Sitzheizung Fahrersitz

Fragen zur Elektrik, Radio und Navigation

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon Wolfgang Z. » Mi 20 Feb, 2019 16:25

Hallo,
meine Sitzheizung des Fahrersitzes in der Sitzfläche ist defekt.
Eine neue Heizmatte kostet trotz Forumsrabatt 423,00€.
Auf der Suche nach Alternativen habe ich hier von Carbolux Sitzheizungen gelesen.
Aber bei meinem SL-Bj. 2001 stand, das ein Einbau nicht möglich ist.

"35 SL TYP R129 Modellpflege 1996 - 2001 Seriensitze, Leder - QUERABSPANNUNG Einbau nicht möglich"

Kennt jemand noch andere Möglichkeiten?
Vielen Dank im voraus.
Met vriendeligke groet
Wolfgang Z.
 
Beiträge: 87
Registriert: So 25 Dez, 2016 22:01

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon OldStyler » Mi 20 Feb, 2019 17:24

Wolfgang Z. hat geschrieben:Kennt jemand noch andere Möglichkeiten?



Schau Dir mal das an: https://adm.webstoreplace.com/item/mercedes-sl-r129-part-a1299100450-sitzschaum-mit-sitzheizung-original-mercedes/132391414886

LG Rob
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 391
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon SL-BB » Mi 20 Feb, 2019 18:55

Ja, Sitze neu beziehen lassen.
Habe Sitzkissen und Lehne im Austausch, neu beledern lassen, mit original MB Leder.
Vorher Sitzheizung Fahrerseite defekt, danach Sitzheizung wieder funktionstüchtig! ;)
Kosten für alles ca. 600 Euronen.

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1014
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon Indubioproreo » Mi 20 Feb, 2019 19:55

Hallo Thomas,

wo hast du das machen lassen?
Sternengrüße aus der Schillerstadt Marbach am Neckar

Joachim

Cabrio fahren ist nicht nur ein Hobby, es ist eine Lebenseinstellung. :hurra2:

SL-Freunde Stuttgart: https://www.flickr.com/photos/142140077@N02/albums
Benutzeravatar
Indubioproreo
 
Beiträge: 474
Registriert: Mi 05 Sep, 2012 16:48
Wohnort: 71672 Marbach am Neckar

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon SL-BB » Mi 20 Feb, 2019 19:57

Hallo Joachim,
hast PN.

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1014
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon Autopapst » Do 21 Feb, 2019 00:28

Außerdem ist die Sitzheizung für dein Modell m.W. Bei MB nicht mehr lieferbar.
Bild
Benutzeravatar
Autopapst
 
Beiträge: 446
Registriert: Mi 29 Mär, 2017 18:47

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon Wolfgang Z. » Fr 22 Feb, 2019 14:35

Autopapst hat geschrieben:Außerdem ist die Sitzheizung für dein Modell m.W. Bei MB nicht mehr lieferbar.


Ist noch lieferbar. :klatsch: :up:
Met vriendeligke groet
Wolfgang Z.
 
Beiträge: 87
Registriert: So 25 Dez, 2016 22:01

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon Autopapst » Sa 23 Feb, 2019 09:51

Das sind gute Neuigkeiten, als ich vor etwa einem Jahr angefragt hatte gab es sie nicht mehr :up:
Bild
Benutzeravatar
Autopapst
 
Beiträge: 446
Registriert: Mi 29 Mär, 2017 18:47

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon JBW » So 24 Feb, 2019 17:41

Ich würde mich über die Adresse des Anbieters auch freuen.
Meine Sitzheizung ist nicht defekt (als gebürtiger Kalifornier hat mein SL nie eine gehabt :p ), aber ein neu beledertes Sitz- und Rückenkissen im Austausch würde ich mir überlegen. Danke vorab!

Gruß Jochen
Benutzeravatar
JBW
 
Beiträge: 69
Registriert: Sa 18 Mär, 2017 22:23

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon CJ » So 24 Feb, 2019 21:07

Also ich würde versuchen die Heizmatte zu reparieren. Ich habe 2017 bei MB noch einen gebrauchten R230 SL63 dazu gekauft, habe nach einiger Zeit, als es kalt wurde bemerkt, dass weder Fahrersitz noch dessen Lehne warm wurden, also Heizung defekt. Diagnose MB: Beides neu beziehen, kostet ca. 3.500€ (Reparieren können die nicht, sind nur noch Legospieler; altes Teil raus, neues Teil rein) aber ich hatte ja Gebrauchtwagengarantie. Ich wollte eigentlich keinen neuen Bezug, da der garantiert anders aussieht wie der des Beifahrersitzes, und so war es dann auch und ich habe erst durch mehrfache Anwendung von Lederfett nun den gleichen Mattigkeitsgrad erzielt wie am Beifahrersitz und es ist jetzt auch wirklich ok.
Ich habe mir aber die alten Bezüge mitgeben lassen und ich habe sie in 30 Minuten repariert. Die Bruchstellen sieht man meist an kleinen, braunen Schmorstellen am Schaumgummi. I.d.R. sind diese nicht irgendwo auf der Strecke sondern meist an den Übergangsstellen zur Verkabelung (war bei mir so).

Vorgehensweise:

- Bruchstellen suchen (wenn nicht direkt sichtbar hilft auch ein einfaches Messgerät).
- Drahtenden mit Pinzette herauspopeln.
- Beide Enden mit Aderendhülsen und passender Presszange zusammen verpressen, nicht löten!
- Über die Reparaturstelle einen kleinen Filzflicken kleben, fertig.

Kostenaufwand pro Bruchstelle 5 Cent maximal.

Einen Versuch ist es allemal wert!

LG

CJ Jürgen
Benutzeravatar
CJ
 
Beiträge: 586
Registriert: Di 07 Sep, 2004 21:40

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon diehappyman » Mi 15 Mai, 2019 16:40

OldStyler hat geschrieben:
Wolfgang Z. hat geschrieben:Kennt jemand noch andere Möglichkeiten?



Schau Dir mal das an: https://adm.webstoreplace.com/item/mercedes-sl-r129-part-a1299100450-sitzschaum-mit-sitzheizung-original-mercedes/132391414886

LG Rob


das ist ja ein Hammer - Preis
bei MB wollten sie 530€
Leider hab ich bei dem Anbieter heute niemanden erreicht, versuche es morgen nochmal.
Joe's Glanzgarage :klatsch:
Benutzeravatar
diehappyman
 
Beiträge: 65
Registriert: Mo 03 Dez, 2018 21:57
Wohnort: Oberschwaben

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon Ralf_aus_HH » Do 16 Mai, 2019 11:14

Das ist ein Uralt-Angebot aus 2017, gibt's schon lang nicht mehr.

Gruss
Ralf
Ralf_aus_HH
 
Beiträge: 276
Registriert: Di 08 Aug, 2017 15:35
Wohnort: Hamburg

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon Ralf_aus_HH » Do 16 Mai, 2019 18:02

Hallo,
meine Sitzheizung Fahrersitz ist auch kaputt. Sind eigentlich die Sitzkissen beim Mopf1 von Fahrer-und Beifahrersitz gleich?
Dann würde ich einfach tauschen...
Gruß
Ralf
Ralf_aus_HH
 
Beiträge: 276
Registriert: Di 08 Aug, 2017 15:35
Wohnort: Hamburg

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon bruce1688 » Do 16 Mai, 2019 19:13

Moin Ralf,

wenn Du nach Hohenroda kommst, bastellt Dir der Blank & Sauber ne neue Matte für kleines Geld in den Sitz. Hatte ich vor 2 Jahren machen lassen.
Einfach Blank & Sauber vorher anschreiben, dass er entsprechend Teile mitbringen kann.

Gruce
Bruce
R129 (SL 320)- P2 (V90 II) - Typ 5G (1,4 TSI)
Benutzeravatar
bruce1688
 
Beiträge: 143
Registriert: Mo 15 Feb, 2016 14:10

Re: Sitzheizung Fahrersitz

Beitragvon diehappyman » Mi 22 Mai, 2019 16:38

Ralf_aus_HH hat geschrieben:Das ist ein Uralt-Angebot aus 2017, gibt's schon lang nicht mehr.

Gruss
Ralf


Hab ich jetzt auch gemerkt ...
Würde denn ein sitzkissen von einem 95er in einen 98er passen?
Oder ist die Reparatur die bessere wahl
Joe's Glanzgarage :klatsch:
Benutzeravatar
diehappyman
 
Beiträge: 65
Registriert: Mo 03 Dez, 2018 21:57
Wohnort: Oberschwaben

Nächste

Zurück zu Elektrik, Radio und Navigation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ellerbach, hglaesel, Indubioproreo, OldStyler, sj1201, SLowrider und 46 Gäste