Reparaturhandbuch

Technik, Pflege, Wartung - Links

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: Reparaturhandbuch

Beitragvon Robschi » Mo 26 Dez, 2016 10:16

oldi45 hat geschrieben:Habe unterem Weihnachtsbaum die DVD, Edition 02/2011 (müßte die letzte sein) von MB gefunden.
Das ist schon mal eine schöne Grundlage zum Stöbern, aber, wie ich festgestellt habe, mit großen Lücken. Von den im Übersichtsblatt aufgeführten 99 Konstruktionsgruppen sind lediglich 35 KG als ET-Dokus enthalten, oder bin ich zu blöd, die restlichen 64 KG zu finden? So ist es leider nur ein Fragment, obwohl laut Inhaltangabe der DVD ein Ersatzteilkatalog enthalten sein soll! Kann mich da jemand aufklären?Hajo


Hallo Hajo,

es gibt zwar 99KG, aber diese beziehen sich auf die gesammte Fahrzeugpalette, angefangen bei PKW über LKW, Unimog, Bus usw....
Was nützt Dir z.B. beim 129er eine KG43=Motorbremse, oder die 60=Pritsche?
Du solltest, je nachdem wie Du einsteigst, über Baumuster oder Fgstnr. zwischen ~35 bis 45 KG´s zur Auswahl haben, plus
KG Motor und KG Getriebe.

Gruß Robert
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4713
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Reparaturhandbuch

Beitragvon galu » Mo 26 Dez, 2016 10:20

KG43=Motorbremse


so watt würde ich gerne nachrüsten... :flucht:
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12307
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Reparaturhandbuch

Beitragvon oldi45 » Mo 26 Dez, 2016 12:29

Hallo Robert,
vielen Dank für Deine Hilfestellung. Komme jetzt dadurch ganz gut mit dieser Architektur zurecht. Habe sogar das Problem mit dem nicht vorhandenen Lämpchen für "Check Engine" im KI lösen können. Unter 585-KI ist vermerkt, dass für Meinen (WBD129068 1F 173873) diese Anzeige im rechten Anzeigeblock (Bild 100) nicht vorhanden ist. Schade für Dirk, der ja seinen A... verwettet hat, dass das Lämpchen absichtlich fehlt. :langenase: Man lernt halt nie aus.
LG
Hajo
Benutzeravatar
oldi45
 
Beiträge: 182
Registriert: So 02 Mär, 2014 13:29
Wohnort: Hiddestorf/Hannover

Re: Reparaturhandbuch

Beitragvon cruiser_Dirk » Mo 26 Dez, 2016 13:37

oldi45 hat geschrieben: Schade für Dirk, der ja seinen A... verwettet hat, dass das Lämpchen absichtlich fehlt. :langenase: Man lernt halt nie aus.
LG
Hajo


Hi Hajo,
Jo, genau so ist es; man lernt nie aus :klatsch: Und A...hab ich noch genug für ein paar weitere Wetten... :lachtot:
Beste Grüße aus dem Südsauerland / Siegerland sendet
Dirk
der letzte echte Mercedes ist längst gebaut
Benutzeravatar
cruiser_Dirk
 
Beiträge: 3062
Registriert: Do 07 Aug, 2008 09:21
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Reparaturhandbuch

Beitragvon Robschi » Mo 26 Dez, 2016 13:54

galu hat geschrieben:
KG43=Motorbremse


so watt würde ich gerne nachrüsten... :flucht:


Komm vorbei, und wir machen datt. :messias2:
Für die Rückfahrt, etwas mehr Zeit einplanen, wegen nachgerüsteter M-Bremse. :flucht:
So ne blöde Klappengeschichte, heutzutage Standard kriegen wir auch bei nem 066 rein.
Was hättest denn gerne, pneumatisch oder hydraulisch, oder sonst wie :???:
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4713
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Reparaturhandbuch

Beitragvon galu » Di 27 Dez, 2016 08:38

Was hättest denn gerne, pneumatisch oder hydraulisch, oder sonst wie :???:

alkoholisch, das wäre nett... :lachtot:
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12307
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Reparaturhandbuch

Beitragvon Robschi » Di 27 Dez, 2016 09:51

alkoholisch, das wäre nett... :lachtot:


wird dann aber Steuerungstechnisch eher ne Feststellbremse. :joint:
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4713
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Reparaturhandbuch

Beitragvon galu » Di 27 Dez, 2016 10:15

na dann wird halt gefeststellt brems oder so :party2: :prost:
Bild
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12307
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Reparaturhandbuch

Beitragvon priemerl » Sa 29 Apr, 2017 08:39

hallo zusammen!

gerade gelesen.

das reparaturhandbuch für 300, 300sl -24 und 500 sl kann ich doch auch für meinen 3.2 sl bj 1997 anwenden ?
die dvd bekomme ich nur bei einen mb. fachhändler für meinen sl ?
danke mal.
grüße detlef. :prost:
priemerl
 
Beiträge: 58
Registriert: Sa 13 Aug, 2016 15:25

Re: Reparaturhandbuch

Beitragvon mfl » Sa 29 Apr, 2017 08:56

Genau so isses

Freundlich grüßt

Matthias
mfl
 
Beiträge: 5285
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Reparaturhandbuch

Beitragvon Robschi » Sa 29 Apr, 2017 09:37

Oder hier bestellen.

https://www.mercedes-benz-classic-store ... asse-r-129

Und da Österreich ja noch zur EU gehört, sollte es auch keine " Zolltechnischen " Probleme geben.

Grüße Robert
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4713
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Vorherige

Zurück zu Link - Sammlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste