Nette Mail ....

Ältere und geschlossene Themen

Moderatoren: Robschi, mfl, mchen

Nette Mail ....

Beitragvon galu » Mi 20 Aug, 2008 08:07

Nur mal zur Info bzw. damit auch andere, welche vielleicht diese Mail nicht erhalten haben - kein Informationsdefizit haben... Vor kurzem hatten wir doch die Diskussion wegen der sogenannten ich zitiere : Früher die geilen Zeiten als.... nun ja, da war so etwas an der Tagesordnung....



-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: [url=mailto:SLCruiser7227611@aol.com]SLCruiser7227611@aol.com[/url] [mailto:SLCruiser7227611@aol.com]
Gesendet: Dienstag, 19. August 2008 15:36
An:
Betreff: neues aus der Mercedes-Szene

Da bin ich wieder,

der sich immer wieder berufen fühlende, erfolglose und gescheiterte Ex-Animateur und Möchtegern Tauchlehrer
vom Galu-Strand in Kenia, versucht schon wieder einen falschen Eindruck zu hinterlassen.

Er veröffentlicht Bilder vom unheimlichen Sommerevent 2008, obwohl er selbst garnicht
dabei war. Na ja, er ist kein Verlust für ein Treffen.

<a target="_blank" href="http://slr129roadster.das-mb-portal.detopic=100368222342">http://slr129roadster.das-mb-portal.detopic=100368222342</a>


Sommerevent ist sicher etwas hochgegriffen, da haben sich 8 Fahrzeuge aus der Pfalz getroffen,
also nichts von Bedeutung.
Warum nur so wenige Teilnehmer dabei waren liegt sicher klar auf der Hand, der User sind von Krawall Kallis Machenschaften aus 2006 und 2007 von Hohenroda noch bedient und schämen sich dabei gewesen zu sei,
als die Szene "Ihre Rechnung" nicht bezahlt hat.

Er selbst, der vom Galustrand hatte ja propagandiert, er sei mit dabei.
Leider hat er und seine Frau ja nicht teilnehmen können, da unser erfolgloser Ex-Animateur
keinen Überblick über seine finanziellen Möglichkeiten hatte.

Seine Ehefrau und Finanzministerin hat die Teilnahme, mangels barem, nicht genehmigen können.

Der tolle, sich immer berufen fühlende Ex -Animateur bekommt doch nichts eigenes auf die Füsse.
Weder die Versicherungsagentur, noch irgendeine andere legitime Beschäftigung.
Er verdient sich sein Taschengeld schwarz mit Pfuscharbeiten an rostigen Blechen
mit stinkendem Fett, auch hier richtet er mehr Schaden als Nutzen an den Fahrzeugen an.
Desweiteren verhökert er sich bei anderen Usern ergaunerte Mercedes-Daten via CD im Auktionshaus.

Er meint ja, er könne sich mit fremden Wissen und Federn brüsten, so wie einst Rotjäckchen
Von dem peinlichen Noch-Vizen muß unser Strandboy das Einschleimen gelernt haben,
ich kenne sonst niemanden aus der Szene, der dieses Einschleimen besser drauf hat.
Denn technisch ist er ein Dünnbrettbohrer und Dummschwätzer ( schaut die zwei Worte mal im Duden nach)

So wie ich informiert bin, hat auch er keinen eigenen SL auf seinen Namen zugelassen und einen
Grundbuchauszug auf seinen Namen lautend gibt es auch nicht.
Ja, nicht mal ein eigenes Konto hat dieser tolle Galu-Strand-Animateur und das gibt schon zu denken.
Nachtigall, ick höre dir trappsen.

In den Foren, er ist ja Mod in diversen Foren, will er immer das letzte Wort haben und versucht andere User zu reglementieren, genau wie einst der unheimliche, ins Nirvana beförderte Krawall Kalli (Rene L.)
Das einst beliebteste Forum ist durch Rene L und dem Typen vom Galustrand irreparabel zerstört worden.

Sein <a target="_blank" href="http://www.Stammtisch-Hannover.de">www.Stammtisch-Hannover.de</a> spricht für sich selbst

Ich wundere mich gar nicht, die zwei harmonieren so miteinander,
weil sie gleiche Vorlieben genießen ( wie komme ich an die Kohle der User)


Der Tag wird kommen und die User wachen endlich auf und schcken diesen Vogel ins Nirvana


Es grüßt ein Freund




Dazu eine kleine Richtigstellung von mir : Der Strand heißt = Diani Beach und nicht Galustrand. Galu ist dort ein Tauchplatz..... <img src="http://images.rapidforum.com/images/i15.gif" border="0">

Wünsche schöne Restwoche
Zuletzt geändert von galu am Mi 20 Aug, 2008 08:17, insgesamt 1-mal geändert.
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 11380
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Nette Mail ....

Beitragvon mchen » Mi 20 Aug, 2008 08:18

Der Wortlaut dieser Mail spricht für sich - es gibt nur einen einzigen Menschen, der in dieser Art und Weise Leute beleidigt und nichts bedauere ich mehr, als diese Kreatur in meinem Hause als Gast aufgenommen zu haben <img src="http://images.rapidforum.com/images/i19.gif" border="0"> <img src="http://images.rapidforum.com/images/i19.gif" border="0"> <img src="http://images.rapidforum.com/images/i19.gif" border="0">

Ansonsten sind dies für mich nur die Ausführungen eines sabbernden, eifersüchtigen Kretins, der neidisch auf unsere Treffen und Aktivitäten schauen muß, weil zu ihm keiner mehr kommt..... Wie krank muß ein Gehirn sein, das solche Ergüsse produziert und die dann auch noch verschickt <img src="http://images.rapidforum.com/images/i16.gif" border="0"> <img src="http://images.rapidforum.com/images/i16.gif" border="0">

Ich habe diese Mail gestern auch bekommen und sie hat nicht das erreicht, was der fiese Schreiberling wollte: Ich hatte trotzdem einen schönen Abend <img src="http://images.rapidforum.com/images/i6.gif" border="0"> <img src="http://images.rapidforum.com/images/i6.gif" border="0">

Ich danke Klaus, daß er´s hier öffentlich gemacht hat - ich denke, es war an der Zeit !!!

Dem anonymen "Freund" möchte ich ankündigen, daß jede zukünftig an mich gesendete Mail hier erscheint.

~ Moni ~

P.S. @ Klaus - vielen Dank für´s Einstellen der Bilder !!! Wir waren doch tatsächlich nur 8 Pfälzer - zum Glück waren wir damit in der Überzahl, was die Bundesländer und das Ausland betrifft, die Schweiz und Belgien waren wirklich nicht allzu stark vertreten......
Zuletzt geändert von mchen am Mi 20 Aug, 2008 09:45, insgesamt 1-mal geändert.
Frauenfraktion SL-Stammtisch Südwest - Verstärkung des Männerteams hier im Forum
Benutzeravatar
mchen
 
Beiträge: 4807
Registriert: Di 07 Jan, 2003 17:03
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: Nette Mail ....

Beitragvon ixamm » Mi 20 Aug, 2008 09:39

Da fehlen mir die WORTE ....

@ Klaus ...schön das DU das Forum SAUBER hälst das Konzept zahlt sich auf DAUER aus....Und wer hier im Forum den angeblichen BISS der VERGANGENHEIT vermisst sollte sich mit den EX-Patienten ruck-zuck ein eigenes Forum bauen.
Gruß Bernd......

SL 500 R230 KM 12.000
CL 500 W215 KM 13.000
Benutzeravatar
ixamm
 
Beiträge: 130
Registriert: Mo 11 Dez, 2006 23:00
Wohnort: Hagen/Nümbrecht

Re: Nette Mail ....

Beitragvon zagelski » Mi 20 Aug, 2008 09:54

Moin,
diese Mail ist schon das zweite Kapitel aus einer Zeit, als noch richtig Pfeffer im Forum war <img src="http://images.rapidforum.com/images/i25.gif" border="0"> <img src="http://images.rapidforum.com/images/i25.gif" border="0">
Tüss Rüdiger
Benutzeravatar
zagelski
 
Beiträge: 190
Registriert: Di 20 Apr, 2004 16:21

Re: Nette Mail ....

Beitragvon DieterKöln » Mi 20 Aug, 2008 10:01

@ Klaus

Ich schließe mich den Vorrednern an und finde es gut, daß Du so einen Mist hier veröffentlichst. Ist ja unglaublich diese Mail und es ist gut, das "Ihr" das Forum sauber haltet. Sowas geht
<b>garnicht</b>.

Ich glaube in dem Thread mit deinem aufgeführten Zitat Früher die geilen Zeiten als.... waren solche Mails auch nicht gemeint, sondern eher die Viehlzahl der Leute, die sich rege beteiligt haben.

Es ist gut, wie es jetzt/heute zum Thema Wortwahl läuft!

Kölsche Grüße
Dieter
Zuletzt geändert von DieterKöln am Mi 20 Aug, 2008 10:02, insgesamt 1-mal geändert.
Unterschätze nie einen Menschen der einen Schritt zurück geht - er könnte gerade Anlauf nehmen
Benutzeravatar
DieterKöln
 
Beiträge: 1248
Registriert: Fr 18 Jul, 2008 08:43
Wohnort: Köln

Re: Nette Mail ....

Beitragvon JMS » Mi 20 Aug, 2008 10:13

Ja, es ist wirklich primitiv, wie irgendwelche Vergrätzten
mit Gift umsichwerfen. Das sind abgehakte Altgeschichten.

Ich finde es vernünftig, das mit Gelassenheit zu sehen (auch wenn es schwerfällt)
und den Stänkerern damit den Boden zu entziehen. Je mehr sowas ins Leere geht, desto besser.

Gruss in die Runde von Jan <img src="http://images.rapidforum.com/images/i15.gif" border="0">
Zuletzt geändert von JMS am Mi 20 Aug, 2008 10:13, insgesamt 1-mal geändert.
".......draußen nur Kännchen!"
JMS
 
Beiträge: 646
Registriert: Di 24 Mai, 2005 14:33
Wohnort: Valencia

Re: Nette Mail ....

Beitragvon 129er » Mi 20 Aug, 2008 11:27

@ Dieter & @ Galu,

danke Dieter, dass Du es hier erwähnt hat, dass die "geilen Zeiten", die ich hier erwähnt habe, ganz offensichtlich anders gemeint waren, als das aufgrund galus eingestellter Mail jetzt hier den Anschein haben könnte.

Wer mich kennt, der wird wissen was ich seinerzeit damit gemeint habe. Es war die Vielseitigkeit, die enorme Abwechslung an Themen, die weit über den Bereich des normalen SL hinausgingen.
Davon lebt ein Forum ... denn so ne Grotte, die es erforderlich macht, dass ich hier jeden Tag ein neues technisches Problem habe, welches besprochen werden könnte, habe ich nicht und die Mehrheit der user wohl auch nicht.
Was bleibt sind dann eigentlich die Themen drumherum mit den vielfältigen Ansichten und Charakteren, die eben der ganze Sache ein so breites Spektrum gibt, dass es tatsächlich als lebendig anzusehen ist.

Das habe ich "mit geilen zeiten" gemeint.

Mir ist aber sehr wohl bekannt, dass es hier auch Leute aus der Hauptstadt Niedersachsens gab, die mir Licht ans Fahrrad machen wollten, wobei auch Gegenstände zum Einsatz kommen sollten, die eigentlich nur Beamten zustehen, die wir hier in Köln als "grüne Jungs" bezeichnen. Bis jetzt ist noch keiner gekommen. Die Leute gibt es hier und jetzt immer noch in diesem Forum.
Das muß ich dann auch mal loswerden, auch wenn es jetzt nicht unbedingt gefällt. Ich bin ja nicht nur Befürworter von Leuten, die jetzt nicht mehr da sind, sondern habe auch mit der Gegenseite zu tun gehabt. Ich denke, da sind nicht nur Kirchenvorstände, Sozialarbeiter und Vertreter der Caritas dabei. Der Heiligenschein ist da völlig unangebracht.

Mir gehen solche Anfeindungen am A... vorbei - anderen eben nicht und drum war hier mitunter eine heftigere Stimmung - aber die lief im wesentlichen doch im Hinterrgrund ab. Siehe die Mail, die Galu eingestellt hat. Jetzt erst ist sie Forumsgegenstand - vorher nicht. Und so lief es früher im groben und ganzen auch ab.

Wenn jetzt hier eine solche Mail eingestellt wird und dies im Zusammenhang mit den von mir erwähnten "geilen Zeiten" gleichgesetzt wird, dann meine ich, dass das sehr aus dem Zusammenhang gerissen ist. Wäre ich jetzt etwas dünnhäutiger, könnte ich sofort anfangen und heftigst reagieren. Ich habe diesen Zusammenhang nicht gewollt und nicht gemeint - das sieht man aber auch an den Reaktionen, die den Lesern "spontan" dazu eingefallen sind.

Du siehst galu, wie schnell Mißverständnisse aufkommen können und je nach emotionalem Typus jetzt auch anders beantwortet werden hätten können.

So gesehen zeigt dies zumindest, dass zu einem Streit immer zwei gehören .... der Anlass häufig so nicht beabsichtigt oder gewollt war sondern mißvetändliche Äußerungen der Auslöser war.

Zur Mail: Ich halte diese für überflüssig. Der Verfasser hätte sich die Arbeit sparen können. Alles wird seinen Gang gehen ...

Uwe
129er
 
Beiträge: 824
Registriert: Do 12 Jan, 2006 15:43

Re: Nette Mail ....

Beitragvon mchen » Mi 20 Aug, 2008 12:23

@ Uwe -

ach ja, ich oute mich:
Ich habe Klaus dazu angehalten diese Mail hier einzustellen - die Überschrift inklusive..... ist ja nicht die erste Mail, die ich die letzte Zeit erhalten habe, ganz im Gegenteil <img src="http://images.rapidforum.com/images/i19.gif" border="0"> <img src="http://images.rapidforum.com/images/i19.gif" border="0"> <img src="http://images.rapidforum.com/images/i19.gif" border="0">
Und warum sollen nicht alle User, die damit angesprochen sind, das auch lesen können ??
Ganz sicher wollte niemand - ich am allerwenigsten - Dich mit dieser Mail bzw. Überschrift treffen. Aber ich bin´s ehrlich leid, das kannst Du mir glauben - und wieso soll so eine Mail, die doch fast alle User betrifft, nicht hier veröffentlicht werden ??? Können z.B. die Leute Stellung nehmen, die in Trier dabei waren - und dieses Treffen doch schon von Bedeutung fanden.


<b>Zur Mail: Ich halte diese für überflüssig. Der Verfasser hätte sich die Arbeit sparen können. Alles wird seinen Gang gehen ... </b>

Du hast recht - alles wird seinen Gang gehen - ich habe meine entsprechenden Schritte eingeleitet.

~ Moni ~
Frauenfraktion SL-Stammtisch Südwest - Verstärkung des Männerteams hier im Forum
Benutzeravatar
mchen
 
Beiträge: 4807
Registriert: Di 07 Jan, 2003 17:03
Wohnort: 67141 Neuhofen

Re: Nette Mail ....

Beitragvon 129er » Mi 20 Aug, 2008 12:38

@ Moni,

nicht aufregen ... ich würde persönlich keine Schritte einleiten, die mit Arbeit,Stress und Ärger verbunden sind. Das ist es eigentlich nicht wirklich wert.

Wie ich schon früher immer geschrieben habe: Im Vordergrund steht der SL und die Freude damit und als Highlight diese Freude mit Gleichgesinnten zu teilen ... auf Treffen, beim Klönen, ....

Alles andere versuche ich auszublenden ... egal auf welche Seite der steht, egal wo er herkommt.

Und wie heißt es so schön im kölschen Grundgesetz:

Et kütt wie et kütt (Es kommt wie es kommt)
und et hät immer noch jot jejange (und es ist immer noch alles gut gegangen)

In diesem Sinne sollten wir die paar schönen SL Tage, die uns dieses Wetter noch erlaubt, genießen.

LG uwe
129er
 
Beiträge: 824
Registriert: Do 12 Jan, 2006 15:43

Re: Nette Mail ....

Beitragvon V12Roadster » Mi 20 Aug, 2008 12:51

....und wie weit unser "Freund SLCruiserGetriebemö[url=mailto:chtegern@aol.com]chtegern@aol.com[/url]" mit seinen Behauptungen betreffend unseres gelungenen Events und der Teilnehmerzahl daneben liegt, können zumindest die zahlreichen Teilnehmer aus Nah und Fern bestätigen, welche auch wirklich dort waren.
Insgesamt hat unser "Freund SLCruiserGetriebemö[url=mailto:chtegern@aol.com]chtegern@aol.com[/url]" alles sehr schlecht recherchiert, auch den wahren Grund warum Klaus (Galu) nicht teilnehmen konnte.
Es geht demnach wirklich nur darum primitiv mit Gift um sich zu werfen.
Ich glaube die Problembewältigung unseres " Freundes SLCruiserGetriebemö[url=mailto:chtegern@aol.com]chtegern@aol.com[/url]" sollte auch nicht hier im Forum, sondern auf der Couch eines Psychiaters erfolgen.
Wenn ich es auch nachvollziehen kann das solche „Mitteilungen“ noch hier im Forum auftauchen, sollten diese in Zukunft in der Wichtigkeit mit einer Spam-Mail gleichgesetzt und einfach im Mülleimer verschwinden.
Schön, dass dieses Forum von solchen Typen im allgemeinen freigehalten wird.


Grüße
Robert
(der wie viele andere nicht aus der Pfalz stammt u. trotzdem beim Event dabei war)
Zuletzt geändert von V12Roadster am Do 21 Aug, 2008 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
V12Roadster
 
Beiträge: 1782
Registriert: Fr 29 Feb, 2008 15:28

Re: Nette Mail ....

Beitragvon zagelski » Mi 20 Aug, 2008 14:10

Hallo,
man kann von den " alten Zeiten" halten was man will, nur sollten sich neue User, die sie nicht erlebt haben mit irgendwelchen Äußerungen zurückhalten Punkt!
Ich bin im Gegensatz zu vielen Anderen hier im Forum ein bekennender Pimper und Mopfer. Trotzdem bin ich hier ( auch in der Vergangenheit) niemals beleidigt oder angefeindet worden.
Eine Frage muß aber erlaubt sein: Wo sind sie hin, die alten Kämpfer, die dem Forum jahrelang die Treue gehalten haben?
Ich denke sie werfen nur noch hin und wieder einen Blick ins Forum und das wars..........!
Ich beobachte in letzter Zeit vermehrt Neueinsteiger, die in kürzester Zeit mit zig Beiträgen von sich reden machen um dann sang und klanglos zu verschwinden.
Genau darum trauere ich den alten Zeiten hinterher, nicht wegen ein zwei ausgeflippten Jungs aus dem Norden.
Tüss Rüdiger
Zuletzt geändert von zagelski am Mi 20 Aug, 2008 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
zagelski
 
Beiträge: 190
Registriert: Di 20 Apr, 2004 16:21

Re: Nette Mail ....

Beitragvon Capoholgi » Mi 20 Aug, 2008 14:44

Hallo Rüdiger,
ich fühle mich jetzt angesprochen bzg. Neueinsteiger und Beiträge schreiben, wobei ich mich dadurch in keinster Weise angeriffen fühle. Ich bin auch in anderen Foren unterwegs und kann deshalb aus Erfahrung sagen, dass so ein Forum auch dadurch am Leben gehalten wird in dem Leute kommen und gehen. Denn irgentwann ist für die "alten Hasen" alles diskutiert und gefachsimmpelt worden. Und die Themen nebenbei halten so ein Forum auch nicht wirklich am leben.
Erst durch neue Fragen bzg. SL, lassen sich Dinge auch aus einem anderen Blickwinkel betrachten. Dinge die man sonst nicht hätte besprochen. Wenn man allerdings ein Forum nur für sich haben möchte, dann sollte man einen privaten Chatroom betreieben. Der SL ist für mich ein Hobby über das ich gerne bescheid wissen möchte. Des Weiteren bin ich nicht gewillt wegen jedem Problem zum <img src="http://images.rapidforum.com/images/i25.gif" border="0"> zu rennen, und deshalb über das wissen hier im Forum sehr dankbar bin. Da ich auch gerne Hilfsbereit bin, denn eine Hand wischt die andere, gebe ich auch anderen Hilfesuchenden gerne ein paar Tipps, insofern ich das Fachwissen dazu habe. Den nötigen Kick, von dem viele hier sprechen, denke ich, der wird auch immer mal wieder kommen. Die Zahlen der Betrachter von gewissen Themen ist aber immer noch recht hoch. Nur das vieleicht der ein oder andere nicht mehr soviel Beiträge schreibt.
Zum Thema schnell wieder verschwinden. Wenn einer sein Hobby dran gibt, aus welchen Gründen auch immer, und er sich normal verabschiedet, dann ist es doch ok.
Nur die persönlichen Angriffe sind meiner Meinung in einem öffentlichen Forum absolut fehl am Platze. Da gibt es nun wirklich andere Medien um diverse freundlichkeiten auszutauschen. Es ist natürlich peinlich wenn man für einen verbalen Angriff die "Forumsöffentlichkeit" braucht und um seiner Meinung damit die nötige gewichtigkeit zuverleihen.
Pepp im Forum kann auch durch lustige Beiträge entstehen, da brauch es keine Atacken und Beleidigungen.
Was die Zahlen der Beiträge anbelangt, siehe die Liste der Top-User. Wenn dieses Forum die Möglichkeit bieten würde die Anzahl der Beiträge pro Tag zuregistrieren, würde man sehen das gerade die User die etwas länger dabei sind die meisten Einträge haben. Außerdem gibt es keinen Pokal zu gewinnen wenn man die meisten Beiträge hat.
Gruß von einem Greenhorn der Spass an seinem Hobby hat
Holger
Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3471
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

Re: Nette Mail ....

Beitragvon benzusiast » Mi 20 Aug, 2008 14:47

Allein, dass jetzt schon wieder ein Thread zu dem Thema ausufert, bietet dem stänkernden Wichtigtuer eine völlig unangemessene Bühne.
Ich habe mich früher bewußt nie an diesen billigen Motzereien beteiligt, war mir zu blöd.
Vor einiger Zeit erhielt ich von dem Beschränkten eine private email mit einer Anspielung auf die Unterschrift meiner hier geposteten Kommentare. Ich denke, das sagt alles. Hatte nie Kontakt oder gar Probleme mit der d..... S.., und der fühlt sich berufen aus heiterem Himmel rumzumotzen. Da haben wir es echt mit einer Psychose zu tun.
Ich denke, es war gut von Klaus, die mail hier einzustellen und nicht wirklich zu kommentieren. Damit ist es dann aber auch gut, denn wo kommen wir hin, wenn wir hier Zeit und Nerven mit Leuten verbringen, die gar nicht mehr Mitglied des Forums sind!?

Beste Grüße,
Philip
Das Leben ist zu kurz für Frontantrieb!

SL 55 AMG Mille Miglia (Nr. 4 von 10) R 129
E 55 T AMG S210
500 SE Diplomatenfahrzeug W 140
450 SEL W116
450 SLC C 107

BMW 320 D Coupé
Benutzeravatar
benzusiast
 
Beiträge: 340
Registriert: Do 27 Jan, 2005 12:38
Wohnort: Handewitt bei Flensburg

Re: Nette Mail ....

Beitragvon 129er » Mi 20 Aug, 2008 15:27

@ all & @ galu,

lese gerade eben nochmal meinen längeren Beitrag durch und muß feststellen, dass auch mir eine mißverständliche Formulierung unterlaufen ist, die Grund geben könnte, dass sich hier jemand angegriffen fühlt.

Ich schrieb sinngemäß, dass es Kollegen gab, die aus dem Raum Hannover kommen und mir Licht ans Fahrrad machen wollten.

Wenn ich an Hannover denke, denke ich zwangslaufig auch an galu = Klaus, der ja am hiesigen Stammtisch sehr aktiv ist.
<b>Achtung: </b> Klaus bzw Galu war es nicht, der diese schändliche Tat mit mir vorhatte.
Namen nenne ich keine, weil die Sache für mich eigentlich erledigt ist und dieser eigentlich dumme Fahrradspruch wohl eher im Rahmen der seinerzeit turbulenten Zeit gefallen ist, ohne tatsächlich ernsthaft gewollt zu sein.

Trotz z.T. unterschiedlicher Ansichten hatte ich mit galu noch nie eine Auseinandersetzung - wir haben alles einvernehmlich und vor allem friedlich geregelt - eigentlich vorbildlich, wenn ich das mal so sagen darf.

Warum schreibe ich das? Nun, selbst wenn man bemüht ist, sich klar und deutlich auszudrücken, können einem Formulierungen unterlaufen, die Anlass zu Spekulationen und Missverständnissen geben. Vielleicht ist das auch der wahre Grund (den wirklichen Grund kenne ich eigentlich nicht) warum sich hier der Grund einer solchen Diskussion überhaupt ergibt.

Vielleicht sollten alle Beteiligten sich mal ruhig zusammensetzen und die Sache ruhig ausdiskutieren. Ich denke, da würde sich das ein oder andere Problem von selbst lösen. Mit einem Rest an "Verschiedenheit" müßte man dann allerdings bestimmt noch leben ... aber da würde ich eher optimistisch in die Welt schaun.

Das nur zur Ergänzung und Verständigung

Uwe
129er
 
Beiträge: 824
Registriert: Do 12 Jan, 2006 15:43

Re: Nette Mail ....

Beitragvon numi » Mi 20 Aug, 2008 22:35

Hallo liebes Forum oder die, die sich angesprochen fühlen,


alles nur kleine Sätze zum Nachdenken:

Solange es noch Tastaturen und Bildschirme gibt, wird es dieses Problem weiterhin geben.

Auch diese Mail habe ich bekommen und solange noch eine Drahtverbindung von Ze. in aller Welt vorhanden ist, kann er machen was er will.

Wir leben zwar in einer Demokratie, aber es gibt auch Grenzen.

Diese Grenzen sind sehr häufig überschritten worden was ich in meinem Thread auch bemerkt habe.

Typisch ist aber, dass sich andere “mit Leser“ von Ihm auch noch inspirieren lassen.

Die “Leser“ geben auch die Passwörter weiter.

Es wird eine zugesandte E-Mail ins Forum eingestellt. (bezogen auf meinen Thread)

Manche haben halt keine eigene Meinung.

Der “MOD“ muss tatsächlich immer das letzte Wort haben und wenn ihm etwas nicht passt, wird der andere einfach gesperrt.

Warum haben manche nicht den Mut selber zu reagieren?
ach ja, ich oute mich:

Lieber den “Mod“ vorschicken, …………………

Wir, meine Frau und ich, haben uns jetzt auch wortlos losgesagt von dieser Räucherkneipe.

Wir möchten Spaß haben bei den Treffen und natürlich auch Infos, wie es so üblich ist.

Sätze wie: “Stammtischhäuptling“ oder “ich“ haben wir satt.

Wir möchten gerne nach HH fahren um eine Wurst zu essen.

Die Zeit wird uns zeigen wohin es geht.


<b>Die Leute die am lautesten schreien sind meistens selber schuld</b>



Mit freundlichen Grüßen,

der Fernsehstar + Anhang
Zuletzt geändert von numi am Mi 20 Aug, 2008 22:39, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
numi
 
Beiträge: 197
Registriert: Mi 07 Feb, 2007 00:08

Nächste

Zurück zu Archiv

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron