Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Alle Fragen zu Heizung, Lüftung und Klima

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon JürgenS » Mo 01 Jul, 2019 15:12

Hallo Leute,

melde mich seit August 2016 mal wieder.
Bin gestern eine längere Strecke (400 KM) mit Klimaanlage gefahren, würde gerne von Euch wissen, wie hoch der Mehrverbrauch ungefähr sein kann.
Für Eure Antworten im Voraus vielen Dank!

Bis dahin!

JürgenS
JürgenS
 
Beiträge: 4
Registriert: So 31 Jul, 2016 09:16

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon musclepackage » Mo 01 Jul, 2019 15:51

Liebster Jürgen,
hattest Du Dich eigentlich schon vorgestellt ? :motzschild:
Viele Grüße
Markus

P.S.: MINDER-Verbrauch von 4liter durch entspanntere Fahrweise aufgrund Klimaanlage ! (=1l /100km)
musclepackage
 
Beiträge: 206
Registriert: Fr 18 Sep, 2015 00:10

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon JürgenS » Mo 01 Jul, 2019 18:10

Hallo musclepackage,

habe mich bereits vor ca. 6 Jahren vorgestellt, habe einen 500 SL, Bj. 91, 96.000 KM, Japan-Reimport, der mich bis jetzt sehr viel geärgert hat, obwohl es eigentlich ein tolles Auto ist.
Danke für die Antwort.
Bis dahin!

Jürgen
JürgenS
 
Beiträge: 4
Registriert: So 31 Jul, 2016 09:16

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon OldStyler » Mo 01 Jul, 2019 20:17

JürgenS hat geschrieben:habe mich bereits vor ca. 6 Jahren vorgestellt,


3 Jahre vor Deiner Registrierung im Jahr 2016 ? :???:

LG Rob
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 373
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon 57belair » Mo 01 Jul, 2019 20:42

Nabend zusammen!
Mal ehrlich gesagt,als Antistatistikfetischist verstehe ich die Frage nicht! :lachtot:
Ob mein Hobby 12 oder 15 Liter braucht.......mir ist wichtig das ICH am Ende der Ausfahrt zufrieden bin.....
Gruß Mike
WDB1290671F148931
57belair
 
Beiträge: 440
Registriert: Sa 03 Mai, 2014 22:39
Wohnort: Euskirchen

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon Aprilscherz » Mo 01 Jul, 2019 20:59

Da der Kompressor ungeregelt ist(ein/aus) also null oder 100 Prozent Kälteleistung , gehe Mal durchaus von 1,5..1,7 L aus das ist schon realistisch.
Mir ist es grad egal ob da jemand 3 oder 6 Jahre dabei ist.. hoffe es beantwortet etwas deine Frage oder deine Beobachtungen
Kay
Aprilscherz
 
Beiträge: 149
Registriert: So 07 Okt, 2018 17:21

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon berniethebike » Mo 01 Jul, 2019 21:10

Wie bereits gesagt, der Verbrauch ist von der Laufzeit (und damit von der Aussentemperatur) abhängig und der Mehrverbrauch dürfte bei etwa 1,2 l/h liegen. Jetzt noch ein gutes Gehör und eine Stoppuhr, dann findet man es raus - wenn's einen interessiert.
berniethebike
 
Beiträge: 65
Registriert: Sa 26 Jul, 2008 19:46
Wohnort: München

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon mfl » Mo 01 Jul, 2019 22:59

OldStyler hat geschrieben:
JürgenS hat geschrieben:habe mich bereits vor ca. 6 Jahren vorgestellt,


3 Jahre vor Deiner Registrierung im Jahr 2016 ? :???:

LG Rob


Selbst da war ein netter Hinweis sich den Forumsregeln entsprechend erst mal vorzustellen....

Matthias
mfl
 
Beiträge: 4813
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon OldStyler » Di 02 Jul, 2019 08:57

mfl hat geschrieben:Selbst da war ein netter Hinweis sich den Forumsregeln entsprechend erst mal vorzustellen....



Ich meinte eigentlich dass er sich 3 Jahre vor der Registrierung hier vorgestellt haben will ?!?

LG Rob
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 373
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon mfl » Di 02 Jul, 2019 09:07

Moin Rob

ich hatte schon verstanden was Du meinst, habe halt nach dem ersten Beitrag gesucht (und der war wie Du schon sagst 2016) :joint:

R129 ermöglicht nicht nur entspanntes Cruisen, sondern scheinbar auch Zeitreisen

Matthias
mfl
 
Beiträge: 4813
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon gsfux » Di 02 Jul, 2019 09:37

JürgenS hat geschrieben:Bin gestern eine längere Strecke (400 KM) mit Klimaanlage gefahren, würde gerne von Euch wissen, wie hoch der Mehrverbrauch ungefähr sein kann.


Die Frage läßt sich nicht beantworten. Warum?
Ich erkär das meinen Kunden so:
Die Klimaanlage ist im Grunde ein Kühlschrank auf Rädern. Steck ich beim Kühlschrank den Stecker in die Dose, läuft der Stromzähler los und dem ist es egal, ob der Kühlschrank in der Küche steht, oder mit der Sackkarre durch die Wohnung gefahren wird - klar, so weit die Schnur reicht.
Der Kältekompressor Deiner Klimaanlage nimmt auch eine relativ konstante Energie vom Motor ab, ich sag mal hinsichtlich Verbrauch ungefähr einen halben bis einen Liter pro Stunde, egal ob du eine Stunde auf der Straße fährst oder eine Stunde im Stau stehst.
Ergo kann der Mehrverbauch, wenn das Gerät auf verkehrsarmem Gelände bewegt wird nur unbedeutend höher werden jedoch bei übermäßigem Großstadtverkehr mit extrem niedriger Durchschnittsgeschwindigkeit geradezu durch die Decke gehen.
Gruß

Matthias
Benutzeravatar
gsfux
 
Beiträge: 6
Registriert: Do 09 Aug, 2018 13:29

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon Cochese » Di 02 Jul, 2019 12:56

Moin moin,

zum Verbrauch kann ich nichts beisteuern, finde aber, dass die Klimaanlage signifikant Motorleistung kostet. Ich fahre kaum mit angeschalteter Klima und war neulich nach dem Drücken der Taste wieder überrascht, das der Wagen (500er mit KE) doch deutlich zäher aufs Gas reagiert.
Viele Grüße,

Bert
Cochese
 
Beiträge: 169
Registriert: Di 09 Jul, 2013 17:39
Wohnort: Hamburg

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon galu » Di 02 Jul, 2019 14:15

Moin

stimmt, das mit der Motorleistung. Vor langer Zeit hatte ich mal einen 123er 200D mit Klima gehabt. Im Grunde trauere ich dem immer noch hinterher.
Wenn der Klimakompressor angesprungen ist, dachte man - ups, da hat jemand einen Anker geworfen. Das waren noch Zeiten.

Grüßle Klaus
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…!" - "Keks?" - "Okay, ich tu's."
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 11761
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon OldStyler » Di 02 Jul, 2019 14:56

mfl hat geschrieben:R129 ermöglicht nicht nur entspanntes Cruisen, sondern scheinbar auch Zeitreisen


Manchmal schon ... :up:

LG Rob
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 373
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: Mehrverbrauch durch Klimaanlage

Beitragvon JürgenS » Mi 03 Jul, 2019 08:35

Hallo Leute,

vielen Dank an Alle, die mir auf den Mehrverbrauch durch die Benutzung der Klimaanlage (und die technische Begründung dafür gegeben haben) geantwortet haben.
Ihr habt mir sehr weitergeholfen.
Nun zur gewünschten Vorstellung (bin zwar der Meinung, ich hätte diesen Part schon erledigt, kann und will es aber nicht mehr nachvollziehen):
Ich stamme aus NRW, bin 58 Jahre alt und habe 2011/2012 (kann ich derzeit nicht genau nachvollziehen, da der Kfz-Brief daheim ist) einen 500 SL, Bj 1991, 48.000 mls, amerikanische Ausstattung, silber, für meine Begriffe günstig erworben.
Grundsätzlich ein toller Wagen, habe aber bis jetzt fast den Kaufpreis wieder investieren müssen, um damit fahren zu können (Verteilerkappen, Elektrik, undichte Hydaulikzylinder, neue Lackierung, da Fremdbeschädigung, Motorlager, etc., etc.).
Mit dem Wissen von Heute hätte ich das Fahrzeug nie gekauft, solche Schäden sind bei meinen anderen Spielzeugen (MR2 W2, 911 Carrera 3,2l) nicht aufgetreten.
Habe Dank des Forums Tipps erhalten, wie man Probleme kostengünstig ohne Mercedeswerkstatt lösen kann.
Ich hoffe, dass ich damit die Wünsche nach einer Vorstellung erfüllt habe.

Bis später mal!

Jürgen
JürgenS
 
Beiträge: 4
Registriert: So 31 Jul, 2016 09:16


Zurück zu Heizung - Lüftung - Klima

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste