Hersteller Empfehlung Klimakompressor

Alle Fragen zu Heizung, Lüftung und Klima

Moderatoren: Robschi, mfl, mchen

Hersteller Empfehlung Klimakompressor

Beitragvon freistil » Do 12 Apr, 2018 14:10

Werte SL-Genießer,

Bei meinem 320er Bj. 99 ist der Kompressor hin. Ansteuerung geht, es tut sich nichts. Nun meine Frage:

Es gibt eine Menge Hersteller für dieses Teil, gibt es besonders empfehlenswerte?
Die Preisspanne ist da recht groß, von 400 €uro bis knapp tausend ("Erstausrüsterqualität").

Gibt es Unterschiede?

Worauf achten?


Danke für Hinweise!
freistil
 
Beiträge: 37
Registriert: Do 12 Mär, 2015 11:36
Wohnort: Dresden

Re: Hersteller Empfehlung Klimakompressor

Beitragvon mfl » Do 12 Apr, 2018 14:40

Hallo

Ich habe gute Erfahrungen mit gebrauchten Teilen auf eBay gemacht. Für unseren S600 habe ich satte 17 Euro bezahlt. An unserem SL320 habe ich den Kompressor gewechselt da er eine Tracer Spur hatte, allerdings ist auch der Kondensator undicht. Gebraucht 200 Euro

Neu würde ich nur Denso verwenden.

Rückt denn bei Deinem Kompressor die Kupplung ein ?

Mit freundlichem Gruß

Matthias
mfl
 
Beiträge: 4275
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Hersteller Empfehlung Klimakompressor

Beitragvon freistil » Do 12 Apr, 2018 14:42

Nein, es tut sich garnichts. Die Kupplung kann auch bei dem Jahrgang nicht separat gewechselt werden.
freistil
 
Beiträge: 37
Registriert: Do 12 Mär, 2015 11:36
Wohnort: Dresden

Re: Hersteller Empfehlung Klimakompressor

Beitragvon mfl » Do 12 Apr, 2018 17:15

Wenn die Kupplung nicht einrückt kann es sehr gut sein dass die Klimaanlage undicht ist und kein Kühlmittel mehr enthält. In diesem Fall gibts es eine Sicherungsabschaltung um zu verhindern dass der Kompressor Schaden nimmt - das Kühlmittel transportiert auch das dringende benötige Öl.

Also zuerst prüfen (oder prüfen lassen) ob Kältemittel vorhanden ist. Es ist nicht unüblich das z.B. der Verdampfer undicht wird (Ziemlicher Aufwand da komplettes Armaturenbrett raus muss), aber es kann natürlich auch ein anderes Leck sein

Kühlende Grüsse

Matthias
mfl
 
Beiträge: 4275
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Hersteller Empfehlung Klimakompressor

Beitragvon mfl » Do 12 Apr, 2018 17:19

mfl
 
Beiträge: 4275
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Hersteller Empfehlung Klimakompressor

Beitragvon freistil » Do 12 Apr, 2018 17:58

Vielen Dank Matthias,
ich hab die Klima schon mal auffüllen lassen, und es tat sich da auch nix :(
Werde aber nochmal die Fehlercodes checken, super der link!

Noch nicht gekühlte Grüße, Chris
freistil
 
Beiträge: 37
Registriert: Do 12 Mär, 2015 11:36
Wohnort: Dresden

Re: Hersteller Empfehlung Klimakompressor

Beitragvon freistil » Do 12 Apr, 2018 18:20

Was zeichnet Denso aus gegenüber z. B. Hella, Frigair oder Vemo?
freistil
 
Beiträge: 37
Registriert: Do 12 Mär, 2015 11:36
Wohnort: Dresden

Re: Hersteller Empfehlung Klimakompressor

Beitragvon mfl » Do 12 Apr, 2018 19:15

Denso ist Originalhersteller. Die Marken die Du nennest sind sicherlich auch gut, auf keinen Fall würde ich da irgendeinen China Müll einbauen.

Auf Deinen Fehler zurückzukommen : Wenn Die Kupplung nicht einrückt deutet sehr viel auf einen anderen Fehler hin. Wenn schon Gas aufgefüllt wurde, ist eigentlich nur zu prüfen ob das Gas noch da ist (geht per Menu, aber besser mir der richtigen Armatur), wenn das Gas weg ist, kaufe Dir eine kleine UV Taschenlampe für 5 Euro und suche alles nach einem Leck ab (Ich hoffe mal die Werkstatt des Vertrauens hat Tracer mit eingefüllt)

Freundliche Grüsse (auch noch ungekühlt, ich warte auf die Lieferung des Kondensators)

Matthias
mfl
 
Beiträge: 4275
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: Hersteller Empfehlung Klimakompressor

Beitragvon freistil » Do 12 Apr, 2018 22:13

Ich danke Dir! Ich werde erst mal die Klimadaten auslesen, und dann weiter sehen... und bestimmt hier nochmal fragen ;)

Grüße, Christoph
freistil
 
Beiträge: 37
Registriert: Do 12 Mär, 2015 11:36
Wohnort: Dresden

Re: Hersteller Empfehlung Klimakompressor

Beitragvon SL_60_AMG » Do 12 Apr, 2018 22:46

5 Sekunden Restwärme drücken und dann mit der Gebläse + Taste auf Position 7.
Das ist der Druck auf der HD Seite.
MFG Christian

V12 AMG, Gas tanken ist geiler! :D
Benutzeravatar
SL_60_AMG
 
Beiträge: 8372
Registriert: So 17 Apr, 2005 20:50
Wohnort: Mannheim


Zurück zu Heizung - Lüftung - Klima

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste