Suche Stoßstange vorn Mopf1

Ankauf - Verkauf - Ebaylinks und Andere

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon Schwabenflitzer » Do 03 Jan, 2019 01:42

DSCN9467 - Kopie.JPG
DSCN9494 - Kopie.JPG


Hallo,

ich suche eine Stoßstange vorn Mopf1. Das Auto ist Azuritblau, die dazu passende Stoßstange wäre perfekt, aber jede andere ist auch willkommen.
Wie man auf dem Bild erahnen kann, ist meine vord. Stoßstange glänzend (in Wagenfarbe...) lackiert, die Seitenplanken und die hintere Stoßstange sind matt lackiert - original, wie es sein soll. Das stört mich mittlerweile ein bisschen. Die vord. Stoßstange ist auch mit 4 Abstandssensoren bestückt, und schon mal geflickt worden.... alles nicht optimal, deswegen suche ich eine weitere Stoßstange. Ich weiß, dass Stoßstangen rar sind, dewegen suche ich eine zweite, damit ich ggf. eine in Reserve habe, wenn ich mit dem Teil wieder irgendwo hängenbleibe.
:motzschild:

Man hat mir eine Mopf2 Stoßstang angeboten. Weiß jemand, ob die Mopf2 auch an ein Mopf1 Auto passt - abgesehen von der Farbe natürlich.

Die Tieferlegung an dem Auto habe ich nicht gemacht, sondern der Vorbesitzer. Über Geschmack kann man bekanntlich streiten. Was den Komfort angeht ist es eine Verschlechterung, aber so einen SL hat nicht jeder. Und irgendwie sieht es schon auch ganz cool aus, mein Sohn hat es als "Edel-Prolo" bezeichnet....
:aufsmaul:

Es ist alles sehr ordentlich und professionell gemacht, die Felgen sehen klasse aus und haben ein Vermögen gekostet, zusammen mit dem ganzen Umbau.
Vor 35 Jahren, als ich Student war, habe ich einige Jahre in Leonberg bei der Firma Gemballa garbeitet. Damals haben wir S-Klasse Mercedes und R107 SL "zeitgenössisch", d.h. im Stil der 80er Jahre (....googeln) umgebaut. Und auch deswegen mag ich dieses Auto wegen seines dezenten Umbaus.

Der Webmaster möge Nachsicht walten lassen, wenn ich hier zwei Bilder "poste"....

Vielen Dank für jedes Angebot.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Franken
Stefan

SL320 Mopf1 azuritblau, W201 barolorot, W124coupe azuritblau, W124 T brillantsilber und anthrazit,
SLK R171 caspian blue, BMW E30 Cabrio alpinweiß (VorMopf)
Benutzeravatar
Schwabenflitzer
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 11 Apr, 2017 11:46

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon SL-BB » Do 03 Jan, 2019 12:12

Hallo Stefan,

zwischen Mopf 1 und Mopf 2 gib es meines Erachtens keine baulichen Unterschiede, kannst Du also auch verwenden.

Schwabenflitzer hat geschrieben:
DSCN9467 - Kopie.JPG
DSCN9494 - Kopie.JPG

Wie man auf dem Bild erahnen kann, ist meine vord. Stoßstange glänzend (in Wagenfarbe...) lackiert, die Seitenplanken und die hintere Stoßstange sind matt lackiert - original, wie es sein soll.


Das ist so nicht ganz korrekt! :p
Mopf 1-Standard war komplette Mattlackierung "untenrum", also auch der vordere Stoßfänger.
War bei meinem auch so. Hab ich ebenfalls aus optischen Gründen hochglanzlackieren lassen.
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1039
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon Schwabenflitzer » Fr 04 Jan, 2019 00:49

Hallo Thomas,

danke für deine Antwort, dann werde ich diese Mopf 2 Stoßstange mal kaufen.

Alles ist immer Geschmackssache, auch ob die Platikteile ringsum matt oder glänzend lackiert sind...abgesehen von dem unstillbaren Verlangen nach Originalität, das beim Mopf 1 halt matte Teile fordert.

Bei mir ist es leider "gemischt", und das ist irgendwie nicht der Hit. Wenn alles andere am Auto funktioniert, dann fängt man an, sich an solchen Sachen aufzureiben.
Grüße aus Franken
Stefan

SL320 Mopf1 azuritblau, W201 barolorot, W124coupe azuritblau, W124 T brillantsilber und anthrazit,
SLK R171 caspian blue, BMW E30 Cabrio alpinweiß (VorMopf)
Benutzeravatar
Schwabenflitzer
 
Beiträge: 50
Registriert: Di 11 Apr, 2017 11:46

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon ds1 » So 06 Jan, 2019 09:27

das beim Mopf 1 halt matte Teile fordert.

Sowet ich informiert bin gab es “untenherum glänzend, bzw. In Wagenfarbe“ als Sonderwunsch.
Grüße Dietmar
ds1
 
Beiträge: 114
Registriert: Mi 16 Aug, 2017 11:44

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon Ralf_aus_HH » So 06 Jan, 2019 17:09

Stimmt, mein Mopf1 ist unten rum komplett glänzend in Wagenfarbe,
und das ist definitiv ab Werk so...
Gruß
Ralf
Ralf_aus_HH
 
Beiträge: 285
Registriert: Di 08 Aug, 2017 15:35
Wohnort: Hamburg

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon Capoholgi » So 06 Jan, 2019 18:18

Ich habe jetzt den zweiten Mopf 1, beide Bj. 97 Code 808 (Modelljahr 98) und beide hatten die Sackobretter als auch die Stoßfänger hochglänzend lackiert.
Bei beiden hatte ich in der Datenkarte keinen Hinweis auf eine Sonderausstattung die die Hochglanzlackierung über die Codes nachvollziehen lässt.
Ich glaube das ist Baujahrbedingt. Alle die ich bis jetzt gesehen habe hatten ab Bj 96 (Code 807) die Stoßfänger in Hochglanz.

Gruß Holger
Gruß Holger

Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3598
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon sl-jule » So 06 Jan, 2019 19:03

Hallo,

mit diesem Thema hab ich mich im Parallelforum mal beschäftigt.

Es gibt laut der Kaufberatung vom R129-Club hierzu eine eigentlich eindeutige Antwort:

beim Mopf 1 sollte die Sacco-Beplankung, wenn der Hauptlack ein Uni-Lack ist, in hochglänzend lackiert sein; bei Metallic-Lacken ist die Beplankung seidenglänzend lackiert. So steht es dort geschrieben.

Also sollte die Beplankung beim Azuritblauen (Metallic-Lackierung) hier also seidenglänzend lackiert sein (wie es hier ja auch bis auf die vordere Stoßstange der Fall ist).

Grüße
Benutzeravatar
sl-jule
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 20 Jul, 2011 17:05

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon Capoholgi » Mo 07 Jan, 2019 19:06

sl-jule hat geschrieben:
beim Mopf 1 sollte die Sacco-Beplankung, wenn der Hauptlack ein Uni-Lack ist, in hochglänzend lackiert sein; bei Metallic-Lacken ist die Beplankung seidenglänzend lackiert. So steht es dort geschrieben.



...noch eine Info zu meiner Farbe: die ist Obsidian Schwarzmetallic. Somit würde die Tatsache deiner Ausführung wiedersprechen, dass nur Unilacke die Beplankung in Glänzend haben.
Wie oben schon geschrieben, bin ich der Meinung dies ist Bj. bezogen.

Gruß Holger
Gruß Holger

Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3598
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon SL-BB » Mo 07 Jan, 2019 23:04

Wie auch immer. Jedenfalls können wir ja feststellen, dass Stoßfänger UND Beplankung entweder matt oder glänzend ausgeführt waren, aber keinesfalls SL's das Band mit glänzender Frontstoßstange und matter Heckstoßstange + Beplankung (so wie von TE beschrieben) verlassen haben.
Nur das wollte ich beim zweiten Post hier eigentlich anmerken.

Gruß Thomas

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1039
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon sl-jule » Di 08 Jan, 2019 18:20

Hi, Holger!

Wie gesagt, hab ich die Infos aus der Kaufberatung, kann natürlich sein, dass die im Detail hier vielleicht nicht ganz stimmt :???:

Sei's drum,

Grüße
Benutzeravatar
sl-jule
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 20 Jul, 2011 17:05

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon sl-jule » Di 08 Jan, 2019 21:43

Sorry für das etwas "off topic":

Holger, wie sind denn die Eckdaten von Deinem SL??
Mopf 1, Designo?

Grüße
Benutzeravatar
sl-jule
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 20 Jul, 2011 17:05

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon Capoholgi » Mi 09 Jan, 2019 07:36

Der Erste SL war ein normaler 320er ohne Besonderheiten. Der Zweite SL ist ein Designo

Gruß Holger
Gruß Holger

Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3598
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

Re: Suche Stoßstange vorn Mopf1

Beitragvon sl-jule » Mi 09 Jan, 2019 22:16

Okay,

die Datenkarten Deiner (Ex-) Fahrzeuge würden mich interessieren; bei den Designo kenn ich mich nicht so aus, aber waren bei denen die Beplankungen nicht immer glänzend lackiert, auch wenn die Außenfarbe keine Designo-Farbe war?

Naja, bin momentan gerade nicht zu Hause und komme so nicht an meine bewährte Literatur heran. Dann hab ich am kommenden Wochenende wieder was zum Nachlesen (falls das denn irgendwo erklärt sein sollte) :klatsch:


Grüße
Benutzeravatar
sl-jule
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 20 Jul, 2011 17:05


Zurück zu Angebote und Suche von Autos, Teilen und Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste