Oldie Fans das Original

Hohlraumversiegelung

Lack / Lederpflege, Rostvorsorge & weitere Pflegetipps

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Hohlraumversiegelung

Beitragvon Schneckler » Mi 18 Okt, 2017 18:25

Hallo an alle.
Ich werde bei meinem SL320 Bj 96 über die Wintermonate eine komplette Hohlraumversiegelung durchführen. Ich verwende hierzu Fluid Film mit der Druckbecherpistole und entsprechender Sonde.
Die Türen sind bereits erledigt, da ich kürzlich diese aufgarniert habe zum wechseln der Türfangbänder.
Gibt es so etwas wie eine Skizze, wo sämtliche Stellen (Stopfen) zur Hohlraumversiegelung eingezeichnet sind? Ich möchte nur vermeiden, dass ich irgendwelche Stellen übersehe.
Schon jetzt besten Dank für Eure Unterstützung.

Viele Grüße aus Filderstadt
Peter
Schneckler
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 25 Mär, 2017 19:32
Wohnort: 70794 Filderstadt

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon Klaus-AC » Fr 02 Nov, 2018 09:00

Hallo Peter,

ich greife Dein Posting auf um nachzufragen, ob Du mittlerweile einen Überblick hast? - Bei meinem steht gleiches in diesem Winter an.

Es grüßt - Der Klaus


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Klaus-AC
 
Beiträge: 56
Registriert: Do 06 Sep, 2018 08:32

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon Anderlaltöl » Do 24 Okt, 2019 19:48

Gibt es zu dem Thema schon eine Antwort?
Plan oder Bild wo die Hohlraumversiegelung rein muss um alle Stellen zu erreichen?
Benutzeravatar
Anderlaltöl
 
Beiträge: 45
Registriert: So 16 Sep, 2018 21:03

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon teifiteifi » Fr 25 Okt, 2019 09:44

Es gibt viele Dinge, die ein begabter Schrauber am Auto selbst richten kann. Die Hohlraumversiegelung würde ich aber stets einem erfahrenen Fachmann überlassen, nicht nur aus Umweltgründen. Wenn nur eine einzige kritische Stelle am Fahrzeug übersehen oder unzureichend behandelt wurde, wähnt man sich in trügerischer Sicherheit.

Vielleicht kann unser Klaus ein paar Worte dazu sagen. Er gerät bestimmt nicht in den Verdacht pro domo zu sprechen.

LG Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 1780
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon galu » Fr 25 Okt, 2019 11:56

Moin

einen speziellen Hohlraumplan gibt es für den R 129 meines Wissens nicht. Eine Hohlraumbehandlung ist auch nicht zwingend eine Arbeit für den Laien. Werkstatt, Bühne, Werkzeug, Arbeitsschutz - Atemschutzmaske, Schutzanzug, usw.
Irgend wo am Auto ein bisschen rumpinseln, geht, aber ob das Sinn macht. :???:
Denke nein. Aber jeder so wie er mag.

Gruß Klaus
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 11981
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon Carlo1606 » Fr 25 Okt, 2019 15:45

Ich hab meinen bei Klaus machen lassen und muss sagen, dieser Herr ( :up: ) kennt jeden Winkel und jedes Loch an unserem SL. Für mich hat sich die Anfahrt allemal gelohnt. Selber machen ist nur eine 80%-Lösung.

Siehe hier: https://carlosr129sl320.wordpress.com/2 ... ervierung/

Gruß aus Waldenbuch!
Gruss Carlo
SL320 Bj.1/96 Mopf1
Bild
https://carlosr129sl320.wordpress.com
Benutzeravatar
Carlo1606
 
Beiträge: 838
Registriert: Mi 07 Jan, 2015 11:52
Wohnort: 71111 Waldenbuch

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon Zimbo1956 » Fr 25 Okt, 2019 16:03

Hallo SL-Freunde,

ich war erst vor ein paar Tagen bei Klaus. Bei mir ging es um Prophylaxe . Kein Rost. Im Vorfeld super Beratung . Wirklich, es war ein Genuss zuzuschauen wie das Fahrzeug vorbereitet wurde . Er kennt jedes Detail !. Ausführung super . Auch die die Erläuterungen während der Arbeit
waren toll erklärt. Der Mann kann etwas. Die Wegstrecke von einfach 430 km haben sich gelohnt.

Sonnige Grüße von der Bergstraße ( Lorsch )

Harald
Zimbo :p
Zimbo1956
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 20 Mai, 2016 11:33
Wohnort: 64653 Lorsch

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon galu » Fr 25 Okt, 2019 16:21

Ach Manno - ihr macht mich ganz verlegen... :joint: :prost:
Nach 15 Jahren sollte man das schon so einigermaßen hinbekommen.

Wünsche entspanntes Wochenende
Klaus
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 11981
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon Carlo1606 » Fr 25 Okt, 2019 17:46

OK Klaus, Bier und Zigarre nehm ich gerne an. :klatsch:
Wir sehen uns in Hohenroda. :up:
Gruss Carlo
SL320 Bj.1/96 Mopf1
Bild
https://carlosr129sl320.wordpress.com
Benutzeravatar
Carlo1606
 
Beiträge: 838
Registriert: Mi 07 Jan, 2015 11:52
Wohnort: 71111 Waldenbuch

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon Ellerbach » Di 12 Nov, 2019 20:43

Heute hat die rote Sau ihr Fett weggekriegt. Kann mich Harald nur anschließen. Klaus ist ein Könner.

Bild

Grüße

Matthias
Benutzeravatar
Ellerbach
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 10 Mai, 2019 10:21
Wohnort: 55276 Oppenheim

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon mchen » Mi 13 Nov, 2019 15:01

Ellerbach hat geschrieben:Heute hat die rote Sau ihr Fett weggekriegt. Kann mich Harald nur anschließen. Klaus ist ein Könner.

Bild

Grüße

Matthias


Sag ich doch :up: :ua_kiss:
Frauenfraktion SL-Stammtisch Südwest - Verstärkung des Männerteams hier im Forum
Benutzeravatar
mchen
 
Beiträge: 5030
Registriert: Di 07 Jan, 2003 17:03
Wohnort: 67141 Neuhofen


Zurück zu Lackpflege, Rostvorsorge, Pflegetipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste