Der SL lebt weiter

Allgemeine Fragen zum R 129

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon Anderlaltöl » Fr 12 Mär, 2021 17:55

Gruß, Andreas
Benutzeravatar
Anderlaltöl
 
Beiträge: 252
Registriert: So 16 Sep, 2018 21:03

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon Anderlaltöl » Sa 13 Mär, 2021 16:32

Sogesehen ist der 129 ja ein Neuwagen

https://blog.mercedes-benz-passion.com/ ... s-benz-sl/
Gruß, Andreas
Benutzeravatar
Anderlaltöl
 
Beiträge: 252
Registriert: So 16 Sep, 2018 21:03

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon Anderlaltöl » Do 15 Jul, 2021 18:14

Und weiter geht es. Wenns gefällt......

https://m.youtube.com/watch?v=2YvTNT8ZWk4
Gruß, Andreas
Benutzeravatar
Anderlaltöl
 
Beiträge: 252
Registriert: So 16 Sep, 2018 21:03

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon Jose » Do 15 Jul, 2021 23:01

Das iPad Ding in der Mitte wirkt wie ein Fremdkörper. Ich werde mich wohl nie daran gewöhnen.
Jose
 
Beiträge: 646
Registriert: Do 08 Jun, 2006 20:00

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon Claus Td » Fr 16 Jul, 2021 08:34

Jose hat geschrieben:Das iPad Ding in der Mitte wirkt wie ein Fremdkörper.

Finde ich auch,und überhaupt gefällt mir der ganze Innenraum nicht. Das alles kann mir allerdings auch egal sein,da es eh nicht meine Preisklasse ist. Wieder Stoffverdeck finde ich super.
Claus Td
 
Beiträge: 361
Registriert: Mo 31 Dez, 2012 19:58
Wohnort: Erlenbach

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon Carlo1606 » Fr 16 Jul, 2021 12:46

Jose hat geschrieben:Das iPad Ding in der Mitte wirkt wie ein Fremdkörper. Ich werde mich wohl nie daran gewöhnen.


Da wurde doch gerade einer in D mit Führerscheinentzug (1Monat) bestraft, weil er in seinem Tesla bei starkem Regen den Scheibenwischer am iPad-Ding eingestellt hat und dabei von der Straße abkam.

https://www.auto-motor-und-sport.de/tec ... enwischer/
Gruss Carlo
SL320 Bj.1/96 Mopf1
Bild
https://carlosr129sl320.wordpress.com
Benutzeravatar
Carlo1606
 
Beiträge: 1209
Registriert: Mi 07 Jan, 2015 11:52
Wohnort: 71111 Waldenbuch

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon Capoholgi » Sa 17 Jul, 2021 10:40

Capoholgi hat geschrieben:Innen scheint er wohl die gleiche "IPad"-Landschaft wie der W223 zu bekommen.
Porsche verpackt die neue Multimediawelt deutlich Stilvoller und eleganter in seinem 11er. Die haben wenigstens den Drehzahlmesser analog gelassen. Hoffe dass der SL insgesamt nicht zusehr dem digitalen Wahnsinn unterliegt.
Ich sehe von außen auch den Z4 durchscheinen, sodass er in dem Fall tatsächlich zu einem Charakterlosen Volumenmodell vegetiert. Da fand ich den AMG GT doch deutlich eigenständiger.



Meine Vermutung hat sich leider bestätigt, ein fahrendes IPad :toilet-puke:

Dieser ganze Multimediaquatsch ist in so einem Konzept fehl am Platze. Ich möchte die Landschaft genießen und Design erleben. Ein bisschen Navibildschirm und eine gescheite und intuitive Bedienung passen. Audi geht z.B. wieder einen Schritt zurück zur Vernunft und hat bei seiner aktuellen Sperrspitze (etron GT) ein Tablet wieder verband und herkömmliche Drucktasten bei der Heizungs und Klimabedienung verbaut.
Im Vergleich zum R232 war der AMG GT eine wohltuende Abwechslung und spiegelte den Charakter der Uhrsprungs deutlich schöner und eleganter wieder.
Der SL muss nun den Spagat zwischen S-Klasse Cabrio, AMG GT, SLC (alter SLK) und SL schaffen, das funktioniert nicht PUNKT!
Eine Eierlegende Wollmilchsau in so einer Klasse passt nicht. Man muss Kante zeigen und sich wieder für ein Derivat entscheiden.

Porsche geht diesen Weg sehr erfolgreich. Sie halten die Ikone deutlich erfolgreicher am Markt und schaffen immer wieder neue Begehrlichkeiten. Siehe die gestern veröffentlichten Zahlen. Die Zuffenhausener haben im ersten Halbjahr eine Verkaufssteigerung von 31 % vorweisen können. Die Spotwägen, insbesondere der 911er haben an den Zahlen einen großen Anteil.

Ich denke, wenn der R232 floppt, werden die Mannen beim Stern die Baureihe eines sportlichen Luxusroadsters auf die Prüfung stellen und bewerten. Dann wird entschieden wie es weitergeht und ob dann in sechs Jahren ein R233 vom Stapel läuft. Der aktuelle Chefdesigner Gorden Wagenor hat dann seine Handschrift hinterlassen, leider deutlich weniger Erfolgreich wie es damals die Designikone Brune Sacco gemacht hat.
Gruß Holger

Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3783
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon teifiteifi » Sa 17 Jul, 2021 10:59

Ja Holger, da stimme ich Dir vorbehaltslos zu. Zum Schluss des Verbrenners hätte man sich noch einmal eine puristische Ikone gewünscht, kein Spielzeugauto mit Firlefanz. Einen Nachfolger wird es m.E. nicht mehr geben.

Gruss Werner
teifiteifi
 
Beiträge: 2165
Registriert: Mi 09 Apr, 2003 16:13

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon Hummelberg » Sa 17 Jul, 2021 12:27

teifiteifi hat geschrieben:Ja Holger, da stimme ich Dir vorbehaltslos zu. Zum Schluss des Verbrenners hätte man sich noch einmal eine puristische Ikone gewünscht, kein Spielzeugauto mit Firlefanz. Einen Nachfolger wird es m.E. nicht mehr geben.
Gruss Werner




Noch glaube ich nicht an den "Schluss des Verbrenners".
Meine Hoffnung ist, dass die Vernunft siegen wird.
GrüsSLe
Paul
Hummelberg
 
Beiträge: 462
Registriert: Do 16 Aug, 2018 17:13

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon Robschi » Sa 17 Jul, 2021 13:03

Meine Hoffnung ist, dass die Vernunft siegen wird.


Hallo, dazu fällt mir folgendes Carton ein.
Verlorene Dinge.JPG


Grüße Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
send by my Mag Light into the open end of a fiber optic cable, using morse code
Benutzeravatar
Robschi
 
Beiträge: 4806
Registriert: So 24 Apr, 2005 09:56

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon Hummelberg » Sa 17 Jul, 2021 19:58

Das ist hier ja auch so eine Art Selbsthilfegruppe ... :joint:
GrüsSLe
Paul
Hummelberg
 
Beiträge: 462
Registriert: Do 16 Aug, 2018 17:13

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon galu » So 18 Jul, 2021 08:09

Das ist hier ja auch so eine Art Selbsthilfegruppe ... :joint:


Mit Therapieanspruch :lachtot:
Ich werde auf GAR KEINEN Fall…! Impfen ? :spritze: Aber sehr gerne - zweimal bitte !!!
Benutzeravatar
galu
 
Beiträge: 12498
Registriert: Sa 16 Jul, 2005 17:48
Wohnort: 31234 Edemissen bei Peine

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon CJ » Mi 21 Jul, 2021 17:27

Bin ja mal gespannt, bislang teile ich manche Bedenken und Ansichten durchaus. Aber am Freitag bekommt er trotzdem seine Chance, ich darf ihn "in Echt" bewundern
(zumindest im Stehen in der "Schaubude") :hurrah2:

VG
CJ Jürgen
Benutzeravatar
CJ
 
Beiträge: 642
Registriert: Di 07 Sep, 2004 21:40

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon Capoholgi » Do 22 Jul, 2021 10:51

Hallo Jürgen,

da bin ich ja mal auf Deine Info gespannt. Ich weiß ja nicht was Du dann preis geben darfst und inwieweit Du einem Presseembargo unterliegst.
Da ich auch für diverse Automobilhersteller arbeite versuch ich aus privater Sicht meine berufliche und markengebundenen Brille auszuziehen.
Gruß Holger

Bild
Benutzeravatar
Capoholgi
 
Beiträge: 3783
Registriert: Di 11 Sep, 2007 21:33
Wohnort: bei Bonn

Re: Der SL lebt weiter

Beitragvon CJ » Do 22 Jul, 2021 19:51

Hallo Holger,

da ich ja auch ganz normaler "Endverbraucher" bin und das Fahrzeug ohnehin bald in der Öffentlichkeit vorstellig wird, denke ich, dass es nun keine all zu großen Geheimniskrämereien mehr gibt. Es handelt sich hier um eine "Preview", bei der ich das Fahrzeug eine Stunde begutachten, bestaunen oder evtl. auch kritisieren kann. (Wie viele andere MB-Kunden übrigens auch, die eine Einladung von ihrem Freundlichen erhalten haben) Aber natürlich werde ich fragen ob und was ich schon verraten darf. Ich bin sicher, dass sich die Entwickler wieder ein paar Leckerbissen haben einfallen lassen.
Auf jeden Fall freue ich mich schon auf morgen, und den neuen SL, ich war vorher übrigens auch noch nicht im C. of E. in Sifi. schon das ist sicher interessant. :hurrah2:

VG
Jürgen
Benutzeravatar
CJ
 
Beiträge: 642
Registriert: Di 07 Sep, 2004 21:40

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines zum SL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste