Kennzeichenhalter vorne lackiert?

Lack / Lederpflege, Rostvorsorge & weitere Pflegetipps

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Kennzeichenhalter vorne lackiert?

Beitragvon Rebi2491 » Fr 11 Mai, 2018 13:45

Hallo SL Freunde,
Vormopf Bj. 1991, Farbe 199
Ich habe die vordere Stoßstange in Arbeit. Einrisse an der Frontschürze wurden von mir mit kleinen VA2 Blechle (selbst angefertigt) und Prestomatten mit Harz ausgebessert.
Der Kennzeichenhalter war vom Vorbesitzer lackiert worden, aber so, dass der Lack abgeblättert ist. Ich vermute, dass der Halter Original nicht lackiert ist, so ist es zumindest auch bei meinem W204.
Auf Rückfrage meinte der Lackiermeister ja die sind lackiert. Wer hat recht?
Lackiermeister: in Wagenfarbe lackiert.
ReBi (ich) = schwarz

Auto wird am Montag zugelassen und dann fahre ich Zum örtlichen Lacker (guter Bekannter)

Gruß & schönes Wochenende wünscht

Reinhard
Rebi2491
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 06 Sep, 2017 21:16

Re: Kennzeichenhalter vorne lackiert?

Beitragvon korfuweb » Fr 11 Mai, 2018 14:05

In Wagenfarbe lackiert!

Gruß
Volker
Mein Fahrzeug: 300 SL - Bauj. 02/1990 - Motor: 103 - WDB 1290601F...
Benutzeravatar
korfuweb
 
Beiträge: 641
Registriert: Mi 22 Nov, 2006 15:38
Wohnort: Bellheim

Re: Kennzeichenhalter vorne lackiert?

Beitragvon Carlo1606 » Fr 11 Mai, 2018 14:21

Volker hat Recht! :up:
Gruss Carlo
SL320 Bj.1/96 Mopf1
Bild
https://carlosr129sl320.wordpress.com
Benutzeravatar
Carlo1606
 
Beiträge: 691
Registriert: Mi 07 Jan, 2015 11:52
Wohnort: 71111 Waldenbuch

Re: Kennzeichenhalter vorne lackiert?

Beitragvon 1stein97 » Fr 11 Mai, 2018 15:45

Hallo Reinhard,

die Dinger sind von Haus aus in Wagenfarbe lackiert.

Die Reparatur Deiner Stossstange wird aber nicht lange halten, da mit Matten und Harz keine feste Verbindung zum Stossstangenkörper hergestellt werden kann. schau mal hie, da ist alles aufgelistet und beschrieben, wie man es richtig macht: viewtopic.php?f=1&t=19440

LG
Klausi
........und immer ein paar Sonnenstrahlen über´m Cabrio...........
........Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren,
ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören........
Benutzeravatar
1stein97
 
Beiträge: 3024
Registriert: So 09 Jan, 2005 22:00

Re: Kennzeichenhalter vorne lackiert?

Beitragvon WAF-R 129 » Fr 11 Mai, 2018 20:00

Hallo,

lt. Aussage beim "Freundlichen" in der vergangenen Woche, gibt es den Kennzeichenträger gerade nur in schwarz.

Grüße, Uwe
Benutzeravatar
WAF-R 129
 
Beiträge: 61
Registriert: Fr 23 Jun, 2017 22:51

Re: Kennzeichenhalter vorne lackiert?

Beitragvon Rebi2491 » Fr 11 Mai, 2018 21:18

Hallo Klausi,

Danke nochmals für den link. Ich hatte deine Beschreibung schon mal vor längerem gelesen und finde sie sehr gut. Bei meiner Stoßstange sind in Einrisse (jeweils Li.&re.1x) sehr klein und ich hoffe, dass meine V2A Plättchen dies übertragen. Zusätzlich sind Sie genietet, gespachtelt sowie mit Polyester verstärkt.
Hoffe es hält.

Gruß Reinhard
Rebi2491
 
Beiträge: 67
Registriert: Mi 06 Sep, 2017 21:16

Re: Kennzeichenhalter vorne lackiert?

Beitragvon 1stein97 » Fr 11 Mai, 2018 21:55

Hallo Reinhard,

dann wünsche ich Dir dass es hält.

LG und schönes WE

Klausi
........und immer ein paar Sonnenstrahlen über´m Cabrio...........
........Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren,
ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören........
Benutzeravatar
1stein97
 
Beiträge: 3024
Registriert: So 09 Jan, 2005 22:00

Re: Kennzeichenhalter vorne lackiert?

Beitragvon Ladenfranz » Sa 12 Mai, 2018 08:58

WAF-R 129 hat geschrieben:Hallo,

lt. Aussage beim "Freundlichen" in der vergangenen Woche, gibt es den Kennzeichenträger gerade nur in schwarz.

Grüße, Uwe


Gibt's den, wie die meisten Kunststoffteile, nicht immer nur in uni? Das vereinfacht die Ersatzteilhaltung doch massiv.

Rainer
Ladenfranz
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 30 Mär, 2018 19:50
Wohnort: Oberfranken

Re: Kennzeichenhalter vorne lackiert?

Beitragvon Robschi » Sa 12 Mai, 2018 09:37

Ladenfranz hat geschrieben:Gibt's den, wie die meisten Kunststoffteile, nicht immer nur in uni? Das vereinfacht die Ersatzteilhaltung doch massiv.
Rainer


Früher, als unsere (peinlichen Gebrauchtwagen) noch neu und begehrenswert waren, gab es die tatsächlich
in der korrekten Farbe lackiert, ab Werk.

Gruß Robert
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4548
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Kennzeichenhalter vorne lackiert?

Beitragvon cruiser129 » Sa 12 Mai, 2018 21:41

Ich habe meinen vor 5 Jahren bei MB gekauft und der war nur grundiert lieferbar, nix mit in Wagenfarbe.
Gruß aus Celle
Uwe
____________________________________________________________________________
300 SL EZ. 18.11.1991
Benutzeravatar
cruiser129
 
Beiträge: 1569
Registriert: Mi 30 Sep, 2009 20:10
Wohnort: Celle


Zurück zu Lackpflege, Rostvorsorge, Pflegetipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste