Felgen - Reifenkombi 8,5 x 18

Rund um Thema Federn, Felgen, Fahrwerk

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: Felgen - Reifenkombi 8,5 x 18

Beitragvon SL-BB » Mi 24 Nov, 2021 15:05

R129123 hat geschrieben:
57belair hat geschrieben:Aber bitteschön,8,5x18 ET 35 mit 245er und vorne 15mm sowie hinten 25mm Distanzen



Sehr schön, da würden dann ja Sogar 9,5 problemlos drunter passen, oder ?


Deine gewünschte Felge gibt es doch gar nicht in 9,5J x18!
Da musst du schon auf 19 Zoll gehen! Da würde ich dann vorne 8,5J und hinten 9,5J nehmen.

Bei den hohen ET's dieser BBS-Nachbauten wirst du zudem Spurverbreiterungen benötigen - erstens um genügend Abstand vom Bremssattel zu bekommen und zweitens der Optik halber.
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Felgen - Reifenkombi 8,5 x 18

Beitragvon R129123 » Mi 24 Nov, 2021 15:15

…das Stimmt, denke da ist 19 doch besser.
Aber hier frage ich mich dann auch, was die maximale Reifenbreite ist ? An der Karosserie wird nämlich nichts gebörtelt oder ähnliches, soll original bleiben.
R129123
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 31 Jul, 2021 20:14

Re: Felgen - Reifenkombi 8,5 x 18

Beitragvon SL-BB » Mi 24 Nov, 2021 15:20

Ich fahre auf meinem 9,5Jx19 ET35 vorne und hinten mit 15 mm bzw. 20 mm Spurplatten.
Reifengröße v+h 255/35 R19.
Hinten gebördelt, vorne nicht.
Siehe Felgengalerie oder Anhang.

Bei 8,5Jx19 ginge 245/35 R19 oder 255/35 R19
Bei 9,5Jx19 ginge 255/35 R19 oder 275/30 R19

DSC05640.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Felgen - Reifenkombi 8,5 x 18

Beitragvon R129123 » Mi 24 Nov, 2021 15:28

SL-BB hat geschrieben:Ich fahre auf meinem 9,5Jx19 ET35 vorne und hinten mit 15 mm bzw. 20 mm Spurplatten.
Reifengröße v+h 255/35 R19.
Hinten gebördelt, vorne nicht.
Siehe Felgengalerie.

Das wären dann die Maximalgrößen ohne Arbeiten an der Karosse, richtig ?


Bei 8,5Jx19 ginge 245/35 R19 oder 255/35 R19
Bei 9,5Jx19 ginge 255/35 R19 oder 275/30 R19
R129123
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 31 Jul, 2021 20:14

Re: Felgen - Reifenkombi 8,5 x 18

Beitragvon SL-BB » Mi 24 Nov, 2021 15:30

Nein, das kann man so pauschal nicht sagen! Jede Felge (und jeder Reifen) ist anders!
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Felgen - Reifenkombi 8,5 x 18

Beitragvon R129123 » Mi 24 Nov, 2021 15:37

SL-BB hat geschrieben:Nein, das kann man so pauschal nicht sagen! Jede Felge (und jeder Reifen) ist anders!


Nehmen wir doch gerade die 8.5 und 9.5 x 19 von IB Alurad im LeMans Design und der ET 43 und 45 und grundsätzlich die Reifenbreiten die du genannt hast. Denkst das würde passen ? Gut mit der 30er Tieferlegung wird es dann eng :(
R129123
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 31 Jul, 2021 20:14

Re: Felgen - Reifenkombi 8,5 x 18

Beitragvon Raggna » Mi 24 Nov, 2021 17:59

Hi,
ich fahre die Felgenbreite auch, allerdings in 18" und mein Mopf ist serienmäßig gebördelt.
Da schleift nix und ist auch nix eng, allerdings habe ich mit den Spurplatten(12mm) ein ET von 31mm realisiert, um im Normalbereich von (Serie ET34) zu bleiben.
Je weiter das Rad raus kommt, um so eher mußt Du nacharbeiten und fahrdynamisch u.U. nicht schön.
Geschmackssache.
Gruß
Th.
Raggna
 
Beiträge: 609
Registriert: So 11 Feb, 2007 16:53
Wohnort: nähe Wiesbaden

Re: Felgen - Reifenkombi 8,5 x 18

Beitragvon R129123 » Mi 24 Nov, 2021 18:33

Raggna hat geschrieben:Hi,
ich fahre die Felgenbreite auch, allerdings in 18" und mein Mopf ist serienmäßig gebördelt.
Da schleift nix und ist auch nix eng, allerdings habe ich mit den Spurplatten(12mm) ein ET von 31mm realisiert, um im Normalbereich von (Serie ET34) zu bleiben.
Je weiter das Rad raus kommt, um so eher mußt Du nacharbeiten und fahrdynamisch u.U. nicht schön.
Geschmackssache.
Gruß
Th.


wann ist ein SL denn serienmäßig gebördelt ?
R129123
 
Beiträge: 19
Registriert: Sa 31 Jul, 2021 20:14

Re: Felgen - Reifenkombi 8,5 x 18

Beitragvon SL-BB » Mi 24 Nov, 2021 18:36

Wenn er das AMG-Paket und/oder den AMG-Radsatz an Werk verbaut hat.

Also wenn du dich wirklich für solche Replikas entscheidest, dann schon die mit ET35, nicht 45!
Passt die geprüfte Traglast der Felgen überhaupt zum SL?

Gesendet von meinem SM-A705FN mit Tapatalk
Gruß
Thomas
SL-BB
 
Beiträge: 1365
Registriert: Mo 19 Nov, 2012 15:24
Wohnort: Holzland

Re: Felgen - Reifenkombi 8,5 x 18

Beitragvon Raggna » Mi 24 Nov, 2021 18:53

Hi,
bei Nachbaufelgen solltest Du auch auf das Gewicht schauen.
Oft wird da mehr Material genommen als nötig, - oder billigeres.
Das schägt auf's Gewicht und die ungefederten Massen, was man spürt.
Ich hab mir schöne leichte Fuchsfelgen rausgesucht.
Die gibts preiswert in der Bucht und haben auch z.B. die nözige Traglast.
https://www.fuchsfelge.com/de/raederuebersicht.html
Alles Geschmackssache
Gruß
Th.
Raggna
 
Beiträge: 609
Registriert: So 11 Feb, 2007 16:53
Wohnort: nähe Wiesbaden

Vorherige

Zurück zu Fahrwerk und Felgen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hardy871, Ratim93, Robot und 5 Gäste