Ein BMW 500 SL ...

Allgemeine Fragen zum R 129

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Ein BMW 500 SL ...

Beitragvon andreas g. » Mi 21 Feb, 2018 14:38

...was soll ich sagen, dass mit dem nicht originalen Lack hatte ich schon im Vorstellungsthread. Der Verkäufer hat auch noch nebenbei erwähnt, dass es sich um einen BMW Lack handeln soll. Jetzt weiß ich auch wo er seine Informationen her hat.

Der BMW Farbcode 287 ist ein Mauritiusblau Metallic und genauso sieht mein SL auch aus. Mal abgesehen von dem ganzen Dreck und Schmutz unter der Haube, aber er steht gerade noch in der Halle. Die Grundreinigung erhält er dann später draußen. Habt Ihr so etwas kurioses schon mal gesehen? Kann ich jetzt auch in eine BMW Werkstatt fahren :klatsch:

Gruß Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Hand voller Asse und das Leben spielt Schach...
Benutzeravatar
andreas g.
 
Beiträge: 41
Registriert: Sa 27 Jan, 2018 18:50
Wohnort: Gifhorn

Re: Ein BMW 500 SL ...

Beitragvon 463129140 » Mi 21 Feb, 2018 14:48

Vielleicht hatte der Erstbesitzer ja noch einen E34 M5 in der Garage?
Dann ist er ja wirklich eine "Blaue Mauritius".
Ich bin mir fast sicher, dass das so nicht ab Werk lackiert wurde, denn die
Verstrebungen waren ab Werk nicht in Wagenfarbe sondern schwarz lackiert.
Aber vielleicht war es ja ein "Individual"?
463129140
 
Beiträge: 577
Registriert: Fr 26 Mär, 2010 12:52

Re: Ein BMW 500 SL ...

Beitragvon sl 600 » Mi 21 Feb, 2018 15:53

Mauritiusblau Metallic

Bild

Hier mit seinen Stiefbrüder in HR :sauf:

Bild
BildBildBildBildBild




Bild
Benutzeravatar
sl 600
Site Admin
 
Beiträge: 8725
Registriert: Sa 13 Mai, 2006 21:03
Wohnort: Duisburg

Re: Ein BMW 500 SL ...

Beitragvon 463129140 » Mi 21 Feb, 2018 17:09

Beim 8er fehlt mir jeglicher "Gesichtsausdruck".
Und in der Seitenlinie erinnert er mich immer an den hier:
Bild
Quelle https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Opel_Calibra_Fahrerseite.jpg
463129140
 
Beiträge: 577
Registriert: Fr 26 Mär, 2010 12:52

Re: Ein BMW 500 SL ...

Beitragvon MBHeiko » Mi 21 Feb, 2018 20:45

Beides schick, der BMW 8er ist ein wunderschönes Fahrzeug Das Design ist genau wie Calibra und 129er typisch ende 80er anfang 90er Jahre. Ich finde es als Kind der 90er sehr geil.
MBHeiko
 
Beiträge: 54
Registriert: Fr 04 Dez, 2015 01:00
Wohnort: Bornheim

Re: Ein BMW 500 SL ...

Beitragvon Vilbeler » So 25 Feb, 2018 21:28

463129140 hat geschrieben:Beim 8er fehlt mir jeglicher "Gesichtsausdruck".
Und in der Seitenlinie erinnert er mich immer an den hier:
Bild
Quelle https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Opel_Calibra_Fahrerseite.jpg


Finde den 8er ein wunderschönes Auto und wenn die Scheinwerfer geöffnet sind hat er ein Traumgesicht, lediglich das Kombiinstrument will mir so überhaupt nicht gefallen.
Grüße
Stefan


-----------------------------------------------------------------------------------------
"Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe" (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Vilbeler
 
Beiträge: 260
Registriert: Mi 16 Feb, 2011 22:52

Re: Ein BMW 500 SL ...

Beitragvon mfl » So 25 Feb, 2018 21:33

Mir gefällt der 850 auch sehr gut. :up:

Vor ein paar Jahren waren wir nach dran einen 850csi zu kaufen - haetten wir mal zugeschlagen.

Freundlich grüßt

Matthias
mfl
 
Beiträge: 4625
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06


Zurück zu Allgemeines zum SL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Autopapst, borntogrill, Capoholgi, Jose, mfl, Moritz, SL Martin, The KLF und 33 Gäste