Oldie Fans das Original

Innenraum Kunstleder nachfärben

Lack / Lederpflege, Rostvorsorge & weitere Pflegetipps

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Innenraum Kunstleder nachfärben

Beitragvon R129_500 » Di 06 Aug, 2019 13:28

Hallo zusammen,

am vergangenen Wochenende habe ich bei meinem Vormopf in den Türen die Holzblenden erneuert, bzw. mit neuen Plastikhaltern wieder richtig in der Tür befestigt. Dabei ist mir aufgefallen, dass das Kunstleder(?bzw, was ist das eigentlich genau in Türen und auf dem Armaturenbrett etc.?) an manchen Stellen verschrabbt ist, eben dort wo die Holzblende durch die kaputte Befestigung drüber geschrabbt ist.

IMG_20190803_132312.jpg

IMG_20190803_132319.jpg


Mit was kann ich das denn "nachfärben"? Ich habe mir vom Lederzentrum mal vor einiger Zeit Reiniger und Pflege für Anthrazit/schwarz bestellt, kann ich an die Kunstlederapplikationen mit dem gleichem Mittel vom Lederzentrum ran wie an die Ledersitze?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Sascha
Benutzeravatar
R129_500
 
Beiträge: 83
Registriert: Mo 09 Jul, 2018 10:57

Re: Innenraum Kunstleder nachfärben

Beitragvon JOE2910 » Di 06 Aug, 2019 18:59

Hallo Sascha,

klar kannst Du es damit versuchen, das müsste die selbe Farbe sein.
Sollte jedoch widererwarten die Farbe zu weit abweichen, so kannst Du sie ganz vorsichtig mit Waschbenzin wieder abtupfen
Nicht abwischen!!!

Gruß Gerd
JOE2910
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 29 Jan, 2019 15:39
Wohnort: Böblingen

Re: Innenraum Kunstleder nachfärben

Beitragvon R129_500 » Mi 07 Aug, 2019 08:33

Hi Gerd,

danke für deine Antwort, dann probier ich das mal aus ;-)

Schönen Urlaub noch :-P
Gruß Sascha
Benutzeravatar
R129_500
 
Beiträge: 83
Registriert: Mo 09 Jul, 2018 10:57


Zurück zu Lackpflege, Rostvorsorge, Pflegetipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste