Unterschied der ZV-Pumpen wichtig?

Fragen zur Elektrik, Radio und Navigation

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Unterschied der ZV-Pumpen wichtig?

Beitragvon BTBorn » Mi 12 Aug, 2020 23:02

Hallo,

mein SL stand nun drei Monate (!!!) bei Mercedes. Befund: Batterie dauerhaft leer.

So, nun habe ich in den Kofferraum geschaut und frage mich, was Mercedes eigentlich gemacht hat und ich weiß nicht, wie ich mit der Situation umgehen soll.
Angeblich wurde auch die ZV instandgestezt. Aber im Kofferraum habe ich nicht etwa die laut EPC eigentlich vorgesehenen PSE (129 800 0448) vorgefunden, sondern die *0648 !

Denn die *0648 wird mir im EPC gar nicht angezeigt, sondern nur die *0448. Das hat doch einen Grund! Der SL ist aus 04/1993.

Im Ergebnis hat man nun ein Relais verbaut, um den angeblich erhöhten Ruhestrom der PSE (ZV-Pumpe) sowie des VSG (Verdecksteuergerät) zu verhindern.
Damit ist die Komfortschaltung lahmgelegt.

Die Pumpe lief auch immer nach. Abgesehen davon, dass nun offensichtlich sämtliche Blindstopfen fehlen, frage ich mich,
ob bereits die Elektronik der beiden Pumpen für sich allein genommen so unterschiedlich ist, dass es zu Problemen kommen kann.

Klar ist für mich auch, dass ich eine *0448 finden und verbauen muss, denn ich möchte alls so original wie möglich halten.

Grüße an alle!!
THo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
BTBorn
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 28 Mai, 2013 01:31

Zurück zu Elektrik, Radio und Navigation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GB, Gerd 669, Ledercoupe und 77 Gäste