Neuvorstellung meines 500SL

Hier kann (und sollte) sich jeder Forumsteilnehmer kurz vorstellen. Danke.

Moderatoren: Robschi, mfl, mchen

Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon AnfängerR129 » Do 12 Apr, 2018 14:57

Hallo zusammen,

Ich möchte mich einmal bei euch vorstellen. Ich heiße Dominik bin 24 Jahre alt und komme aus dem Süden Baden-Würtembergs. Mercedes verrückt durch und durch. Vor wenigen Monaten habe ich mir den Traum vom eigenen Sportlich Leichten Cabrio erfühlt, in Form eines 92er 500SL in Blau/Schwarz Metallic. Den Wagen habe ich aus erster Hand aus der Schweiz gekauft, mit 145.000 KM in einen traumhaftem Zustand. Das Auto ist ein reines schön Wetter Fahrzeug und hat noch nie wirklich Regen oder Winter gesehen :) Ich möchte euch die Datenkarte nicht vorenthalten.

BJ: 02.09.1992

199 BLAUSCHWARZ – METALLICLACK
271A LEDER ANTHRAZIT
241 FAHRERSITZ LI. ELEKTR.VERSTELLBAR M.MEMORY
242 FAHRERSITZ RE. ELEKTR.VERSTELLBAR M.MEMORY
246 Spiegelmemory
260 Typenkennzeichen auf Heckdeckel, Wegfall
281 Lederlenkrad und Lederschalthebel in sportl. Design
283 Windschott
291 Airbag für Fahrer und Beifahrer
406 Sitz Fahrerlehne und Beifahrerlehne orthopädisch (Codecombo aus 404 und 405)
440 Tempomat
531 Antenne automatisch bei Radioeinbau
551 Einbruch- und Diebstahl-Warnanlage
581 Klimatisierungs-Automatik
592 Wärmedämmendes Glas Windschutzscheibe mit Bandfilter Heckscheibe Verbundglas
600 Scheinwerferwischeranlage
682 Feuerlöscher
740 Verdeckstoff 9001 schwarz
752 Radio Mexico 2000 RDS
810 Sound-System
873 Sitzheizung Vordersitze
880 Schließanlage mit Infrarot-Fernbedienung

Natürlich gibt es den Wagen auch noch zusehen.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich habe schon viele tolle Touren mit dem Wagen gefahren. Ich hoffe mir hier ein wenig Technische Hilfe. Da ich eigentlich
alles selber schraube an dem Wagen. Da ich leidenschaftlicher Hobbyschrauber bin.

Liebe Grüße aus dem Süden

Dominik aka AnfängerR129
AnfängerR129
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 21 Aug, 2017 22:13

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon mchen » Do 12 Apr, 2018 15:55

Hallo Dominik -
schönes Auto - schöne Vorstellung :klatsch: :klatsch:

Viel Spaß weiterhin mit Deinem schönen Auto - vielleicht sieht man
sich ja mal - z.B. bei unserem tollen Treffen in Hohenroda .....

Gruß aus der Pfalz ~ Moni ~
Frauenfraktion SL-Stammtisch Südwest
Benutzeravatar
mchen
 
Beiträge: 4788
Registriert: Di 07 Jan, 2003 17:03
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon 463129140 » Do 12 Apr, 2018 17:08

Sehr hübsch - nur der Schriftzug hängt falsch.
Bild
So gehört das:
Bild
463129140
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 26 Mär, 2010 12:52

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon AnfängerR129 » Do 12 Apr, 2018 19:20

Ich weiß :(

Der Vorbesitzer hat ihn nachgerüstet.

Wegen Angst vor Flecken im Lack lass ich ihn aber lieber so :)
AnfängerR129
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 21 Aug, 2017 22:13

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon wfalt. » Do 12 Apr, 2018 22:50

Herzlich Willkommen und ganz viel Freude und Spaß an und mit deinem SL

LG Werner
Benutzeravatar
wfalt.
 
Beiträge: 2050
Registriert: Sa 06 Aug, 2005 13:16
Wohnort: Wassenberg

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon hotw » Fr 13 Apr, 2018 03:20

Salli :) Wo ist denn der Süden? Freiburg?
Bild
Benutzeravatar
hotw
 
Beiträge: 2618
Registriert: Mo 13 Apr, 2009 08:15
Wohnort: Baden

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon SL_60_AMG » Fr 13 Apr, 2018 11:31

Schöner Wagen mit Einstiegsmotorisierung ;)

Mir würde das falsch geklebte Typschild auf den Sack gehen, mag sowas gar nicht.
Gut warm machen und VORSICHTIG abziehen. Sollte ein Schatten bleiben, kann man auch viel mit Schleifpaste und Hochglanzpolitur richten.
Sowas sieht immer gewollt und nicht gekonnt aus.
Von der Ausstattung sind die wichtigsten Grundsachen da.

Genau, woher kommste denn jetzt ?
MFG Christian

V12 AMG, Gas tanken ist geiler! :D
Benutzeravatar
SL_60_AMG
 
Beiträge: 8373
Registriert: So 17 Apr, 2005 20:50
Wohnort: Mannheim

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon SL-BB » Fr 13 Apr, 2018 11:54

Hallo Dominik!

Mit 24 Jahren schon den eigenen SL - nicht schlecht!
Glückwunsch dazu und allseits gute Fahrt!

Laß Dich mit dem Typenschild nicht verrückt machen!
99,9% der Verkehrsteilnehmer wissen nicht, dass die Abstände nicht ganz stimmen! :messias2:
Und man weiß nicht, womit der Vorgänger das Schild verklebt hat! Deshalb ist eine Entfernung u. U. doch nicht so einfach!

Schöne Saison!
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 731
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon 463129140 » Fr 13 Apr, 2018 15:59

SL_60_AMG hat geschrieben:...
Mir würde das falsch geklebte Typschild auf den Sack gehen, mag sowas gar nicht.
Gut warm machen und VORSICHTIG abziehen. ...


:up: + 1

Die Schilder waren selbstklebend. Warm machen, mit doppelter Zahnseide hinter das Schild
und einfach abtrennen. Den zurückbleibenden Rest Klebstoff wegpolieren.
Da wird fast nichts zurückbleiben! Und wenn: neues Schild an der richtigen Stelle aufkleben!
463129140
 
Beiträge: 574
Registriert: Fr 26 Mär, 2010 12:52

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon AnfängerR129 » So 15 Apr, 2018 21:36

SL_60_AMG hat geschrieben:Schöner Wagen mit Einstiegsmotorisierung ;)

Mir würde das falsch geklebte Typschild auf den Sack gehen, mag sowas gar nicht.
Gut warm machen und VORSICHTIG abziehen. Sollte ein Schatten bleiben, kann man auch viel mit Schleifpaste und Hochglanzpolitur richten.
Sowas sieht immer gewollt und nicht gekonnt aus.
Von der Ausstattung sind die wichtigsten Grundsachen da.

Genau, woher kommste denn jetzt ?


Aus Gaggenau bei Rastatt.
AnfängerR129
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 21 Aug, 2017 22:13

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon hotw » Mo 16 Apr, 2018 04:54

Ha Du Simbl, dann komm halt mol rum, oder mir treffe uns am Unimog Museum! Bin aber grad noch in China! Aber am Mittwoch renn ich wieder da Eichelberg nuff!!!
Bild
Benutzeravatar
hotw
 
Beiträge: 2618
Registriert: Mo 13 Apr, 2009 08:15
Wohnort: Baden

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon AnfängerR129 » Mo 16 Apr, 2018 06:13

Ha ein Murgtäler auch hier, schön schön :)
AnfängerR129
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 21 Aug, 2017 22:13

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon hotw » Mo 16 Apr, 2018 10:55

S'Murgdal fongt erschd in Bischweier o :p
Bild
Benutzeravatar
hotw
 
Beiträge: 2618
Registriert: Mo 13 Apr, 2009 08:15
Wohnort: Baden

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon galu » Mo 16 Apr, 2018 12:29

Ich habe das mal bei Google eingegeben ...

Es wurden keine mit deiner Suchanfrage - S'Murgdal fongt erschd in Bischweier o - übereinstimmenden Dokumente gefunden.

Vorschläge:
•Achte darauf, dass alle Wörter richtig geschrieben sind.
•Probiere es mit anderen Suchbegriffen.
•Probiere es mit allgemeineren Suchbegriffen.
•Probiere es mit weniger Suchbegriffen

:lachtot: :???:
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 11305
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Neuvorstellung meines 500SL

Beitragvon hotw » Mo 16 Apr, 2018 12:34

Vermutlich hattest Du Deutsch und nicht Badisch als Sprache eingestellt :lachtot:
Bild
Benutzeravatar
hotw
 
Beiträge: 2618
Registriert: Mo 13 Apr, 2009 08:15
Wohnort: Baden

Nächste

Zurück zu Forumsmitglieder stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast