Japanische Taschenlampe

Es soll ja noch andere Themen - ohne den SL - geben...

Moderatoren: mfl, Robschi, 57belair, mchen

Japanische Taschenlampe

Beitragvon scottydxb » So 03 Jan, 2016 06:48

Moin moin,

Die war im E320 als ich ihn gekauft habe; nur ging sie nicht, bis gestern.

Auf dem einen Foto sieht es aus als sei es eine Herdplatte - cooles Teil :hurrah2:

LG Werner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
scottydxb
 
Beiträge: 260
Registriert: Mo 19 Jul, 2010 15:07
Wohnort: Dubai

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon galu » So 03 Jan, 2016 08:32

Sehr chic. Wenn die jetzt noch mit dem Mercedes Logo leuchten würde, dann würde ich das Teil glatt importieren...

Gruß in den Sandkasten
Klaus
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12747
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon scottydxb » So 03 Jan, 2016 09:00

Hi Klaus, alter Fruehaufsteher :ua_clap:

das mit dem Mercedes Logo waere echt zu ueberlegen; mal sehen ob ich da was machen kann :???:

Heute ist nix mit spielen im Sandkasten, da es regnet - super :hurrah2:

LG Werner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
scottydxb
 
Beiträge: 260
Registriert: Mo 19 Jul, 2010 15:07
Wohnort: Dubai

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon galu » So 03 Jan, 2016 09:08

Moin Scotty alter Wüstenfuchs

hier hat es geschneit. Es liegen so ca. 1,7 cm vom dem weißen Zeug vor meiner Garage. Mist :kopfwand:

Lieben Gruß in den feuchten Sand
Klaus
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12747
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon Robschi » So 03 Jan, 2016 09:12

Was würde denn nun eine US Lampe für Sachen hervorbringen?
Stars and Stripes :???:

Viele Grüße in den nassen Sandkasten Robert
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4825
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon scottydxb » So 03 Jan, 2016 09:17

Robschi hat geschrieben:Was würde denn nun eine US Lampe für Sachen hervorbringen?
Stars and Stripes :???:


Hi Robert,

ich tippe eher auf das KFC Logo :datz:

LG Werner :prost:
Benutzeravatar
scottydxb
 
Beiträge: 260
Registriert: Mo 19 Jul, 2010 15:07
Wohnort: Dubai

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon scottydxb1 » Do 11 Aug, 2022 10:54

Moin Jungs und Maedels,

vor ziemlich genau 12 Jahren hatte ich mich das erst mal hier bei euch angemeldet und hatte eine tolle Zeit.

Nachdem ich "leider" meinen Kristallgruenen 500SL (Vormopf) spaeter verkauft hatte, habe ich mich aus dem Forum nach und nach zurueck gezogen, bis ich schliesslich garnicht mehr hier erschien.

Die "Alten" Hasen unter euch werden sich evtl. noch an mich erinnern, und nachdem Sohnemann nun auch vom R129 Fieber infiziert ist, werde ich nun wieder oefters hier auftauchen.

Vor einigen Wochen stiess er hier auf einen tollen Vormopf 500SL Japan Import, aber leider kam etwas dazwischen, und er konnte sich das Auto nicht ansehen; ich alleine wollte diese Verantwortung nicht uebernehmen, und somit ist uns dieser leider entwischt.

Nun halten wir wieder Augen und Ohren offen, und hoffen das bald wieder eine neue Ladung aus Japan hier in den Emiraten eintrifft.

Ich freue mich schon wieder auf einen regen Austausch mit euch und gruesse alle die mich noch kennen.

Herzliche Gruesse aus den Emiraten

Werner (Scotty) :prost:
scottydxb1
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 11 Aug, 2022 10:26

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon Supercabrio » Do 11 Aug, 2022 11:16

Hi Werner ,alles ok
schön das du wieder dabei bist. :ua_kiss:

Gruß Wolle :prost:
Bild
Sondermodell
Benutzeravatar
Supercabrio
 
Beiträge: 664
Registriert: Mi 10 Aug, 2005 10:06
Wohnort: Duisburg

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon galu » Do 11 Aug, 2022 11:28

Mensch Scotty - alter Wüstenfuchs

super wieder von dir zu lesen. Hier ist es aktuell wahrscheinlich genau so warm wie bei dir. Wäre schön, wenn du wieder aktiv dich im Forum beteiligst.

Sonnige Grüße in dem großen Sandkasten aus dem Norden
Klaus
Bild
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12747
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon sl-jule » Do 11 Aug, 2022 11:30

Hallo, Werner!

Schön, hier wieder was von Dir zu lesen.
Der SL-Virus lässt einen nicht so einfach los, das kenne ich auch.
Also: herzlich Willkommen zurück hier und ich hoffe, Ihr findet bald einen
schönen SL für Deinen Sohn.

Grüße,
Jule
Benutzeravatar
sl-jule
 
Beiträge: 301
Registriert: Mi 20 Jul, 2011 17:05

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon Fred S. » Do 11 Aug, 2022 12:10

Hi Scotty,

welcome back!

Hattest Du nicht seinerzeit die erste Serie Stangendichtungen für die Hydraulikzylinder aufgelegt bevor es MJ oder RSC überhaupt gab?
Schönen Abend

Raphael



Plymouth Satellite;- faster than the speed of light!
Benutzeravatar
Fred S.
 
Beiträge: 254
Registriert: So 30 Mai, 2010 16:07

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon scottydxb1 » Sa 13 Aug, 2022 10:24

Hallo ihr Lieben,

vielen herzlichen Dank fuer die netten Willkommensgruesse; habe mich sehr gefreut :up:

Ich (wir) werden in den kommenden Tagen, oder auch Wochen mal posten was wir so auf dem Schirm haben, sobald ein passender 129er hier auftaucht.

Bis dahin alles Gute und ich freue mich wieder aktiv hier zu sein.

LG Werner(Scotty)

P.S. Die Preise hier haben in den vergangenen 2 Jahren merklich angezogen :???:

https://uae.dubizzle.com/motors/used-ca ... ce60ddf2b/
scottydxb1
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 11 Aug, 2022 10:26

Re: Japanische Taschenlampe

Beitragvon Supercabrio » Sa 13 Aug, 2022 11:57

scottydxb1 hat geschrieben:Hallo ihr Lieben,

vielen herzlichen Dank fuer die netten Willkommensgruesse; habe mich sehr gefreut :up:

Ich (wir) werden in den kommenden Tagen, oder auch Wochen mal posten was wir so auf dem Schirm haben, sobald ein passender 129er hier auftaucht.

Bis dahin alles Gute und ich freue mich wieder aktiv hier zu sein.

LG Werner(Scotty)

P.S. Die Preise hier haben in den vergangenen 2 Jahren merklich angezogen :???: :ka:

https://uae.dubizzle.com/motors/used-ca ... ce60ddf2b/
Bild
Sondermodell
Benutzeravatar
Supercabrio
 
Beiträge: 664
Registriert: Mi 10 Aug, 2005 10:06
Wohnort: Duisburg


Zurück zu Lifestyle, Spaß und Alltägliches - ohne den SL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste