um das Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste