Hohlraumversiegelung

Lack / Lederpflege, Rostvorsorge & weitere Pflegetipps

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon teifiteifi » Mi 07 Okt, 2020 14:06

galu hat geschrieben:Stelle mit erschrecken fest, mein Haupthaar wird lichter :flucht:
Muss mal dringend mit meiner Friseurin sprechen, wegen einer Haarkur :up:

Grüßle
Klaus


Bringt nichts. Die Erosion tritt schleichend und unaufhaltsam ein. Abhilfe nur durch Toupet und Umstieg von Cabrio auf Coupé möglich.

Gleichgesinnten Gruss

Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 2043
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon OldStyler » Mi 07 Okt, 2020 18:10

galu hat geschrieben:Stelle mit erschrecken fest, mein Haupthaar wird lichter


Dafür am Rücken und in der Nase mehr, also who cares..... :lachtot:

LG Rob
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 701
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon Leule » Sa 10 Okt, 2020 11:23

Hallo Zusammen.

Mal eine blöde Frage, das Fahrzeug wird ja nicht komplett abgeklebt. Zieht der Fettnebel nicht überall rein und macht alles klebrig, also Teppiche, Polster und Lack?

Einige Firmen die Mike Sanders verarbeiten machen doch einen riesen Bohei wegen der seeeeeeeeeehr aufwändigen Vorbereitung und den dadurch entstehenden hohen Kosten.

Alles Fake?

Also anstatt der tollen Werbung würde ich hier eher den Forumskollegen vertrauen die vor Allem live dabei waren.

Könntet ihr hier Licht ins Dunkel bringen.

Hintergrund der Frage ist: Ich wusste bis gerade eben gar nicht das der Klaus eine Firma hat und sowas beruflich macht.

Ich hatte nur mal bei verschiedenen Homepages was über Mike Sanders gelesen und über den, wie schon gesagt, riesen Tamtam der bei der Vorbereitung gemacht wird.


Liebe Grüße Ralf
Manchmal ist der Weg das Ziel :prost:
Leule
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 23 Sep, 2020 22:48
Wohnort: Nettetal

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon cruiser_Dirk » Sa 10 Okt, 2020 11:54

Leule hat geschrieben:Hallo Zusammen.

Mal eine blöde Frage, das Fahrzeug wird ja nicht komplett abgeklebt. Zieht der Fettnebel nicht überall rein und macht alles klebrig, also Teppiche, Polster und Lack?

Einige Firmen die Mike Sanders verarbeiten machen doch einen riesen Bohei wegen der seeeeeeeeeehr aufwändigen Vorbereitung und den dadurch entstehenden hohen Kosten.

Alles Fake?

Also anstatt der tollen Werbung würde ich hier eher den Forumskollegen vertrauen die vor Allem live dabei waren.

Könntet ihr hier Licht ins Dunkel bringen.

Hintergrund der Frage ist: Ich wusste bis gerade eben gar nicht das der Klaus eine Firma hat und sowas beruflich macht.

Ich hatte nur mal bei verschiedenen Homepages was über Mike Sanders gelesen und über den, wie schon gesagt, riesen Tamtam der bei der Vorbereitung gemacht wird.


Liebe Grüße Ralf


Die Vorarbeit ist bei diesem Job in der Tat recht aufwendig. Dauert mindestens genauso lange wie das Versiegeln selber... und man muss wissen, was man tut! :joint:

Die Verarbeitung des heissen Fettes ist ebenfalls nix für´s Wohnzimmer; noch nicht mal für die "gute Garage"; :ka:

und nein, wenn man´s richtig macht, klebt auch nachher nix in den Sitzen und/oder Polstern.... :prost:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 3057
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon Carlo1606 » Sa 10 Okt, 2020 12:14

Wenn‘s richtig gemacht wird, wie zB beim Klaus, kommt das Fett nur dorthin wo es auch sein soll. Ist eigene Erfahrung :-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruss Carlo
SL320 Bj.1/96 Mopf1
Bild
https://carlosr129sl320.wordpress.com
Benutzeravatar
Carlo1606
 
Beiträge: 1008
Registriert: Mi 07 Jan, 2015 11:52
Wohnort: 71111 Waldenbuch

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon bruce1688 » Sa 10 Okt, 2020 12:53

moin,

habe jetzt bereits zwei SL bei Klaus machen lassen, dass "TamTam" dauert genau 7 Minuten und 23,5 Sekunden :-) . Abgedeckt wird bei offenen Verdeck der Innenraum.
Klar hat der SL hinterher einen leichten Fettfilm. Danach einmal Wellness für den SL in der Waschbox und gut is.

Das Zeug ist nicht so hartnäckig. Zitat Klaus K. aus E.: "einmal mit warmen Spüliwasser rüber". Also auf zum Sandern!

Gruce
Bruce
(Michael)
R129 (SL 320 & 500) - P2 (V90 II) - Typ 5G (1,4 TSI)
Benutzeravatar
bruce1688
 
Beiträge: 259
Registriert: Mo 15 Feb, 2016 14:10

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon galu » Sa 10 Okt, 2020 13:31

Moin

nun hört doch mal auf mich immer zu loben.... Ist mir ja schon langsam peinlich. :messias2:
Trotzdem danke an alle für die netten Zeilen.

Wünsche ein entspanntes Wochenende
Klaus

P.S.
Nur zur Klarstellung - auch mir unterlaufen Fehler.... z.B. bei Michael die Batteriemulde vergessen :headbash:
Also Rostpapst oder so wäre wirklich übertrieben. Bischoff oder Kardinal sollte reichen. :lachtot:
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12299
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon Carlo1606 » Sa 10 Okt, 2020 14:41

Eure Eminenz,
Ich darf ich an einen Ihrer Posts erinnern (25.10.19) in dem Sie für die angemessene Lobhudelei Eurer Eiminenz Bier und Zigarren an die Gläubigen ausgeben wollten!
Durch die HR Absage konnte Eure Versprechung nicht erfolgen, deshalb gestundet bis 08.2021! Solange halten wir das Lob und Eure Preisung aufrecht! Nach der erfolgten Tränkung und Benebelung Eurer Jünger erfolgt dann noch das Hosianna Singen!!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruss Carlo
SL320 Bj.1/96 Mopf1
Bild
https://carlosr129sl320.wordpress.com
Benutzeravatar
Carlo1606
 
Beiträge: 1008
Registriert: Mi 07 Jan, 2015 11:52
Wohnort: 71111 Waldenbuch

Re: Hohlraumversiegelung

Beitragvon 57belair » Sa 10 Okt, 2020 17:55

Carlo1606 hat geschrieben:Eure Eminenz,
Ich darf ich an einen Ihrer Posts erinnern (25.10.19) in dem Sie für die angemessene Lobhudelei Eurer Eiminenz Bier und Zigarren an die Gläubigen ausgeben wollten!
Durch die HR Absage konnte Eure Versprechung nicht erfolgen, deshalb gestundet bis 08.2021! Solange halten wir das Lob und Eure Preisung aufrecht! Nach der erfolgten Tränkung und Benebelung Eurer Jünger erfolgt dann noch das Hosianna Singen!!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

:lachtot: :lachtot: :up:
Ich kauf mir ne Kamera,das muss live und in Farbe für die Nachwelt erhalten werden :hurrah2:
Gruß Mike
WDB1290671F148931
Elektrisch fahren wir nur auf der Kirmes
57belair
 
Beiträge: 657
Registriert: Sa 03 Mai, 2014 22:39
Wohnort: Euskirchen

Vorherige

Zurück zu Lackpflege, Rostvorsorge, Pflegetipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste