fin abfrage und ausstattung

Allgemeine Fragen zum R 129

Moderatoren: mfl, Robschi, mchen

Re: fin abfrage und ausstattung

Beitragvon Cruiser » Sa 11 Jan, 2020 20:53

OldStyler hat geschrieben:
Cruiser hat geschrieben:Anders sehe ich da absolut keinen Sinn, aber da muss ich leider passen...


Naja die Kanten werden erst bei Verwendung/Bestellung von AMG-Felgen (z.B. AMG mehrteilig Styling 1) umgelegt, dazu gibt auch eine Work Instruction.

LG Rob
Was steht denn in der WI? Damit wäre den Interessierten hier doch sicher geholfen.

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Cruiser
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 11 Dez, 2019 10:24

Re: fin abfrage und ausstattung

Beitragvon OldStyler » Sa 11 Jan, 2020 21:02

Cruiser hat geschrieben:Was steht denn in der WI? Damit wäre den Interessierten hier doch sicher geholfen.


Es ging nur um die Frage vor oder nach dem Verzinken, da der R129 viele verzinkte Bleche hat und die Kotflügel dazugehören, ist es klar das die Kanten erst danach umgelegt werden. (die WI trägt nichts zur Antwort bei)

LG Rob
Benutzeravatar
OldStyler
 
Beiträge: 662
Registriert: Sa 24 Feb, 2018 20:17

Re: fin abfrage und ausstattung

Beitragvon Cruiser » Sa 11 Jan, 2020 21:19

OldStyler hat geschrieben:
Cruiser hat geschrieben:Was steht denn in der WI? Damit wäre den Interessierten hier doch sicher geholfen.


Es ging nur um die Frage vor oder nach dem Verzinken, da der R129 viele verzinkte Bleche hat und die Kotflügel dazugehören, ist es klar das die Kanten erst danach umgelegt werden. (die WI trägt nichts zur Antwort bei)

LG Rob
Sorry, aber ich finde Belege immer hilfreich. Allein der vage Hinweis auf irgendeine WI reicht mir, vermutlich beruflich so konditioniert, nicht aus. :)
Hintergrund zu dieser Frage ist vermutlich die Nachhaltigkeit der Wirksamkeit der Verzinkung zu hinterfragen(?), da wäre der Inhalt der WI dann doch wieder hilfreich...

LG, Jürgen

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Benutzeravatar
Cruiser
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 11 Dez, 2019 10:24

Re: fin abfrage und ausstattung

Beitragvon tim66 » So 12 Jan, 2020 02:58

Hallo zusammen,

zuerst einmal vielen Dank für die vielen Rückmeldungen.
Es geht mir tatsächlich um das Thema Rostvorsorge.

Ich gehe ja grundsätzlich davon aus, dass ein im Werk erfolgtes umlegen der Kanten von höherer Qualität ist als jede nachträgliche Arbeit an der Stelle. Und ich meine mich erinnern zu können, dass das umlegen der blechkanten in einem definierten Winkel erfolgt ist, kann die Quelle hierzu aber nicht mehr finden.

Mit der Order der Räder wurde ja auch eine Tieferlegung ausgelöst wenn ich das richtig verstehe, weiß jemand wie viel das gegenüber der Serie ausmacht?
tim66
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10 Jan, 2020 15:33

Re: fin abfrage und ausstattung

Beitragvon tim66 » So 12 Jan, 2020 02:58

Lg Tim
tim66
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 10 Jan, 2020 15:33

Re: fin abfrage und ausstattung

Beitragvon mfl » So 12 Jan, 2020 06:51

Informationen hierzu sind im WIS. Wenn es ab Werk gemacht wurde und bis jetzt keinen erkennbaren Rost hat wäre es mir persönlich egal

Gruß

Matthias
mfl
 
Beiträge: 5167
Registriert: Mi 14 Jan, 2004 08:06

Re: fin abfrage und ausstattung

Beitragvon R129_500 » Mo 13 Jan, 2020 09:41

tim66 hat geschrieben:Mit der Order der Räder wurde ja auch eine Tieferlegung ausgelöst wenn ich das richtig verstehe, weiß jemand wie viel das gegenüber der Serie ausmacht?


Ich glaube nicht, dass mit Räder-Order automatisch tiefergelegt wurde. Es gab die Möglichkeit nur die AMG-Räder zu bestellen oder Räder mit AMG-Fahrwerk, dann auch tiefer. Bei Bestellung von allein den Rädern gab es vermute ich mal keine Tieferlegung.

Ist aber nur eine Vermutung, Wissen tu ich es nicht.

*Edit: Ah ich sehe du hast ja 787 AMG-Fahrwerk
Gruß Sascha
Benutzeravatar
R129_500
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 09 Jul, 2018 10:57

Re: fin abfrage und ausstattung

Beitragvon SL EA » Di 14 Jan, 2020 14:55

Hallo in Runde und Allen ein gutes neues Jahr,

also, meine Antwort betrifft eher die zuletzt aufgekommenen Fragen:

Wenn nur die AMG Felgen bestellt wurden, wurde das Fahrzeug NICHT automatisch vom Werk aus tiefer gelegt; aber die Karosseriearbeiten (nennt sich Vorbereitung der Karosserie zur Nutzung der AMG Felgen) wurden im Werk gemacht.

VG
Beste Grüße
Michael

SL 500 - 01/1997 - 72.000
X3 M40i - 11/2018 - 22.000
SL EA
 
Beiträge: 99
Registriert: Di 14 Aug, 2012 18:54
Wohnort: Enkenbach-Alsenborn

Vorherige

Zurück zu Allgemeines zum SL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fjrcedes, Jose, Robot und 80 Gäste