Biete 300SL-Unfallwagen zum Verkauf

Ankauf - Verkauf - Ebaylinks und Andere

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Biete 300SL-Unfallwagen zum Verkauf

Beitragvon flügelloser300SL » Fr 21 Sep, 2018 20:34

Liebe Forums-Mitglieder,

mein Name ist Peter und ich war bis vor kurzem sehr stolzer Besitzer eines R129 300SL.

Leider hatte ich einen Unfall mit meinem geliebten 129er. Eine Reparatur lohnt sich wohl nicht, da SL auf eine Richtbank müsste...
Die Radaufhängungen, Stoßstangen vorne und hinten, Motorhaube, Frontscheinwerfer und Blinker rechts vorne sowie die vorderen Kotflügel sind beschädigt. Alles andere ist in einem guten Zustand. Ich habe viele Teile erneuern lassen, unter anderem Ventildeckeldichtung, Klimawärmetauscher, Klimatrockner, Frontscheibe, Zündsystem, Intervallrelais sowie Temperatursensoren, Schläuche, Leitungen, Dichtungen und Filter. Wenn verfügbar wurden Original Mercedes-Benz-Teile verbaut.

Der Wagen hat rund 205.000 km auf der Uhr. Es wurde aber ein originaler Tauschmotor von Mercedes verbaut (Motordatenkarte ist im Scheckheft), der erst rund 60.000km runter hat. Der Wagen ist scheckheftgepflegt, alle Reparaturen lassen sich mit einer umfangreichen Dokumentation belegen. Der Motor läuft einwandfrei, der Motorraum inklusive Kühler hat bei dem Unfall keinen Schaden davon getragen. Ich habe mal ein paar Fotos von meinem verbeulten Schätzchen angehängt.

Ich wollte den 129er ursprünglich gerne als Teileträger verwendet, um möglichst viel seiner Seele in ein neues Fahrzeug zu retten, doch leider habe ich auch nach längerer Suche keinen erschwinglichen Stellplatz gefunden. Ich möchte das Fahrzeug daher hier im Forum zum Verkauf anbieten, da es bei euch sicherlich in guten Händen wäre. Der Festpreis für den SL liegt bei 4.150.-€ mit Hardtop, Becker Grand Prix 2000-Radio und Windschott. Darüber hinaus habe ich noch vier einwandfreie Original Mercedes 8-Lochfelgen, von denen zwei aktuell auf dem SL montiert sind. Ich werde das Fahrzeug nur im Ganzen verkaufen, kann daher keine Teileanfragen beantworten.

Nach Absprache lässt sich der Wagen auch besichtigen, er steht aktuell bei einem Karosseriebauer. Der Motor läuft einwandfrei und der Mercedes ist rollbar. Allerdings lässt er sich aufgrund der kaputten Radaufhängungen nicht fahren.

Für Fragen stehe ich euch gerne zur Verfügung und hoffe, dass ich bald wieder zur 129er Community gehören darf.

Viele Grüße

Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
flügelloser300SL
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 13 Mai, 2017 01:22

Re: Biete 300SL-Unfallwagen zum Verkauf

Beitragvon Ladenfranz » Sa 22 Sep, 2018 09:07

Der sieht ja richtig traurig aus. Mein Beileid.
Zum Teileträger taugt der aber ganz sicher. Ich denke auch der Preis ist fair, so dass sich sicher bald ein Freund der schraubenden Fraktion finden wird.

Viel Glück und bis bald.
Rainer
Ladenfranz
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 30 Mär, 2018 19:50
Wohnort: Oberfranken

Re: Biete 300SL-Unfallwagen zum Verkauf

Beitragvon flügelloser300SL » Sa 22 Sep, 2018 18:47

Ladenfranz hat geschrieben:Der sieht ja richtig traurig aus. Mein Beileid.
Zum Teileträger taugt der aber ganz sicher. Ich denke auch der Preis ist fair, so dass sich sicher bald ein Freund der schraubenden Fraktion finden wird.

Viel Glück und bis bald.
Rainer


Danke Rainer. Ich habe den SL parallel auch bei den üblichen Verdächtigen eingestellt. Es haben sich auch schon eine Reihe Leute gemeldet. Mir wäre es aber lieber, ein Forumsmitglied hat Interesse, da die Teile dort in besseren Händen sind.
flügelloser300SL
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 13 Mai, 2017 01:22

Re: Biete 300SL-Unfallwagen zum Verkauf

Beitragvon Oelmotor » Sa 22 Sep, 2018 23:28

Hallo,

würdest Du die FIN zur Verfügung stellen um den Ausstattungsumfang erkennen zu können?

Gruß
Thomas
124090/463241/129067
Oelmotor
 
Beiträge: 218
Registriert: Do 20 Okt, 2016 15:04
Wohnort: Nähe Berlin

Re: Biete 300SL-Unfallwagen zum Verkauf

Beitragvon flügelloser300SL » So 23 Sep, 2018 02:13

Hallo Thomas, liebe Forenmitglieder,

die FIN lautet WDB 1290601F078591. Ich habe euch aber der Einfachheit halber die Datenkarte angehängt.
Ich habe auch nochmals den Scan der MB Aggregatekarte rausgesucht. Im Jahr 2004 wurde bei rund 160.000 km ein originaler Tauschmotor verbaut.

Viele Grüße und einen schönen Samstagabend!

Peter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
flügelloser300SL
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 13 Mai, 2017 01:22


Zurück zu Angebote & Suche von Auto´s, Teilen und Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: SL Martin und 22 Gäste